Sonntag, 6. Mai 2012

Buchzuwachs - Anfang Mai

Zum Wochenende erreichte mich der Thriller - Last Days on Earth - ich bin schon sehr gespannt :-)


Julian Frost
Last Days on Earth (Thriller)
Taschenbuch
Verlag- Piper
ISBN 978-3492702553
Sprache Deutsch
€ 16,99

DER ENDZEIT-THRILLER FÜR PHANTASTEN!
Laut den Maya wird die Erde am 21. Dezember 2012 untergehen. Uns allen steht die totale Apokalypse bevor. Das Schicksal der Menschheit scheint besiegelt – oder gibt es ein unentdecktes Geheimnis in den Prophezeiungen, einen letzten Weg, die Katastrophe noch abzuwenden? Die Maya waren ein Volk von großer Weisheit, sie konnten in die Zukunft blicken und sahen, dass die Menschheit am 21. Dezember 2012 vollständig vernichtet wird: Die Welt wird von Feuersbrünsten heimgesucht und von Erdbeben erschüttert, die Meere treten über die Ufer, die Sonne brennt erbarmungslos auf die Erde nieder, die Ernten verdorren, die Tiere verenden, die Menschen verhungern – nichts bleibt mehr, wie es war. Doch eine allerletzte Hoffnung gibt es...
Dank an die Autorin für das Rezensionsexemplar 
---


Margherita Oggero
Der Duft von Erde und Zitronen
Roman
Originaltitel: L'ora di pietra
Originalverlag: Mondadori
Aus dem Italienischen von Peter Klöss

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 320 Seiten,
ISBN: 978-3-421-04553-9
€ 19,99Erscheinungstermin: 9. Mai 2012
Verlagsinfo:
Ein fesselnder Sommerroman – kraftvoll und emotional
Wie eine Gefangene lebt Imma in der Wohnung einer Tante hoch im Norden Italiens, weit weg von ihrem Heimatdorf bei Neapel. Die Dreizehnjährige ist in großer Gefahr, denn als der Sohn des Clanchefs sie zu vergewaltigen versuchte, schlug sie mit einem Stein zu. Jetzt soll sie dafür bezahlen. In der Einsamkeit der endlos scheinenden Tage wird Immas Wunsch nach Freiheit immer größer, bis sie sich schließlich stundenweise hinausschleichen kann und den jungen Buchhändler Paolo kennenlernt. Seine Bücher eröffnen ihr eine neue Welt und geben ihr den Mut, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.
Einfühlsam, emotionsgeladen und voll Spannung ist „Der Duft von Erde und Zitronen”. Margherita Oggero entführt uns in die fast noch archaische Welt des italienischen Südens, in der ein Mädchen schließlich durch die Liebe zur Literatur den Mut findet, ihren eigenen Weg zu gehen.

Kommentare :

  1. Hihi das erste Buch habe ich ja auch erhalten. Bin schon sehr gespannt auf die Geschichte. Wird wohl mein nächstes Buch werden, welches ich lese. :)
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. *Lol - ja, ich auch. Allerdings werde ich das erst in ??? lesen können. Doch Susanne weiß das. Ich will diese Tage noch ein zwei Rezensionen schreiben, damit ich endlich mal auf dem Laufenden bin. Ansonsten, naja, momentan gedrückte Stimmung.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
  3. Beide Bücher bzw. die Klappentexte hören sich ganz toll an. Viel Spaß damit. :)

    AntwortenLöschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...