Mittwoch, 4. September 2013

[NEWS] 1, 2, 3 - Fragen ~ an die Autorin Stephanie Madea

Heute zu Gast:



Stephanie Madea ist Autorin von Paranormal Romance Serien.
Autorin von Paranormal Romance-Serien
Autorin von Paranormal Romance-Serien
Ein Klick auf den Namen und ihr landet auf ihrer Homepage.

Stephanies neuestes Buch "Auge um Auge Moonbow" erscheint im November im bookshouse-Verlag.  (Moonbow bedeutet Mondregenbogen)

Sieben Tage ohne

 a)    Auto (Fahrrad, Bus oder sonstiges Fahrgestell), Bahn
 b)    Handy (auch kein Internet!)
 c)    Internet
 d)    Fernsehen
 e)    Fasten
 f)    leben, ohne Müll zu produzieren
 g)    Alkohol / Rauchen

Für was würdest du dich entscheiden?

Stephanie: " d - Fernsehen"
  
Warum hast du dich für  Fernsehen entschieden?

Stephanie: "Ich wohne seit sechs Jahren ohne Fernsehanschluss - und lebe noch. Filme kann man sich von der Festplatte aus ansehen und Nachrichten im Internet. Das stundenlange Zappen hat nur wundervolle Schreib-, Lese- und Arbeitszeit verschwendet. Ich vermisse es nicht ."

Könntest du so eine Aktionswoche durchziehen?

Stephanie: "Absolut! Ich tue es ja bereits ... ist das nun unfair? :-) Stattdessen könnte ich auch
b) Handy
e) Fasten
g) Alkohol/Rauchen anbieten ... ich weiß, ich führe ein total langweiliges Leben.
***

Sieben Tage ohne – Bücher – vorstellbar oder nicht?

Stephanie: "Vorstellbar, ja. Praktisch umsetzbar - fast unmöglich. Bücher sind mein Leben. Ich lese sie, ich schreibe sie, ich korrigiere und lektoriere sie, ich produziere sie ... es geht einfach nicht ohne und mir würde in dieser Woche wirklich, wirklich etwas fehlen. Sie begleiten mich normalerweise 7 Tage die Woche von morgens bis abends.
Aber wenn du mich für eine Woche auf eine einsame Insel setzen möchtest, werde ich das auch ohne Bücher überleben. (Schöner wäre der Urlauba ber mit ... und mit Laptop, denn gerade dort hätte man ja genügend Zeit zum Schreiben ...) Du siehst, es wird schwierig. ;) "

Ganz zum Schluss noch eine Frage:
Es gibt ja Bücher, die man gern lesen möchte, allerdings so ganz anders sind, was zum bisherigen Lesestoff gehörte. Ich hatte dir in meiner Mail ja von "meinem" Buch geschrieben. Hast du evtl. auch so ein Buch, welches du immer schon gern lesen wolltest aber es vor dir herschiebst?

Stephanie: "Ja, es gibt tatsächlich so ein Buch, dass ich habe und schon immer mal lesen wollte, aber niemals dazu gekommen bin. "Der Name der Rose" von Umberto Eco. 
Ich glaube, ich habe es 3 x angefangen, konnte aber keinen sofortigen Zugang finden, und da es so viel lesenswerte Lektüre gibt, bin ich immer wieder bei etwas anderem gelandet. 
Aber ich schaffe es noch in diesem Leben. :) " Ich drück die Daumen :-)


Liebe Stephanie, vielen Dank für deine Offenheit in Beantwortung dieser doch nicht sonst so üblichen Fragen und deine Teilnahme! Und weiterhin ganz viel Erfolg für  - alles - !

 Alle bislang erschienenen Posts zu "1-2-3-Fragen an ..."

Stephanies Homepage  www.stephanie-madea.com/
Verlag bookshouse www.bookshouse.de/
Ihr findet Stephanie Madea auch auf Facebook


Kommentare :

  1. Hi liebe Hanne,

    sehr gern habe ich deine mal wirklich ganz anderen Fragen beantwortet. Hat Spaß gemacht! :) Vielen Dank, dass du an mich gedacht hast und für die schöne Gestaltung auf deinem Blog.

    Weiterhin viel Spaß mit deinem Blog und beim Lesen.

    Ganz liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stephanie, danke für deine netten Worte. Mir macht diese Reihe auch wirklich sehr viel Spaß. Und bald schon werde ich wohl die Hintergrundgeschichte dazu veröffentlichen.
      Lasse es dich dann wissen :-)
      LG Hanne

      Löschen
    2. Ja, bitte, sag Bescheid. Da bin ich gespannt. :)
      GlG
      Stephanie

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ja nicht :-) Und warte mal die nächsten Posts ab... Wirklich toll, wie sich die Leute damit beschäftigen.
      Hut ab...
      LG Hanne

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...