Sonntag, 18. August 2013

[NEWS] 1, 2, 3 - Fragen ~ an Aileen P. Roberts ♥ Autorin ♥

Heute zu Gast

Aileen P. Roberts
Am Ende des Interviews findet Ihr alle nötigen Infos zum neuesten Buch von Aileen, Band 2 "Elvancor - Das Reich der Schatten" (Fantasyzweiteiler), Erscheinungstermin 19. August 2013.


 Sieben Tage ohne

a)      Auto (Fahrrad, Bus oder sonstiges Fahrgestell), Bahn

b)      Handy (auch kein Internet!)

c)      Internet

d)      Fernsehen

e)      Fasten

f)        leben, ohne Müll zu produzieren (also keine Joghurtbecher, keine Tempotaschentücher, keine Papierservietten usw...

g)      Alkohol / Rauchen

Für was würdest du dich entscheiden?

Aileen: Eindeutig d = Fernsehen

Warum hast du dich für's Fernsehen entschieden?

Aileen:   
Weil wir das vor einigen Jahren schon einmal in einem urigen Cottage in Schottland hatten. Eine Woche völlig fernsehfrei - das ging wunderbar und war sogar richtig entspannend mit Lesen am offenen Kamin, Spiele machen oder einfach unterhalten und in die Flammen schauen. 

Könntest du so eine Aktionswoche durchziehen?

Aileen:
Auf jeden Fall! Ich glaube, grundsätzlich auch ohne Handy, Internet, rauchen tue ich sowieso nicht :) Ich glaube, nur das Fasten wäre ein richtiges Problem, da bekomme ich schlechte Laune, obwohl ja die Frage ist "7 Tage ohne" ... also 7 Tage ohne Fasten - überhaupt kein Ding *g* Ohne Müll … hmm, das ist leider in unserer heutigen Zeit durchaus schwierig!


Sieben Tage ohne – Bücher – vorstellbar oder nicht?

Aileen: 
Hmm, ohne zu lesen oder ohne zu schreiben? Da ich leider ohnehin viel zu wenig zum Lesen komme, würde ich sagen: vorstellbar. 7 Tage ohne schreiben - da müsste ich mich schon etwas mehr zusammenreißen aber grundsätzlich ebenfalls denkbar. Schließlich braucht auch ein Schriftsteller mal Urlaub! 

 Ganz zum Schluss auch an dich die Frage: 

Es gibt ja Bücher, die man gern lesen möchte, allerdings so ganz anders sind, was zum bisherigen Lesestoff gehörte. Ich hatte dir in meiner Mail ja von "meinem" Buch geschrieben. Hast du evtl. auch so ein Buch, welches du immer schon gern lesen wolltest aber es vor dir herschiebst?

Aileen:   
Leider ist es mir zur Gewohnheit geworden, alle möglichen Bücher vor mir her zu schieben. Schon längst wollte ich "Das Hexenmal" von Deana Zinßmeister lesen, "Wind der Zeiten" von Jeanine Krock steht auf der Leseliste, ebenso wie eine ganze Reihe anderer Bücher. Wenn ich jetzt meinen SuB aufzählen würde, müsste ich den Rahmen der Fragerunde sprengen ;-)

 Vielen Dank Aileen, dass du dich den Fragen gestellt hast.

Hier geht es zu Aileens Homepage " hier".
Informationen und Links zum Fantasyzweiteiler " Elvancor", wenn Ihr unten auf das Cover klickt.
Meine Rezension zu Band 1 - "Elvancor - Das Land jenseits der Zeit" ... hier entlang


Sie folgt ihrem Seelengefährten in ein Land jenseits der Zeit und in ein großes Abenteuer.
Auf der Suche nach ihrer großen Liebe Ragnar hat die 18-jährige Lena die Welt der Menschen verlassen und Elvancor betreten – das Land jenseits der Zeit. Dort warten neue Aufgaben auf sie. Denn geheimnisvolle Schattenwesen bedrohen die Menschen in Elvancor ebenso wie dessen Ureinwohner, die Tuavinn. Krieg droht auszubrechen, und Lena gerät zwischen die Fronten. Verzweifelt hofft sie auf Ragnars Hilfe, doch dieser ist eigenartig distanziert und scheint fasziniert von der Macht der Schatten. Bald ist sich Lena nicht mehr sicher, auf wessen Seite er steht – und ob sie jemals seine Liebe zurückgewinnen wird ...

Kommentare :

  1. Vielen Dank für dieses schöne Interview!
    Ich finde es immer toll, mehr über die Person zu erfahren, die hinter einem Buch steckt.
    Wahrscheinlich hätte ich mich auf für die Woche ohne Fernsehen entschieden ;)

    Liebe Stöbergrüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Anka für deine Worte. Mir macht diese Reihe sehr viel Freude - vor allem, wie jeder so für sich entscheidet.
      Du erhälst gleich eine PN über FB :-)
      Hab noch einen schönen Sonntag - ich bin mal wieder dran mit Sonntagsdienst und fahre gleich arbeiten
      LG Hanne

      Löschen
  2. Sehr interessant .. ich kenne bislang weder die Autorin noch die Bücher. Klingt aber sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hups...... jetzt schluck ich aber... Nun, es ist ja auch kein "Ich kenn alle Autoren", aber verwundert war ich im ersten Moment doch.
      Schaun wir mal
      Liebe Grüße und danke für deinen Besuch
      Hanne

      Löschen
  3. Hihi, da könnte man ja durchaus eine größere Fernseh-Fasten-Aktion machen. Ich hätte ja nicht gedacht, dass so viele darauf verzichten könnten, weil ich gar nicht sooo viele Leute kenne, die überhaupt wenig TV schauen. Irgendwie beruhigend. *g*

    Eine fiese Variante wäre ja auch "7 Tage ohne Schreiben". Auch für nicht-Autoren. Zumindest würde ich mindestens sehr schlechte Laune bekommen, wenn ich eine Woche lang nicht facebooken, chatten, mailen, bloggen, ... dürfte. Da würde mir nicht einmal Urlaub helfen, weil ich da - auch wegen der anderen Umgebung und neuen Eindrücken - immer von vielen Ideen überfallen werde ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hilfe *lach, Marny ist heute schreibwütig!!! Vielen Dank für all deinen wunderbaren Kommentare - danke danke, das tut gut, vor allem, nachdem ich heute so kritisiert wurde von einem angeblich treuen Leser - natürlich Anonym, der überhaupt nicht versteht was ich immer blogge....... lol
      LG Hanne

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...