Montag, 20. August 2012

Rezension (191) Die kleine Hexe Mari

Margit Rimml:
Die kleine Hexe Mari
Illustrierte Erzählung für Kinder ab fünf Jahren
Reihe: Kinderbuch
32 Seiten
Broschur in Drahtrückstichheftung
ISBN 978-3-8280-2335-2
Verlag: Frieling
 € 8,80

Verlagsinfo:
Die kleine Hexe Mari ist immer lustig und manchmal gar ein wenig übermütig. Sie hat viele Freunde, wie zum Beispiel den Raben Hugo. Eines Tages beschließt Mari, eine Hexenpraxis einzurichten, um ihre Zauberkünste sinnvoll anwenden und dadurch recht vielen Leuten helfen zu können.
Anfangs trauen ihr die Hilfe Suchenden kaum etwas Ernsthaftes zu. Doch schon bald beweist Mari, wie ernsthaft und fleißig sie arbeiten und tatsächlich so manchen Kummer lindern kann.
Liebenswerte Geschichte mit pfiffigen Zeichnungen für Kinder ab fünf Jahren.

Statement:
Mari, der Name ist im gesamten Text mit einem Herzchen zwischen dem „a“ und dem „i“.
Während die Schriftfarbe schwarz gehalten ist, sticht dieses kleine rote Herz auf jeder Seite mit dem Namen hervor.
Die kleine Hexe Mari, inhaltlich eine kurze Geschichte, deren großzügige Illustrationen ideal in den Text eingebunden sind.
„Freunde sind nun einmal da zum Helfen, stimmt’s?!“
Ein Kinderbuch, welches man sich immer wieder gern einmal anschauen mag, aber auch die Fantasie der Kinder anregt, um daraus ihre eigene Geschichte zu entwickeln.

Ein ideales Buch zum Vorlesen und zum späteren Lesen.
Empfehlenswertes Kinderbuch, kindgerecht, rundum gelungen.
Ich vergebe vier Kinderbuchfeen.
Vier Kinderbuchfeen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...