Montag, 13. Januar 2014

(Rezension) Zwischen uns die Zeit - Tamara Ireland Stone




Tamara Ireland Stone
Zwishen uns die Zeit
Gebundene Ausgabe
432 Seiten
Verlag: cbj (25. November 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3570154700
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
€ 16,99

Auch als EBOOK erhältlich






© Cover / Infos / Kauflink " Verlag


Die Geschichte einer unmöglichen Liebe: Bezaubernd, romantisch, herzergreifend

Anna ist sechzehn, als sie Bennett kennenlernt, den geheimnisvollen Neuen an ihrer Schule, zu dem sie sich sofort hingezogen fühlt. Fast scheint es ihr, als würden sie sich kennen. Doch Bennett stammt aus dem weit entfernten San Francisco. Als die beiden sich näherkommen, vertraut Bennett ihr sein unglaubliches Geheimnis an: Er ist aus dem Jahr 2012 ins Jahr 1995 gereist, um seine Schwester wiederzufinden. Nicht nur Tausende von Kilometern trennen Anna von ihm, sondern ganze 17 Jahre … Nie hätten sie sich kennenlernen dürfen, und beide wissen, dass er nicht bei ihr bleiben kann. Als Bennett tatsächlich verschwindet, steht Anna vor einer Entscheidung, die ihr alles abverlangt und ihr Leben grundlegend verändern wird …



„Zeit ist die größte Entfernung zwischen zwei Orten.“ Tennessee Williams – so steht es zu Beginn des Buches.
San Francisco im Herbst 2011 spricht Anne einen Jungen im Park an. Ob er Bennett sei, sie müsste ihn sprechen. Anne gibt ihm einen Brief und sagt einen ganz bedeutenden Satz zu ihm, woraus er erkennt, dass sie sein Geheimnis kennt.
Nach dieser Einführung geht die Handlung zurück in das Jahr 1995, als die damals 16-jährige Anna den Neuen an ihrer Schule kennenlernt, Bennett. Die beiden kommen sich näher, verlieben sich ineinander. Das problematische daran ist, Bennett ist ein Zeitreisender und auf der Suche nach seiner Schwester, die er auf einer seiner Reisen verloren hat. Es dauert eine Zeit, bis Bennett Anne sein Geheimnis anvertraut. Denn genau diese Umstände sprechen gegen ihre Liebe.
„Zwischen uns die Zeit“ ist die Geschichte einer ungleichen Liebe. Als Bennett nicht mehr da ist, muss Anne sich entscheiden.
Die Liebesgeschichte zwischen den beiden Protagonisten hat die Autorin wunderbar beschrieben. Step by Step mit sehr viel Romantik, nicht zu abgedroschen, schnulzig, eben einfach gut. Das Thema Zeitreise wird glaubhaft herübergebracht. Die Story wird in der Ich-Perspektive von Anna erzählt. Wer wünscht sich das nicht, ab und an in der Zeit reisen zu können? Eine tolle Vorstellung, geheimnisvoll.
Die Charaktere hinterlassen einen guten Eindruck, die man so schnell nicht vergessen wird.
 
„Zwischen uns die Zeit“ ist ein gelungener Auftaktband, denn so wie ich lesen konnte, folgen noch mehr. Meine Leseempfehlung, denn es war wirklich großartig.
Tamara Ireland Stone wuchs im Norden Kaliforniens auf. Sie hat weite Teile Südostasiens und Teile Europas bereist. Inzwischen hat sie entdeckt, wie schön es ist, beim Schreiben an diese Orte zurückzukehren. Tamara ist Mitbesitzerin einer Marketingagentur in Silicon Valley und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in der Bucht von San Francisco. „Zwischen uns die Zeit“ ist ihr erster Roman und wurde in 16 Sprachen übersetzt.



Kommentare :

  1. Das Buch habe gestern bekommen. Ich bin schon ganz gespannt wie es mir gefallen wird.

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Vanessa, ich habe das Buch geliebt. Das war meine Lektüre zusätzlich zum Amoklauf-Buch, und das brauchte ich auch!
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  2. Hallo!
    Ich bin gerade zufällig auf deinem schönen Blog gelandet und da es mir hier so richtig gut gefällt, habe ich mir gedacht, ich folge dir von nun an einfach mal.
    Schöne Rezi übrigens! Das Buch wird sofort auf meine Wuli gesetzt.

    Lieben Gruß,
    Dinni ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Dinni, vielen Dank für deine netten Zeilen und das Buch lohnt es wirklich zu lesen.
      War schon mal eben schnell bei dir schauen und folge dir
      LG HANNE

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...