Donnerstag, 7. Februar 2013

SMS = Überraschungspost vom btb-Verlag Taschenbuch-Vorschau 04/13 bis 11/13

Der gestrige Mittwoch war angereichert mit tollen Überraschungen.

Dazu gehörte u. a. ein brauner, schwerer Umschlag vom btb-Verlag.

Wow, war so mein erster Gedanke, als ich es öffnete. Zum Vorschein kam

.... die Taschenbuch-Vorschau "April 2013 bis November 2013" ...

Warum so besonders? Hier hat der Verlag sich wirklich etwas ganz tolles einfallen lassen.
Es ist nicht einfach nur so eine Vorschau, nein dieser Katalog präsentiert sich durch seine Aufmachung, Gestaltung, Präsentation der Bücher im einzelnen.
Einfach nur Klasse.
Ich für mich habe so etwas noch nicht gesehen geschweige in der Hand gehabt.
Nun ja, so lange blogge ich auch noch nicht (gerade mal erst zwei Jahre).

Für jeden Monat wird ein besonderes Highlight bekanntgegeben.
Ich verkneife mir hier wirklich Seiten online zu stellen, damit der Leser mal sieht, wie es ausschaut.
Nur so viel, so einige Bücher sind dabei, die neugierig machen und ich eigentlich schon lesen möchte. Aber die Vorfreude ist oft die beste Freude.
Warten wir also ab.
Der btb-Verlag präsentiert gleich zu Anfang den Autor Walter Moers.
"Hildegunst von Mythenmetz kehrt zurück".
Text lt. Verlag: Für alle Fans und die, die es werden wollen:
www.zamonien.de

Im Mai geht es weiter mit interessanten Autorinnen. Zum einen ist da Kate Grenville, deren Buch "Der Sternenleser" herauskommt, weiter geht es mit Brigitte Beil, der Autorin von "Eiswinter". Ihr neues Buch heißt "Ein Brief aus England".

"Die Fremde am Meer" von Linda Olsson - erschienen im btb-Verlag war für mich ein ganz besonderes Leseerlebnis. Ich kann es wirklich weiterempfehlen.



Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...