Donnerstag, 29. September 2011

Buchzuwachs (KW 38 + 39) neue Bücher - neues Zuhause

In den letzten zwei Wochen erreichte mich einiges an wunderbaren neuem Lesestoff - in Form von Büchern und auch als pdf-Datei (dieses wird eine neue Erfahrung für mich werden:-)
Mit dem Thema eBook-Reader beschäftige ich mich also demnächst intensiv und mal schauen, welcher es werden wird.
In einem Extra-Post werde ich Kinderbücher einstellen. Normal habe ich ja immer jedes Buch einzeln vorgestellt, aber nachdem ich ja ein bißchen was verändern wollte hier auf dem Blog, fange ich mal mit dem Buchzuwachs an.
(Text und Cover von der jeweiligen Verlagsseite)



Bianka Minte-König
Die dunkle Chronik der Vanderborgs
Louisa – Mein Herz so schwer
Verlag Carl Ueberreuter, Wien 2011
448 Seiten
ISBN: 978-3-8000-9547-6
EUR: 16,95










Jahrzehnte sind vergangen. Die Wiedervereinigung bringt das Gut Blankensee zurück in den Besitz der Vanderborgs. Als die junge Louisa beginnt, mit ihren Freunden das heruntergekommene Gut zu renovieren, sieht sie sich unvermittelt mit der vampirischen Vergangenheit ihrer Familie konfrontiert. Vor ihr steht für einen kurzen unheilvollen Moment ein faszinierender fremder Mann, den sie bereits aus ihren Träumen kennt. Sofort lodert zwischen Louisa und dem geheimnisvollen Fremden ein Feuer, das tödlicher nicht sein könnte. Ahnungslos betritt sie das Refugium des vampirischen Zweiges der Familie und findet die "Dunkle Chronik der Vanderborgs", welche ihr auch ihre eigene dunkle Herkunft enthüllt. 




Stephan Bellem
Die Wächter Edens
Verlag Carl Ueberreuter, Wien 2011
311 Seiten, Klappenbroschur
EUR 14.95
ISBN 978-3-8000-9548-3











Die junge Journalistin Arienne stößt auf eine grauenerregende Mordserie an Obdachlosen. Die Opfer sind immer bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Doch die Polizei will der Sache nicht nachgehen. Je mehr Nachforschungen Arienne anstellt, desto mehr wird ihr bewusst, dass die Morde Teil einer uralten Fehde sind. Und plötzlich gerät sie zwischen die Fronten eines Krieges, der schon seit Ewigkeiten tobt. Als der Schweizergardist Antonio plötzlich in eine kleine Kirche mitten in Deutschland geschickt wird, ahnt er nicht, dass sich dahinter das größte Abenteuer seines Lebens verbirgt. Doch schon bald nagt die Frage an ihm, ob er dem charismatischen Vincent wirklich vertrauen kann, oder ob der Mann nicht einer eigenen, dunklen Agenda folgt.


Susanne Mittag
Sternenkraut
Verlag Carl Ueberreuter, Wien 2011
208 Seiten, Hardcover, matt laminiert
ab 10 Jahren – Jugendbuch
EUR 12.95
ISBN 978-3-8000-5649-1











Manchmal spricht Stella in einer Sprache, die niemand versteht. Außerdem hat sie ein besonderes Gespür für Pflanzen, die unter ihrer Pflege blühen und gedeihen. Eines Tages taucht ein geheimnisvoller Mann in altertümlicher Kleidung bei ihr auf und stellt Fragen nach einem Schlüssel, der ihrer Mutter gehört haben soll. Sie findet den Schlüssel – und mit ihm die Geschichte ihrer Vorfahren. Stella muss in eine bedrohliche Höhlenwelt hinabsteigen, in der ein Volk lebt, das einen uralten Zwist mit den Städtern ausficht. Zusammen mit dem undurchsichtigen Kian versucht sie, das Rätsel ihrer Vergangenheit zu lösen. Doch nur Stella kann mit ihren Heilkräften die Streitigkeiten beilegen. Eine gefahrvolle Mission beginnt.



Brigitte Endres
Der letzte Werwolf 
Jugendbuch
Verlag Kerle
Aufl./Jahr: 1. Aufl. 2011
260 Seiten,
Gebunden
ISBN 978-3-451-71069-8
€ 12,95/







Unvermittelt geraten Phil und Valentina auf die Spur der Mondlilie, das rätselhafte Symbol eines alten Ordens. Sie entdecken den Zugang zu einer Gruft, in der vor langer Zeit die junge Gräfin Amanda von Treuenstein bestattet wurde. Auf ihrem Sarkophag ruht ein Hund aus weißem Marmor, der zum Entsetzen der Geschwister zum Leben erwacht. Dann taucht dieser seltsam verwirrt wirkende blasse Junge auf, der sich an kaum mehr als seinen Namen - Dorian - erinnern kann und der offensichtlich nicht aus diesem Jahrhundert stammt. Um den Hals trägt er ein auffälliges Amulett: eine Mondlilie! In ihrem Eifer, das Geheimnis seiner Herkunft zu lösen, geraten Dorian, Valentina und Phil immer tiefer in den Bann einer geheimnisvollen Familiengeschichte und deren Abgründe aus Schuld und Sühne, Liebe und Tod. 


Elizabeth Chandler 
Kissed by an Angel
(ab 13 Jahre)

Aus dem Amerikanischen von Claudia Max
1. Auflage 2011
256 Seiten
ISBN 978-3-7855-7360-0
Klappenbroschur
€ 12,00









Ivy hat ihr Leben lang den Engeln vertraut und sie oft um Hilfe gebeten, wenn es ihr schlecht ging. Aber als sie und ihre große Liebe Tristan zusammen im Auto verunglücken und Tristan dabei getötet wird, verliert Ivy ihren Glauben an die Himmelswesen. Und so kann sie auch nicht spüren, dass ihr geliebter Tristan selbst nach seinem Tod bei ihr ist – als ihr persönlicher Schutzengel. Während Ivy mit ihrem Schmerz kämpft, bemüht sich Tristan verzweifelt um ihre Aufmerksamkeit. Darüber vergisst er fast seinen himmlischen Auftrag: Herauszufinden, wer ihn töten wollte. 
Ihn – oder vielleicht Ivy?


Amanda Hocking – Unter dem Vampirmond – Versuchung
Band 1
cbt-jugendbuch.de
Ab 13 Jahre
Paperback, Klappenbroschur
320 Seiten
ISBN: 978-3-570-16135-7
€ 12,99
ET 3. Oktober 2011









Als die 17-jährige Alice Bonham den faszinierenden Jack trifft, steht ihre Welt Kopf. Jack ist aufregend anders: Er liebt rosa Chuck Taylors, fährt ein schnelles Auto und ist nicht vor Sonnenuntergang ansprechbar. Bald verbringt Alice jeden Abend mit Jack. Dann lernt sie seinen umwerfenden Bruder Peter kennen: Ein Blick genügt und Alices Knie werden weich. Doch Peter sprüht vor Hass. Alice verliebt sich rettungslos in beide Brüder, die so unterschiedlich wie Tag und Nacht sind. Doch das ist nicht ihr größtes Problem – denn Jack und Peter sind Vampire …

Boris Pfeiffer
Die Akademie der Abenteuer – Die Knochen der Götter
Meyers
Gebundene Ausgabe
284 Seiten
Verlag: Bibliographisches Institut, Mannheim;
Auflage: 1., Auflage (15. Juli 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3411071043
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
Als Rufus die Eingangshalle der Akademie betritt, beginnt für ihn ein aufregendes Abenteuer! Das altehrwürdige Gebäude ist gefüllt mit den rätselhaftesten Fundstücken aus der Vergangenheit. Was hatte es mit diesen Scherben, Fetzen und Bruchstücken auf sich? Und warum wurden hier an der Akademie neben "Ausgestorbene Sprachen" und "Antike Schwertkunde" auch seltsam klingende Fächer wie "Gesetzmäßigkeiten der Fluten" oder "Seltene Anschwemmungsartefakte" unterrichtet? Artefakte - was sollte das überhaupt sein? Rufus, Fili und No sind dem Geheimnis auf der Spur - und schon bald durchströmen längst vergessene Szenen aus der Zeit der Pharaonen die Akademie … 
Hierzu erhielt ich noch folgende Information:
Zur Info: Derzeit läuft die Aktion "Boris Pfeiffer ausgefragt!". Hier kann man dem Autor Fragen stellen. Die 10 originellsten Fragen werden mit dem aktuellen Band der Reihe prämiert. http://www.akademie-der-abenteuer.de/der-autor/boris-pfeiffer-ausgefragt Vielleicht möchten Sie diese Aktion auch auf Ihrem Blog vorstellen. Schauen Sie einfach mal auf der Seite www.akademie-der-abenteuer.de vorbei! 

Viel Lesestoff für die nächste Zeit :-) Aber jedes für sich wieder ein Sahnestück.
Liebe Grüße Hanne

Kommentare :

  1. Da sind ja wirklich tolle Bücher dabei, besonders "Kissed by an Angel" würde mich auch interessieren ;-) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. @ Lieben Dank für deinen Kommentar - ich bin auch schon gespannt. Habe schon mal kurz "angelesen". Mal etwas ganz anderes und spannend von Anfang an Schick dir liebe Grüße

    AntwortenLöschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...