Dienstag, 26. Februar 2013

Kurzreport [11] Das Weinen der Engel - Kat Martin





Kat Martin
Das Weinen der Engel
Verlag: Mira-Taschenbuch
ISBN 978-3-86278-488-2
Sprache: Deutsch
368 Seiten
€ 8,99

auch als eBook  
ISBN  978-3-86278-559-9






© Cover und Info von Verlagsseite

Verlagsinfo:
Devlin Raines mag schnelle Autos und schöne Frauen - in dieser Reihenfolge. Gefühle sind für den Privatdetektiv und Selfmade-Millionär kein Thema mehr, seit er einmal sein Herz an die Falsche verschenkt hat. Bis Lark Delaney, aufregend attraktiv und trotzdem verletzlich, sein Büro in Scottsdale betritt. Sie bittet ihn, nach ihrer kleinen Nichte zu suchen, die vor vier Jahren zur Adoption freigegeben wurde. Die Spur des Kindes führt sie nach Los Angeles, wo sie eine grausige Entdeckung machen: Die Adoptiveltern sind ermordet worden - und wo ist Holly? Er muss das Mädchen finden, um die verzweifelte Lark zu beruhigen! Denn im Angesicht der Angst hat Devlin seinen Glauben an die Liebe wiederentdeckt...

Statement:

„Das Weinen der Engel“ – eine Kaufentscheidung zum einen aufgrund des Covers und der Kurzinfo. Hierin geht es um Devlin Raines, der jüngste der Raines-Brüder.
Zitat S. 7: „Devlin Raines hatte alles. Trotzdem beschlich ihn seit einiger Zeit ein Gefühl der Unzufriedenheit.“
Devlin, Selfmade-Millionär mit eigener Privatdetektivfirma in Phoenix, im Ruhestand, wird von Lark Dellaney in seinem Privathaus aufgesucht. Seine Adresse erhielt sie von einem alten Freund von Dev, Clive „Madman“ Monroe. Dieser hatte ihre beste Freundin, Molly Harris, geheiratet. Überrascht von ihrem Besuch und dem Anliegen, die Tochter ihrer verstorbenen Schwester zu suchen. Mit 16 Jahren war Heather schwanger geworden und das Kind wurde zur Adoption freigegeben. Vor kurzem musste Lark ihrer Schwester auf dem Totenbett versprechen, dass sie nach dem Kind suchen würde, ob es ihr gut ging. Über den Tod hinaus schwor Lark, würde sie alles tun, um dieses Mal für Heather da zu sein. In den vergangenen Wochen hatte sie schon einiges unternommen, aber alle Spuren führten ins Leere.
„Madman“ schickt sie nunmehr zu Dev, denn dieser war ihm noch einen Riesengefallen schuldig.
Die Charaktere Lark, eine im Leben stehende Karrierefrau, nicht unvermögend, eine Frau mit Charakter, sehr gut aussehend, eine Frau mit Klasse, eine sexy Frau.
Doch Dev hat eine Regel, Berufliches und Privates werden getrennt.
Wie schwer es für ihn in der nächsten Zeit wird, diese Regel einzuhalten, zeigt sich im Laufe der Handlung. Diese Beziehung zwischen  beiden Charaktere einerseits, andererseits die Suche nach der Tochter von Heather, das miteinander verwebt, geschrieben, ergibt diese leidenschaftlich, spannende Story.
Die Ermittlungen ergeben, dass was die Adoption betrifft, sich wahre Abgründe auftun. „Das Weinen der Engel“ duldet keine Leseunterbrechung
Ein klarer Schreibstil, fließend, packende Spannung, Romantik, Sex, eine gute Mischung, die zu lesen ein wahrer Genuss war.
„Das Weinen der Engel“ ist eine faszinierende Geschichte. Adoption, Drogen, Mord, ein Kartell in Mexiko, dunkle Geschäfte und eine entschlossene junge Frau mit dem festen Vorsatz, um ihren Besitz zu kämpfen.
Das Buch von Kat Martin, die Geschichte um das kleine Mädchen, aber auch die Romanze zwischen Lark und Devlin, wunderbar und gut geschrieben.
Für mich das erste gelesene Buch von der Autorin Kat Martin, doch sicher nicht das letzte.
Das war Lesegenuss pur (Romantic-Suspense!)

Fünf Lesegenuss-Bücher
 


Kommentare :

  1. Hallo Hanne,
    da ich deinen Blog schon eine weile verfolge und hier gerne mitlese, habe ich hier etwas für dich. :)
    http://lesehexe.blogspot.de/2013/02/best-blog-award.html

    Ganz liebe Grüße,
    die Lesehexe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für deinen Kommentar. Vielleicht hast du es nicht gesehen, aber das ist nicht schlimm, ganz rechts oben habe ich ein Kästchen, was Awards etc. betrifft. Trotzdem danke, dass du an mich gedacht hast:-)
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...