Sonntag, 15. Mai 2011

** DANKE **


Manches kann man nicht in Worte fassen,
aber trotzdem werde ich es mit diesem Post versuchen:

Danksagung - ist ein unbeliebtes Wort für mich.

Mit all euren warmen Worte, Kommentare,
Mails, die mich erreichten,
mein Herz erreichten,
mich trösten in diesen schweren Tagen
und sind ein Zeichen dafür, 
dass auch in dieser schnelllebigen 
und unruhigen Zeit
Raum und Platz für Stille ist,
Versprechungen keine leeren Gesten sind.

Wir konnten nicht ausweichen,
wir mussten es annehmen.

Nach all den Tagen der Stille, 
der Trauer
um unsere Lina 
versuchen wir 
Schritt für Schritt
aus der Vergangenheit
eine neue Zukunft aufzubauen.

*** Jahre, Stunden, Minuten
des Glücks,
sind vergangen,
nicht vergessen 
für immer 
in unseren Gedanken
behütet ***

- ich bitte um Verständnis, 
dass ich nicht jedem einzelnen antworten kann -

Nach und nach werde ich wieder regelmäßig posten.
Es ist etliches in den vergangenen Tagen liegen geblieben.

Abschiednehmen
sich trennen
aufgeben
einen Teil von sich selbst
etwas dem Wind überlassen
den Fluten
dem Wasser
das Sterben lernen
jeden Tag ein wenig
für das Neue
das folgt

Kommentare :

  1. Liebe Hanne,
    ich verstehe sehr gut dass du da andere Dinge wie eine Rezension im Kopf hast!! Ich hoffe ihr könnt euren Schmerz nach und nach verarbeiten!
    Ja, ich dachte auch, dass es nur Leute gibt, denen dieses Buch suuuuuuper megadoll gefällt, zum Glück tauchen immer mehr auf bei denen das nicht der Fall ist, sonst wär ich mit meiner Rezi so ganz allein dagestanden ;)
    Grüßle Caro

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Hanne!

    Bei deinen Worten kommen mir gleich die Tränen. *heul* Ich fühle und leide mit dir mit... *drückdichganzfest*

    Lass dir ruhig Zeit - wir warten auf dich!

    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...