Samstag, 5. Januar 2013

Frustrierend ist es ...

... wenn man feststellen muss, böse Kobolde haben sich auf meinem Blog verirrt und einen ganzen Post gelöscht.
Autsch ...

Wie habe ich das festgestellt?
Nun, meine Navigationsbar will ich schon seit einiger Zeit ändern und dank einer lieben Bloggerin weiß ich nun, wie es geht.

A b e r ... ich traute meinen Augen nicht, als ich meinen Post "Gelesen 2011" suchte.
Weg - nicht auffindbar.
Dann grast man alle Seiten durch und durch dieses neue Dashboard ätzend.
Das "alte" war einfach besser, übersichtlicher.

Für mich hieß es also, bevor ich irgend etwas ändere, einen Rückblick schreibe geschweige denn meinen Post für den 2. Bloggeburtstag fertig mache, erst mal das "Alte" erledigen.

Gelesen 2011 ist nun wieder online.

Allerdings bin ich jetzt dermaßen unmotiviert, um endlich die Rezensionen der in 2012 zuletzt gelesenen Bücher noch zu schreiben.

Das musste ich mir jetzt erst einmal von der Seele schreiben.
Ach ja, sollten euch unterwegs diese Gesellen begegnen, reicht sie an mich weiter.
Gnade kenne ich keine, es hat mich sehr viel Zeit gekostet, die ich wirklich gern mit etwas anderem zugebracht hätte.

Kommentare :

  1. Wie ärgerlich! Ich kann deinen Frust wirklich verstehen, liebe Hanne. Mit dem neuen Dashboard kann auch ich mich absolut nicht anfreunden. :(

    Sollte ich der Kobolde habhaft werden, händige ich sie dir sofort aus. Rache ist süß!!! *g*

    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir meine Liebe. Ja mit diesem neuen Dashboard kann ich mich einfach nicht anfreunden. Und wenn dir diese Kobolde über den Weg laufen, schick sie her. Das hat mich wirklich einige Stunden gekostet (und Nerven)
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
    2. Hallo Hanne,

      lass dich mal drücken. Ich hoffe, du hast deinen Frust schon ein wenig abgebaut. ;-)
      Mir ist das neue Dashbord zwar auch nicht wirklich sympathisch, aber es nutzt ja doch nichts - wir Blogger müssen damit leben...

      Hab deine letzten Rezis gelesen und werde die Ellen Berg-Bücher mal näher ins Auge fassen.

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen
    3. Jepp, mein Frust ist weg. Dafür schieb ich anderen Frust. Ich muss schon wieder unters Messer und irgendwie macht mich das richtig fertig.
      Ja, die Ellen Berg Bücher hole dir mal aus der Bücherei, nicht dass du es bereust. Sie lesen sich locker weg
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  2. Hm, warum bist Du denn so unmotiviert, wegen des verschwundenen Blog-Beitrages? .. lass Dich nicht ärgern *knuffel*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach unmotiviert, weil mir jetzt so einiges an Stunden verloren gegangen ist, die ich für das Aufarbeiten hätte nutzen können :-)
      Werde jetzt den Rest vom Calendar Girl lesen und dann gibts Yummi
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...