Freitag, 4. Oktober 2013

(NEWS] 1, 2, 3 - Fragen an die Autorin ♥ Jeanine Krock ♥ "Sieben Tage ohne"




Heute zu Gast




Sieben Tage ohne

 a)    Auto (Fahrrad, Bus oder sonstiges Fahrgestell), Bahn
 b)    Handy (auch kein Internet!)
 c)    Internet
 d)    Fernsehen
 e)    Fasten
 f)    leben, ohne Müll zu produzieren
 g)    Alkohol / Rauchen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für was würdest du dich entscheiden?

Jeanine: "Für sieben Tage ohne Fasten *lach* Entschuldige, ich konnte nicht widerstehen. Tatsächlich wäre e), also das Fasten, der einzige Punkt auf der Liste, den ich schwierig finde, weil ich nicht davon überzeugt bin, dass es mir gut täte. Keinen Müll zu produzieren wäre sicherlich nicht ganz einfach, aber möglich. Auf alles andere könnte ich durchaus mal verzichten."

Warum hast du dich für d) entschieden?

Jeanine: "Wenn ich mich für eines entscheiden müsste, dann würde ich aufs Fernsehen verzichten, weil ich das ohnehin häufig tue. Es gibt zwar Sendungen wie Kulturzeit auf 3Sat beispielsweise, die ich gern sehe, aber zur Not kann man die ja auch aufzeichnen."

Könntest du so eine Aktionswoche durchziehen?

Jeanine: "Absolut."

Sieben Tage ohne – Bücher – vorstellbar oder nicht?

Jeanine: "Vorstellbar, aber nicht schön. Wenn ich nicht schreibe, lese ich oder denke über neue Geschichten nach und falls das auch zählte, dann würde ich keinen Tag in meinem Leben ohne Bücher sein wollen."

Ganz zum Schluss noch eine Frage:

Es gibt ja Bücher, die man gern lesen möchte, allerdings so ganz anders sind, was zum bisherigen Lesestoff gehörte. Ich hatte dir in meiner Mail ja von "meinem" Buch geschrieben. Hast du evtl. auch so ein Buch, welches du immer schon gern lesen wolltest aber es vor dir herschiebst?

Jeanine: " .. Dein Buch ... möchte ich dir unbedingt ans Herz legen. Ein tolles Buch und ein ebenso großartiges Theaterstück (die restliche Worte von Jeanine lasse ich mal weg, denn für die Nicht-Beteiligten ist es ja ein ~Geheimnis~, welches mein Buch ist.

Ach so, die Frage lautete ja, ob ich irgendwelche Bücher unbedingt lesen möchte, aber es noch nicht getan habe. Das sind so viele, dass ich die hier gar nicht alle aufzählen kann, und täglich kommen neu hinzu. Ich träume von einem Paradies, in dem man die Bücher durch Handauflegen »trinken« kann, damit die Geschichten genau so lange in einem leben, wie es braucht, um sie vollständig zu erfassen und mit Lust zu genießen. Ergibt das einen Sinn? Ich weiß es nicht …

Liebe Jeanine, herrliche Antworten, vor allem Bücher durch Handauflegen trinken, die Vorstellung ist schön köstlich :-) Auch für ein dickes Dankeschön, dass du dich diesen Fragen gestellt hast.

 Alle bislang erschienenen Posts zu "1-2-3-Fragen an ..." 

Autorenhomepage Jeanine Krock

Mein Leseeindruck zum Buch "Gib mir meine Seele" könnt ihr "hier" lesen.
Ein weiteres Buch von der Autorin hatte ich vor längerer Zeit einmal angefangen, aber es liegt jetzt auf meinen vorsortierten Stapeln, die als nächstes gelesen werden!
Es ist das Buch " Wind der Zeiten " - ein Zeitreiseroman! 


Kommentare :

  1. Lies die Engelromane ;) von ihr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich Cassi :-) Denkst du an die Extraverlosung für diese Kommentare zur Reihe 1-2-3-, ist ja immer Surprise und bei dir finde ich keinen Blog bzw. Mailadresse
      LG Hanne

      Löschen
  2. Sieben Tage ohne Fasten könnte ich auch aushalten ;o)

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...