Samstag, 19. Mai 2012

Was liegt an am Wochenende ...

Ich habe mir so einiges vorgenommen, was ich an diesem Wochenende erledigen möchte.
Das Wetter verspricht ja Sonne, Wärme ...
Ein intensiver Aufenthalt draußen in der frischen Luft, was hindert mich?
Genau, die vielen Rapsfelder hier um den Ort und im Außengelände zur Elbe.
Ich bin so was von allergisch gegen diesen intensiven Geruch. Nein, ich habe nichts gegen die Rapsfelder, aber für mich ist es jedes Jahr immer eine schlimme Zeit, wenn der Raps blüht (und stinkt).
So werde ich mal, während andere auf den heutigen Fussball.-Abend hinfiebern, mich daran setzen, offene Rezensionen zu schreiben, meine Blogliste müsste auch dringend mal wieder aktualisiert werden, und und und..
Abgesehen von ein paar üblichen Haushaltsarbeiten auch noch an der Aufarbeitung  meines Manuskriptes mich setzen.
So, das war ein bisschen Frühstücksgesabbele.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.
LG Hanne

Kommentare :

  1. Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende, Hanne! Der Haushaltskram muss ja leider sein, aber er muss ja nicht übertrieben werden. ;) Wünsche dir viel Spaß beim Blogbasteln, Rezi schreiben und bei der Bearbeitung deines Manuskriptes.

    Ich wollte dieses lange Wochenende eigentlich mit der Arbeit an der neuen Geschichte verbringen (die Aktion von Penhaligon), aber da ist soviel dazwischengekommen, dass ich das nicht mehr schaffe. Allerdings gefällt mir meine Idee so gut, dass ich daraus trotzdem gern etwas machen würde. Dann schreibe ich den Anfang einfach etwas um und setze davor noch eine kleine Einführung - so bräuchte ich mir auch nicht den Kopf zerbrechen, ob ich die Erwähnung von anderen Figuren in einer bestimmten Szene drin lasse oder mangels Zeit für große Erklärungen streiche und auf später verschiebe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Antwort, habe gerade gesehen, dass du Polenta gebacken hast? Ja, ich kenn das mit all dem dazwischen kommen. Nun arbeite ich an meiner Romantic Fantasygeschichte weiter. Demnächst stürze ich mich auf Susanne***grins. Ich habe mir auch vorgenommen, mir einen Stress mehr mit irgendetwas zu machen. Schreiben soll Freude bringen und keinen Stress. Blogumgestalten und alles andere habe ich dezent aufgeteilt bzw. verschoben *lol liebe Grüße und genieß das Wetter
      LG HANNE

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...