Donnerstag, 19. Dezember 2013

* Ich habe mal gerechnet ...

... wie viel Zeit ich für ein gutes Buch aufwende

für ca. 400/500 Seiten lese ich   im Durschnitt          Ø       4 Stunden

(Ich lese das Buch und hierbei kommt es oft auf den Inhalt an, wie es mich anspricht etc.)

Nun schreibe ich meinen Eindruck in Kladde auf     Ø       1 Stunde

Danach erfolgt die Reinschrift, die ich aber hier so nicht aufführe, weil ich sehr schnell schreibe.

Weitere Zeit geht für das Einstellen auf dem Blog, und den Plattformen wie z. B. LovelyBooks, Amazon, Facebook usw. drauf.

Hierfür veranschlage ich mal gut                               Ø      1,5 Stunden

macht zusammen  hochgerechnet                                7 Stunden

Wenn ich dann diese 7 Stunden x € 8,50 Mindest-Stundenlohn berechne, ergibt das die Summe von

                                          EURO 59,50


Was ich mit diesen Zeilen sagen will:
Wir Blogger machen doch echt gute Werbung für die Verlage, natürlich auch für die Autoren.
(Im Durchschnitt kostet ein Leseexemplar Ø 10  €).
Also mit dieser Aufrechnung - Aufstellung meine ich nicht nur Reziexemplare, sondern Bücher allgemein, gekauft, Bücherei usw.

Rechnet die Summe mal mit all den eingestellten Rezensionen der vergangenen Jahre *ggg*

Übrigens, diese Aufrechnung bzw. der Post sollte nicht ganz so ernst genommen werden.
Mir ging das nur mal so durch den Kopf - und ab und an ein bisschen Blubberpost tut auch gut

In diesem Sinne - weiterhin viel Freude beim Lesen.

Kommentare :

  1. Das ist echt eine interessante Aufstellung und ich weiß jetzt, warum uns die Verlage doch immer wieder mal Bücher schicken. Wir sind sicher billiger als andere Werbungen.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach,so sieht es aus Nicole - und wenn du das so umrechnest.
      Ich habe mich ganz schön erschrocken. Also nicht nur Leseexemplare, ich kaufe ja auch Bücher oder kriege sie geschenkt.
      Das ist eine Summe von den vergangenen Jahren - aber hallo :-)
      LG HANNE

      Löschen
  2. Da will ich gar nicht weiterrechnen, denn ich kaufe meine Bücher ja zu 98%!! Gut, die Bücherei muss ich abziehen...das sind sicher 45 bis 50%-----denn Rezensionsexemplare bekomme ich ja kaum (Blogg dein Buch).
    Vielelciht sollte ich doch mal anfragen? ;)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lovelybooks ist eine tolle Seite, wo man immer wieder bei Leserunden mitmachen kann. Von dort bekomme ich relativ viele Bücher und gelegentlich frage ich bei Verlagen an. Einfach mal ausprobieren. Mehr als nein sagen können sie eh nicht.

      Löschen
    2. Martina, ich habe ja jetzt nicht nur die Leseexemplare gemeint. Sondern wir Blogger lesen ja auch normal oder!
      Das ist wirklich nur eine kleine Spielerei gewesen und sollte nicht ganz so ernst genommen werden.
      Was ich damit sagen wollte ist, dass wir Blogger ganz schön Zeit investieren, ist zwar unser Vergnügen, Hobby, aber eben auch eine tolle Werbung und das kostenlos für die anderen
      LG Hanne

      Löschen
    3. Liebe Hanne,
      ich weiß, dass es nicht ernst gemeit ist und auch meine Antwort war nicht ganz ernst gemeint ;) Und mit der Zeit die wir investieren hast du auf jeden Fall recht!!! Aber wir lieben es trotzdem alle ;)
      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
    4. *ggg - weiß ich doch Martina - und klaro, wer liebt sein Hobby nicht :-)
      Ich wünsch dir ein paar erholsame Tage - ein schönes Weihnachtsfest ..... wir lesen uns bestimmt
      LG HANNE

      Löschen
  3. Also ich brauche deutlich länger für ein so dickes Buch. Würde ich dafür bezahlt werden, wäre ich ganz schön reich ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Melissa, es kommt auf den Stoff der Geschichte an. Es gibt Bücher bei dieser Seitenzahl, da sitze ich wesentlich länger dran.
      Schön, dass du es auch locker siehst
      LG Hanne

      Löschen
  4. Wirklich eine interessante Aufstellung! =)
    Blogs sind wirklich eine tolle Werbeplattform!

    LG, Becky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es Becky :-) Und wie gesagt, es ist eine kleine Spielerei gewesen. Man sollte es nicht ganz so ernst sehen
      LG Hanne

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...