Samstag, 11. Mai 2013

♥ Muttertag ♥ - Geschenkaktion - ♥ Bücher suchen ein neues Zuhause ♥




Von 
etwas 
Gutem
kann 
man 
nie 
genug 
kriegen ...






Auch wenn gerade erst der  « Welttag des Buches »  war,  laufen doch schon in etlichen anderen Blogs Gewinnspiele, Verlosungen etc. Ich möchte den "Muttertag" dafür nutzen, einigen Büchern ein neues Zuhause zu geben. Warum? Zum einen, es ist echt eng geworden in  meinen Regalen und es gibt bestimmt den einen oder anderen, der sich über eines der u.a. Bücher freuen wird.

Allerdings wie so oft gibt es auch für diese Aktion ein paar Regeln. Von daher bitte ich euch, lest genau, bevor Ihr einen Kommentar schreibt. 

Ich stelle vier Bücher zur Verfügung - es sind Verlagsexemplare, bitte seid so fair und setzt sie nicht hinterher irgendwo zum Verkauf oder so ein.

Schreibt in eurem Kommentar, welches Buch für euch an erster Stelle steht und dazu noch ein Ausweichbuch, falls Ihr nicht der Gewinner seid.
Zum anderen fände ich es gut, dass du Leser meines Blogs bist bzw. bei FB. (Kein Twitter, da bin ich nicht.) Natürlich dürft Ihr Werbung machen für diese Aktion.

Frage zum Muttertag, damit die Kommentare nicht nur aus den Wünschen der Bücher besteht:
Der zweite Sonntag im Mai ist immer Muttertag. Für den einen bedeutet es Kommerz, für den anderen aber auch etwas ganz besonderes. Wie ist eure Meinung dazu?
Also wer nichts dazu schreiben möchte, das ist okay:-)

Die Aktion beginnt ab jetzt und endet Pfingstsamstag, 18. Mai 2013. Pfingstsonntag, 19. Mai 2013, werde ich dann per random.org die neuen Besitzer ermitteln und den Post online stellen.
Anonyme Kommentare werden nicht akzeptiert.

BUCH 1


Richard Ungar
Die Time Catcher


Weitere Infos findet Ihr auf der
Verlagsseite  "Klick"


Meine Meinung dazu "Klick"









BUCH 2





Renate Welsh
Großmutters Schuhe
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag
premium

Weitere Infos findet ihr auf der Verlagsseite.

Meine Meinung dazu "Klick









BUCH 3


Heike Abidi
Wahrheit wird völlig überbewertet
Infos  Verlag Knaur

Meine Meinung " Klick"










BUCH 4



Elizabeth Haynes
Wenn es Nacht wird
Psychothriller

Weitere Infos
siehe  Verlagsseite
Meine Meinung " Klick "











Ich setze voraus, dass Ihr alle über 18 Jahre seid. Ansonsten wie immer ist dies eine private Aktion, Minderjährige brauchen das Einverständnis der Eltern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Und nun wünsche ich allen viel Glück. 

Kommentare :

  1. Ich versuch bei dir einfach mal mein Glück. :)
    Interessieren würde mich Band 4, ausweichen könnte ich aber auch auf Band 1.

    Zum Thema Muttertag.
    Wenn ich ganz ehrlich sein soll, liebe Hanne, hat er für mich, was meine eigene Mutter angeht, so gar keine Bedeutung. Gerne kann ich dir die Gründe dafür mal privat mitteilen, die muss hier nämlich keiner wissen, aber ich habe ihn zumindest noch nie mit ihr zusammen gefeiert und werde es auch nie tun.

    Natürlich freu ich mich als Selbst - Mama darüber, wenn mein Sohnemann mir was gebasteltes aus der Schule mitbringt. ( Ja, ich hab's schon in seinem Rucksack gesehen. xD) und auch über eine eventuelle Aufmerksamkeit meines Mannes freue ich mich, aber ich denke, dass man das auch an jedem anderen Tag einfach mal tun kann. Einfach mal den Lieben, den Müttern und Vätern und all den Personen, die da sind, ein Dankeschön sagen.
    Huch, nun habe ich mehr gesagt, als ich wollte.
    Auf meinem Blog habe ich natürlich auch ein wenig Werbung für dich gemacht. ;)

    LG Shou.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Danke für deine Teilnahme - und du brauchtest hier nix weiter zu schreiben. Nur wer möchte usw. Ist ja alles ohne Zwang. Genieße die Zeit mit deinem Sohn, wie schnell sind Kinder erwachsen. Ich handhabe es auch so, mal zwischendurch eine Karte zu schreiben. Telefonate sind bei ihr schon zu einem gewissen Termin Pflichtprogramm, aber weißt du sie ist über 80, da kann man schon mal drüber zwinkern.
      Das ist ganz lieb von dir mit Werbung usw. Ich bin auf FB ein bißchen unterwegs und mach auch noch mal Werbung.
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  2. Liebe Hanne,
    was für eine schöne Aktion :-)
    Ich würde gerne für Buch 1 in den Lostopf hüpfen und als Ausweichmöglichkeit Band 3 wählen.

    Der Muttertag ist leider nicht mehr das, was er mal war. Nun geht es leider nur noch ums Geld verdienen. Ich selber brauche eigentlich keinen festen Muttertag, denn ich bekomme von meinen Kindern jeden Tag gezeigt, dass sie mich lieben und auch ich bemühe mich meine Mutter nicht vergessen zu lassen das sie mir auch jetzt noch wichtig ist und ich froh bin sie zu haben.
    Lg Monic

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) danke für deine Antwort - Ich brauche das auch nicht mit diesem festen Tag.
      Sag mal, ist das Buch eigentlich angekommen? Hatte es letzte Woche abgeschickt..
      LG Hanne

      Löschen
    2. Ja heute Abend gibt es den Post dazu auf meinem Blog.
      Wir haben das schöne Wetter die Tage genutzt und ich hab leider total vergessen mich bei dir zu melden :-(
      Aber es ist angekommen und schon zur Hälfte gelesen. Die Bilder sind toll und auch die Geschichte gefällt uns bisher sehr gut :-)

      Löschen
    3. Alles gut, wenn es denn man angekommen ist, bin ich ja froh.
      Hab einen schönen Tag
      LG Hanne

      Löschen
  3. Hallo.
    Ich würde gern für Buch 1 in den lostopf. Alternativ Buch 4 :)
    Muttertag ist für mich jedes mal wenn mein Sohn mir sagt dass er mich lieb hat oder wenn er mir etwas gebasteltes oder gemaltes schenkt. Ich brauche dafür keinen festen Tag im Jahr. Natürlich freut man sich trotzdem über ein Frühstück im Bett oder Blumen :) und in der Kita wird auch immer etwas gebastelt. Also feiert man den Tag trotzdem. Man sollte aber versuchen jeden Tag zum Familientag zu machen :)
    Liebe Grüße und nen schönen Tag morgen :)
    Claudia Kolberg
    Talliana1982@yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, danke für deinen Kommentar :-) Ich brauche auch keinen festen Tag, freue mich über dies und das
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
    2. Hallo hanne :) das ist doch das schönste :) wenn man sich an mehr als einem Tag im Jahr freuen kann :)
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
  4. Hallöchen,
    Muttertag ist doch jeden Tag im Jahr, oder nicht? ☺ Dennoch habe ich mich gefreut, das meine Mittlere mir einen Kuchen gebacken hat, scheinbar ganz spät als ich schon im Bett war. Das Haus ist angefüllt mit einem ganz besonderen Geruch und ich bin gespannt, wie er aussieht, denn gesehen habe ich ihn noch nicht, nur die Überbleibsel in meiner Küche. Mit meiner Mutter pflege ich leider nur einen losen Kontakt, denn sie hat ihre Bedürfnisse immer über die ihrer Kinder gestellt und das ist bis heute noch so. Ich finde es Schade, mache es aber hoffentlich viel, viel besser und habe einen Mann an meiner Seite der mich immer wieder darauf hinweist, wenn ich mal lieblos zu den Kindern sein sollte, denn zu meiner Schande muss ich gestehen, das ich auch zwischendurch ein wenig egoistisch bin. Vielleicht ist es menschlich? Vielleicht ist es auch vererbbar? Heute kann ich mit dem losen Kontakt zu meinen Eltern leben. Früher hat es mich so sehr verletzt, das ich regelrecht Depressionen hatte. Mehr mag ich jetzt aber auch nicht sagen wollen, um alte Wunden nicht wieder aufzureißen.
    Muttertag ist für mich Besonders, da wir wie jeden Sonntag in die Kirche fahren und die Kinder der Sonntagsschule ein ganz besonderes Programm für alle Mütter auf die Beine gestellt haben. Mein Sohn hat das Gedicht geschrieben, was die Kleinen aufsagen und ich muss tatsächlich aufpassen, das ich nicht vor Stolz platze. Ich bin dankbar für meine Kinder und dankbar dafür sie lieben zu dürfen. Sie sind jeden Tag ein ganz besonderes Geschenk an mich und nicht nur am Muttertag, obwohl ich nette kleine Gesten wie ein selbstgebackenen Kuchen wirklich toll finde und ich heute morgen schon fast geheult habe, als ich das Chaos in der Küche sah. Ich werde es mit ganz viel Liebe im ♥ aufräumen.
    Da ich rundum ehrlich bin, würde ich dennoch für "Wahrheit wird völlig überbewertet" in den Lostopf hüpfen wollen, denn das Buch lacht mich schon ganz lange an.

    Alles Liebe und Danke für diese tolle Aktion!
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mel, ich wünsche dir einen ganz besonders schönen Tag, auch wenn hier bei uns das Wetter nicht danach aussieht.
      Alles Liebe
      Hanne

      Löschen
  5. Liebe Hanne,
    Muttertag ist für mich ein Tag, den ich eigentlich nicht wirklich mag, weil ich finde, dass es viel wichtiger wäre seiner Mutter nicht nur an einem Tag zu zeigen, wie sehr man sie mag. Meine Tochter hält auch nicht wirklich was davon, hat gestern aber überraschender Weise einen Guglhupf gebacken ;) Trotzdem sitze ich lieber mit ihr zusammen und plaudere, was bei Teenagern ja nicht so oft vorkommt und teile ihre Sorgen, wir lieben beide Musik und könnten stundenlang darüber diskutieren ;) und freue mich, wenn sie mal ihr Zimmer aufräumt! Mit meiner Mutter gehe ich heute Essen (mag ja selber auch nicht kochen und so ist der Muttertag doch für eine gute Ausrede da ;)....).
    Ich würde mich für den Thriller von Elizabeth Haynes (Buch 4) interessieren, nachde ich schon ein Buch der Autorin gelesen habe und als Ausweiche vielleicht einen lustigen Frauenroman, Buch 3.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, vielen Dank für deine Nachricht. Ich bin auch dafür, es an anderen Tagen zu zeigen.
      Da meine Mutter ziemlich weit weg wohnt, habe ich mit ihr telefoniert und ihr eine tolle Karte geschickt. Da freut sie sich drüber bzw. hat sich gefreut, weil es ein klasse Motiv war.
      Mail kommt in den Ordner, alles gut.
      Liebe Grüße Hanne
      habe einen schönen Tag

      Löschen
  6. Hallo liebe Hanne,

    Der Muttertag. Also ich finde, dass so gut wie alle Feiertage zum Komerz verfallen - schrecklich! Zum Glück habe ich noch recht kleine Kinder (9 und 4) und so haben sie mir heute etwas selbstgebasteltes aus Schule und Kindergarten geschenkt, worüber ich mich sehr gefreut habe. Aber ich brauche nicht unbedingt den Muttertag: Ich bin glücklich, wenn mir meine Kinder auch an anderen Tagen zeigen, dass sie mich lieb haben - und ich sie!
    Für mich ist es einfach Wichtiger, jeden tag mit meinen Mädels zusammen zu sein, zu reden, zu spielen und zu albern...dafür brauche ich nicht den einen festen tag im jahr!

    In den Lostopf würde ich super gerne für das Buch "Die Time Catcher" hüpfen. Alternativ für das Buch "Wenn es Nacht wird".

    Ganz liebe Grüße
    Anett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp, der Kommerz aber alles für die Wirtschaft ankurbeln oder so.
      Schön, dass du einen so tollen Tag hast.
      Gerade war meine Große da, ein Überraschungsbesuch - freue mich sehr... und habe einen tollen Blumenstrauß gekriegt.
      Mail kommt in den Ordner :-)
      Liebe Grüße
      Hanne

      Löschen
    2. Hallo hanne,
      ich nochmal :)
      Ich habe da etwas für Dich und hoffe, Du freust Dich:

      http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2013/05/award-ihr-werdet-nie-nerven-award.html

      Liebe Grüße
      Anett.

      Löschen
    3. Oh menno Anett, du machst mir das aber schwer... siehe rechts oben bezgl. Award und so weiter..... aber ich werde ihn mal auffangen - nur weiß ich noch nicht, wann hier Antworten kommen werden...
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
    4. *lach* Nein, Du musst ihn mir nicht zurück geben :D
      Lass Dir Zeit - es eilt ja nicht :)

      Löschen
  7. Hallo liebe Hanne! Ich würde mich über eins der ersten drei freuen! Das von Heike Abidi hab ich zwar schon würde es dann aber bei meiner Wohnzimmerlesung mit Heike an einen Teilnehmer verschenken.
    Muttertag? Meine Mami hat sich heute über ihr Lieblingsparfum freuen dürfen. Das war etwas besonderes denn wir legen an diesem Tag keinen Wert auf Materielles, umso größer war dann die Ùberraschung heutemorgen.
    Meine Jungs haben mir heute zum Muttertag einen Karottenkuchen in Herzform gebacken, könnte immer noch weinen vor Freude! Das bedeutet für mich Muttertag :-)
    Ich wünsch auch Dir und allen anderen Mamis einen tollen Tag :-*
    Lg Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke, ach herrlich ein Karottenkuchen - ich denke, du hast sehr viel Freude an deinen Kindern.
      Lass es dir gut gehen - schön dich zu kennen
      LG Hanne

      Löschen
  8. Liebe Hanne,

    also rein theoretisch finde ich, dass Muttertag reiner Kommerz ist, denn schließlich sollte man seine Mutter das ganze Jahr über ehren und kann ihr auch zwischendurch eine Freude machen und viele schöne Dinge gemeinsam mit ihr unternehmen...

    Dazu brauche ich nicht einen extra Tag, der dafür bestimmt wurde.

    Ich bin froh meine Mum zu haben und gemeinsam mit ihr durch Dick und Dünn gehen zu können, wir können zusammen lachen und weinen und eine Menge albernes Zeug machen und so sollte es denke ich doch sein.

    Ich würde gerne für das erste Buch (Die Time Catcher) in den Lostopf hüpfen... Alternativ eigentlich für kein weiteres, da die anderen mir nicht sonderlich zusagen.

    Sei ganz lieb gegrüßt und hab einen schönen Tag
    Elchi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elchi :-) es stimmt, man muss nicht immer einen Extratag haben, jeder Tag ist wichtig.
      Ich wünsche dir alles Liebe und genieße deinen Tag
      LG Hanne

      Löschen
  9. Hallo Hanne,

    bei diesem tollen Gewinnspiel mache ich doch glatt mit. Ich möchte gerne in den Lostopf für Buch eins rutschen und als Ausweichbuch würde ich mich auch über das 4. Buch freuen.

    Nun aber noch zu deiner Frage zum Muttertag. ;)
    Ich bin der Meinung es muss nicht extra einen speziellen Tag geben, an dem man der Mama etwas mehr Beachtung schenkt. Für mich ist jeden Tag Muttertag, da mir meine Süße immer ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann und das ist einfach das schönste auf der Welt.

    Gerade erst gestern habe ich gemerkt, wie sehr sie Ihre Mama liebt. Denn ich habe mich mit meinen Freundinen fertig gemacht für die Disco und als ich dann Tschüß sagen wollte fing meine Süße bitterlich zu weinen an, weil sie nicht wollte, dass ihre Mama nun geht. Und daran merkt man doch, dass Mama für sie einfach die beste ist, denn beim Papa macht sie sowas z. B. nicht. ;)

    Da war es nämlich egal ob Papa einen Tag vorher Abends mit seinem Bekannten ins Kino gegangen ist und wir Mädels uns einen schönen Mädelsabend gemacht haben. ;)

    Nun wünsche ich Dir aber auch noch einen schönen Muttertag und hoffe, dass er bei dir auch so sonnig ist wie bei uns bis jetzt.

    Ganz liebe Grüße von mir und meinen liebsten an Dich, deinen Mann und natürlich auch an Tobi (ganz besonders gegrüßt von meiner Süßen) ;)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      danke für deine ausführlichen Zeilen. Unser Lütter war heute nachmittag da und nun komme ich nach etwas TV endlich zum Beantworten der Mails. Tja, die lieben Kinder ....
      Ich bin noch nicht dazu gekommen, etwas auf den Weg zu schicken. Manchmal arbeite ich etwas schlamperig :-)
      Ach das ist aber lieb... knuddel die Lütte mal zurück. Wir erinnern uns immer wieder gern an diesen tollen Sonntag
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
    2. Hallo Hanne,

      macht doch nichts Hanne. Sag mir ruhig bescheid wenn du es losgeschickt hast, dann weiß ich wann ich ungefähr mit rechnen kann, denn durch den Umzug habe ich noch Angst das irgendwas schief läuft. ;)

      Wir erinnern uns auch immer wieder gerne an den tollen Sonntag zurück. Und das werden wir sicherlich mal wiederholen. Diesmal dann aber mit kleinem Nachwuchs. ;) Leider wird es in diesem Jahr ja nichts mit Urlaub aber die nächsten Jahre ist sicherlich einer drinnen und dann kommen wir bestimmt nochmal hoch in den Norden.

      Durch den Nachwuchs kann ich ja auch dieses Jahr schon wieder nicht zur Buchmesse fahren. ;) Werde dann wohl im Kreissaal liegen zu der Zeit. ;) Aber dafür verzichte ich sehr gerne auf die Buchmesse.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  10. Hallöchen Hanne,

    natürlich ist an solchen Tagen immer etwas Kommerz dabei - genauso wie Valentienstag oder Weihnachten. Aber ich finde es schön, dass es extra Tage für die Mütter (dieser Welt) gibt - natürlich auch für die Väter, aber bei denen geht es ja meist eher ums "Um-die-Häuse-Ziehen". (;
    Ich finde es also ganz schön, dass man dann einen Tag der Mutter gewidmet hat.

    Ich würde mich sehr über Buch Nr. 1 freuen, mein Ausweichbuch wäre dann die Nr. 4. (:

    VG und einen schönen Muttertag,
    Pappmonster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe ... danke für deine netten Zeilen und auch deine Mail wandert dann mal in den Lostopf.
      Eine schöne Woche
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  11. Hallo.
    Einen schönen Muttertag :-D
    Ich liebe diesen Tag!
    Auch wenn ich leider nicht bei meiner Mami sein kann, telefonieren wir.
    Ich bin an diesem Tag immer melancholisch, da ich mich dann besonders an die Geburten meiner kleinen Mäuse erinnere und es mir das Herz mit soooo viel Freude erfüllt, dass ich solch ein Glück gleich 2 mal erfahren dürfte ♥
    Alles Liebe,
    Julia
    majuleha@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia, mir geht es so wie dir. Meine Mutter wohnt auch etwas sehr weit weg, von daher ist das Telefon schon sehr nützlich :-)
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  12. Liebe Hanne,
    ich kann mit Muttertag so rein gar nichts anfangen. Man sollte seine Mutter 365 Tage im Jahr schätzen und lieben und ihr das zeigen, dafür braucht man keinen speziellen Tag. Ich mag meine Eltern beide jeden Tag im Jahr und kann ihnen das unabhängig von speziellen Tagen zeigen. Das finde ich viel wichtiger ;D

    Ich würde mich über Buch 4 freuen und als Ausweichbuch Nummer 2

    Ich wünsch dir ganz unabhängig von Muttertag heute einen wundervollen schönen Sonntag :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stimme dir zu - und dann wanderst du auch mal schnell in den Lostopf
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  13. Hallo!Ich wünsche allen Müttern heute einen schönen Muttertag!
    Ich würde sehr gerne Buch 2 gewinnen, da meine Oma mir sehr viel bedeutet hat und ich auch manchmal glaube ich gehe in ihren Schuhen. Als Ausweichmöglichkeit wäre Buch 1 für mich was!!!Ich würde selbstverständlich das Buch behalten, so groß ist mein SuB nicht! Leserin bin ich auf FB.
    LG
    Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Hannelore,
      Buch 2 ist interessant, auch wenn es schon aus 2011 ist. Ich finde eh, das anhand der Flut von so vielen Büchern manch älteres wieder aus der Schublade hervorgezogen werden muss.
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  14. Hallo,
    ich würde mich für Buch 1 und 4 interessieren :)
    Ich finde Muttertag albern und überflüssig, man kauft Sachen die keiner braucht oder haben will nur damit der andere hinterher sowieso nicht zufrieden ist.
    Liebe Grüße

    (flashgirl_jasmin@web.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jasmin, Buch 1 und 4 schwer begehrt :-) Dachte ich mir aber fast schon.
      Ich wünsch dir eine schöne Woche
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  15. Book Loung-Lesegenuss macht ein tolles Muttertagsgewinnspiel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hannelore - lach... das ist wohl irgendwie fehl gelaufen
      Gruß zurück Hannelore (Hanne)

      Löschen
  16. Huhu, ich versuch mein Glück auch einmal. Mich würde Band 1 interessieren :D
    Thema Muttertag, naja eigentlich finde ich es überflüsssig dass es für sowas Extra Tage gibt, es gibt ja auch keinen Oma- oder Opatag. Ich denke man sollten, einem Menschen die man lieb hat, immer zeigen wie lieb man ihm hat und nicht nur an Tagen, wo gerade die Blumenläden ein dickes Plus machen. Das find ich irgendwie schade. Klar freue ich mich wenn meine Große mir was tolles bastelt, aber das auch wenn mal nicht Muttertag ist :D

    LG Netty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Netty, lieben Dank für deine Nachricht und ausführlichen Kommentar zu meiner Frage.
      Mail kommt in den Lostopf - ich bin immer wieder begeistert, wenn ich auf deinem Blog dieses tolle Design sehe!
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  17. Hallo Hanne,

    für mich sind der Mutter- und Vatertag die schönsten Tage für die Eltern, denn sie freuen sich darüber, dass ihre Kinder auch außerhalb von Geburtstagen und anderen Feiertagen an sie denken. Andererseits dürften sich wohl die Geschäfte am meisten drüber freuen, dass die Menschen ihre nun verteuerten Produkte kaufen.

    Ich würde mich über folgendes Buch sehr freuen:
    Elizabeth Haynes
    Wenn es Nacht wird

    Ausweichmöglichkeit wäre:
    Heike Abidi
    Wahrheit wird völlig überbewertet

    Ich würde mich riesig über ein Buch freuen! Ich wünsche dir alles Gute und mach weiter so!

    Viele liebe Grüße aus Ostfriesland
    sendet Dir Adrian

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Adrian, danke für deine netten Worte
      Gruß Hanne

      Löschen
  18. Hallo Hanne,

    4 tolle Bücher, eine tolle Gewinnaktion und eigentlich wollte ich den anderen mal den Vortritt lassen, aber .... bei BUCH 3 muss ich einfach zuschlagen. Alternativ Buch 2.

    Für mich ist Muttertag Kommerz.
    Meiner Meinung nach sollte man seiner Mutter immer Respekt und Liebe zeigen und geben. Jeden Tag auf´s Neue.

    Dir einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Carmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach...... Buch 3 haben nur wenige auf Sicht ***
      Erhol dich gut - und wünsch dir noch ein paar tolle Tage
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  19. Hallo,

    also der Muttertag ist ansich kein schlechter Tag, aber ich finde es schlimm was daraus wird. Ählich wie der Valentinstag wird alles unnötig aufgebauscht. Es reicht nicht mehr "nur" eine Blume zu kaufen. Auch über Facebook wird allen Müttern ein schöner Muttertag gewünscht. M.E. nach völlig unnötig. Meine Mutti freut sich immer noch über einen Blumenstrauss :-D

    In den Lostopf würde ich gerne für Buch Nr. 4 hüpfen, als Ausweichmöglichkeit würde ich Buch Nr. 2 wählen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch zurückgehalten, was FB posten etc betrifft. Finde, dass muss jeder selber wissen, wie er diesen sogenannten Muttertag gestaltet.
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  20. Huhu :)
    Ich würde gern für Buch 4 in den Lostopf schlüpfen und als Ausweichmöglichkeit Buch 3.

    Und jetzt zum Thema:
    Meiner Meinung nach sind Tage wie der Valentinstag, Vatertag und Muttertag keine Tage, die essentiell wichtig sind. Man kann seinen Liebsten auch so zeigen wie wichtig sie für einen sind. Sei es der Partner, Vater oder eben die liebe Mami :)
    Da ich aber vorallem von meinem Chaos--Dad und Chaoten-Bruderherz weiß, wie oft sie sich etwas vornhemen zu schenken, es aber nicht schaffen, ist so ein konkretet tag schon was, was man dann auch stärker im gedächtnis hat^^ Mein Bruder vergisst auch sämmtliche Geburtstage etc. und ist dann immer ganz froh wenn er von allen Seiten gesagt bekommt dass ja bald Muttertag sei :D Ich finde komerzmäßig aber, dass es in den Letzten jahren stark aufgebauscht wurde! Aber naja.. ich glaube keine Mutter freut sich deshalb nicht weniger, wenn sie ein paar Blümchen oder sonst irgendwas von ihren Kinddern bekommet.
    Ich schenke meiner Mum immer wieder ne Kleinigkeit, oder schick ihr (seit ich ausgezogen bin) des öfteren Briefe oder liebe Mails.
    Aber zum Muttertag tun mein Vaterm, Mein Bruder und ich uns dann immer zusammen und besorgen n bisschen was Größeres, von dem wir wissen, dass sie alleine es sich nie gönnen würde.
    Dieses jahr ist sie leider in Reha, also haben ihr wir diese Woche ein superduper-Muttertags-Care-paket auf die Post gebracht :)


    Liebe Grüße,
    Alexandra
    (gruebschn@gmx.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alex, vielen Dank für deine Mail - oh menno anhand der vielen Mails für die Bücher 1 und 4 wird es hart. Nur gut, dass ich das per random auslose.
      Und danke für deinen offenen Kommentar, was ja nicht immer selbstverständlich ist, so etwas zu posten
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  21. Also ich hätte gern Buch 4 oder als ausweichsmöglichkeit die 3.

    Muttertag fällt bei mir heute flach. Bandscheibenvorfall :/... aber sonst brauchen wir den tag auch nicht wirklich, da wir nicht dafür einen gesellschaftlich anerkannten tag brauchen um der mutter zu zeigen, wie froh man ist sie zu haben :). dennoch bekommt meine mama eine leckere packung pralinen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela, das ist ja echt sh... Bandscheibenvorfall ist schmerzhaft. Und dieses Kommerzielle lehne ich eh ab.
      Liebe Grüße und gute Besserung
      Hanne

      Löschen
  22. Jede Mama hat es verdient, dass man sie jeden Tag ehrt und schätzt, aber am Muttertag ganz besonders. Da gibt es von mir immer noch eine Kleinigkeit extra.
    Aber auch ohne Muttertag sollte man seiner Mama so oft es geht sagen, dass man sie lieb hat und dass sie etwas ganz besonderes ist. :)

    Ich habe mich sofort in Buch 4 verliebt, würde mich aber auch über Buch 1 freuen.

    Hab noch einen schönen Sonntag meine liebe Hanne.

    Knuddel und Knutsch,
    Deine Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach mein Teufelchen ist wieder da :-) Stimme dir zu, es muss nicht immer DER Muttertag sein, jeder Tag ist ein besonderer Tag
      Liebe Grüße knuddels
      Hanne

      Löschen
  23. Hallo!
    Erst einmal vielen lieben Dank für die Postkarte!! Habe mich sehr darüber gefreut!
    Ich würde gerne für Buch 1 oder 2 in den Lostopf gehen.

    Ich schenke meiner Mutter zum Muttertag nur sehr selten etwas. Dieses Jahr gab es mal was, weil mir etwas passendes einfiel. Ansonsten beschränken wir uns darauf, uns anzurufen. Finde ich aber auch ausreichend. Ich brauche solche Feiertage nicht, um meinen Liebsten zu zeigen, wie sehr ich sie liebe...

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Muttertag!
    Melissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melissa, ich hoffe du hattest heute einen schönen Tag. Irgendwie doch toll am Muttertag Geburtstag zu haben, kommt ja auch nicht immer vor
      Ganz liebe Grüße Hanne

      Löschen
  24. Mir fällt gerade ein echter Brocken vom Herzen.... Überall werden Töchter angelockt, etwas zu gewinnen, wenn sie ihre Mutti grüßen, ein Foto von sich mit Mutti grad eben hochladen oder ähnliches.... Tja, das kann ich alles nicht mehr, meine Mutter ist nämlich seit fast 12 Jahren tot.

    Aber ich erinner mich immer wieder gern dran. Am Muttertag wurde nämlich eben nicht das Blumengeschäft geentert und wer weiß was gekauft, das haben wir für ihren Geburtstag aufgehoben, mein Bruder, mein Vater und ich. Nein, am Muttitag musste meine Mutter sich einfach nur bedienen lassen, Frühstück haben wir für sie gemacht, mittags hat Papa sie zum Essen eingeladen und von mir gabs IMMER ein Sträußchen Gänseblümchen aus dem Garten. Das hab ich als kleines Kind irgendwann angefangen und immer beibehalten. Wichtiger als alle Geschenke war, dass wir zusammen waren. Wobei das an diesem einen Sonntag nix besonderes war, sonntags waren wir immer alle zusammen, hinterher, als ich ausgezogen und mit meinem jetzigen Mann zusammen war. Sonntags war Mamatag. Und auch so waren wir als Familie sehr eng. Da brauchte es diesen einen Tag eigentlich nicht, aber es hat uns trotzdem Spaß gemacht, das ein wenig zu zelebrieren ;-)

    Wünschen würde ich mir von den Büchern, die Du netter Weise verschenkst, Buch Nr. 4. Ich hab ein anderes von der Autorin gelesen und fands toll!!!

    Alternativ würde ich auch Buch Nr. 3 nicht ablehnen, das bekäm dann nämlich jemand anderes von mir geschenkt ;-)

    Folgen tu ich Dir übrigens per GFC und Facebook als Sabine Kettschau und per Mail hab ich Dich auch abonniert ;-)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag/Muttertag

    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vergessen: Bei Lovelybooks folge ich Dir auch, lach, da bin ich die NiliBine70 ;-)

      Löschen
    2. Hi Bine, wow ich bin echt überrascht über die Offenheit der Kommentare. Ganz lieben Dank und auch das du mir so überall hin folgst :-)
      Ich bin jetzt mal eben bei LB gewesen und folge dir auch.
      Ganz liebe Grüße und hoffentlich hattest du einen schönen Tag
      Hanne

      Löschen
  25. Hallo :)
    Ich würde gerne für den Time Catcher in den lostopf hüpfen :)
    Ich bin ein bisschen im Zwiespalt, was den Muttertag angeht. Zum einen finde ich es schön, das die mütter einen Tag bekommen, für alles was sie für einen getan haben. Zum anderen finde ich es... ich weiß nicht, ich meine man kann an jeden Tag seine Zuneigung zu seiner Mutter zeigen, ohne dass es extra einen Tag geben muss. Aber insgesamt finde ich es doch schön, alle Mütter an einem besonderen Tag die Liebe zu zeigen.
    LG


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen netten Kommentar. Man merkt anhand der ganzen Mitteilungen die Gedanken über den Muttertag, das finde ich gut
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  26. Hallo Hanne!
    Ich wuerde gerne Buch 1 oder 3 gewinnen! :)
    Ich finde den.Muttertag schön
    Damit man seiner Mutter Danke sagen kann.
    LG
    Hannah
    Ps: Ich folge dir per E-Mail.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hannah :-) danke für deine Mail - bist du die Hannah von der Postkartenaktion?
      LG Hanne

      Löschen
    2. Hallo Hanne!
      Ja, die bin ich. ;)
      LG
      Hannah

      Löschen
  27. Hallo Hanne,

    ich würde Buch 4 wählen, dicht gefolgt von Buch 1.

    Der Muttertag ist mir persönlich nicht so wichtig. Klar, ich freue mich, wenn mein Sohn was in der Kita für mich gebastelt hat, aber ich bestehe nicht auf ein Geschenk. Meine Mutter hat auch nie was "gefordert" an diesem Tag.
    Allerdings muss ich heute intensiver an meine Mutter denken, die leider 2007 viel zu früh verstorben ist, da alle von ihren Müttern sprechen...

    LG, Becky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Becky:-)
      Schön, dich auch wieder zu lesen - und vielen Dank für deine Offenheit im Kommentar.
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  28. Hallo liebe Hanne,

    der Muttertag ist für mich etwas ganz besonderes: Meiner Mutter verdanke ich alles was ich bin, meine Liebe für sie geht über alle Grenzen. Natürlich ist es richtig sie zu ehren und zwar jeden Tag, dennoch ist es wichtig ihr einen Tag zu widmen, der nur ihr gehört.
    Also versuche ich ihr jedes Jahr an diesem Tag die kleinen Wünsche des Lebens zu schenken, und ihr selbst die wirklich große Freude zu sein.

    Liebe Grüße Nadine

    PS: Würde mich über "Die Time-Catcher" freuen. (Die Liebe zu Fantasy werde ich nie verlieren, genauso wie die Liebe zu meiner Mama)

    E-Mail: Nadinevoll@yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Lieben Dank für deine Teilnahme und den netten Kommentar Nadine
      Habe eine schöne Woche
      LG Hanne

      Löschen
  29. Hallo Hanne,
    ich finde Deine Aktionen immer so toll und überhaupt. :)
    Zu Deiner Frage, ich finde man sollte seiner Mutter jeden Tag danken, einen extra Tag dafür finde ich eigentlich überflüssig. Ich bin mit einem Lächeln, einer Umarmung oder ein "Ich hab dich lieb" mehr als zufrieden. Leider ist der Muttertag, so wie Weihnachten den Kommerz zum Opfer gefallen. Junior hat mir im Kindergarten was total schönes gebastelt..

    Buch 4, der Thriller klingt genau nach meinem Geschmack - würde mich sehr darüber freuen. Als Ausweichbuch wähle ich das erste.

    Liebe Grüße,
    Vroe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HI Vroe, danke auch dir für deinen ausführlichen Kommentar :-) Mail ist abgespeichert - wow - so viele machen mit - ich freue mich total
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  30. Hallo Hanne!
    Ich finde den Muttertag überbewertet. Entweder man liebt seine Mutter und schenkt ihr nicht nur 1x im Jahr etwas (damit meine ich nicht unbedingt körperliche Dinge, sondern auch emotionale), oder man nutzt den Tag wohl eher aus schlechtem Gewissen sich mal wieder zu melden. Der Grundgedanke ist mit der Zeit verloren gegangen. Wobei ich mich trotzdem jedes Jahr freue, dass die KiTa meiner Tochter am Brauch festhält, mit den Kindern etwas für die Mütter zu basteln, das finde ich immer sehr süß (wobei ich auch das ganze Jahr über viel von meiner Tochter gemalt und gebastelt bekomme *g*).
    Im Gewinnfall würde ich mich über Buch 1 oder 3 freuen.
    Liebe Grüße Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp Anett, genau meine Meinung. Ich hasse diese Konsumtage. Das mit dem Kindergarten finde ich okay, wurde bei meinen Mädels auch so gehandhabt :-)
      Liebe Grüße
      Mail geht in den Ordner
      Hanne

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...