Montag, 24. Februar 2014

NEWS) 1, 2, 3 - Fragen an die Bloggerin ♥ Damaris liest ♥ "Sieben Tage ohne"


Heute zu Gast:
Damaris  - vom Blog “Damaris liest”


Sieben Tage ohne

 a)    Auto (Fahrrad, Bus oder sonstiges Fahrgestell), Bahn
 b)    Handy (auch kein Internet!)
 c)    Internet
 d)    Fernsehen
 e)    Fasten
 f)    leben, ohne Müll zu produzieren
 g)    Alkohol / Rauchen
 

****************************************************************** 

Für was würdest du dich entscheiden?
Damaris:   “Diese Frage ich für mich ganz einfach zu beantworten, ohne lange zu überlegen. Ich würde SOFORT 7 Tage aufs Fernsehen verzichten. Seit das Lesen mir so wichtig ist, ist Fernsehen für mich immer weiter in den Hintergrund gerückt. Ich könnte locker 7 Tage ohne auskommen :-)
Auf das Internet zu verzichten wäre schon eine größere Herausforderung. Ich glaube darum würde ich das wählen … und es wäre sicher erholsam!”

Warum hast du dich für das Internet entschieden?  
Damaris: "Mit einem Blog, einem Account bei Facebook und/oder Twitter, etc. ist man ständig online. Vor allem seit ich ein Smartphone habe fällt mir das extrem auf. Das kleine Gerät ist Segen (weil ich alles damit machen kann, von Surfen über E-Mails, ..) aber auch Fluch, weil ich praktisch immer erreichbar. Ich setzte mich oft selbst unter Druck, Mails, SMS/WhatsApp, etc. sofort zu beantworten oder schnell mal bei FB vorbeizuschauen. Geht ja alles ganz einfach und schnell. Ich würde auf diese "Erfahrung" gerne mal für 7 Tage verzichten!"

Könntest du so eine Aktionswoche durchziehen?
Damaris:  “Ich denke schon - aber da müsste ich vorher einiges klären, hätte das Gefühl, dass ich Leute/Gruppen informieren muss, dass ich offline bin. Hach, da geht es ja schon los!”

Sieben Tage ohne – Bücher – vorstellbar oder nicht?
Damaris: “NEIN! Überhaupt nicht vorstellbar! Ich glaube, ich würde sehr unruhig werden, in meiner Freizeit rastlos durchs Haus tigern und wüsste nichts mit mir anzufangen … Es wäre auf jeden Fall sehr, sehr schwer. “

Ganz zum Schluss noch eine Frage:
Es gibt ja Bücher, die man gern lesen möchte, allerdings so ganz anders sind, was zum bisherigen Lesestoff gehörte. Ich hatte dir in meiner Mail ja von "meinem" Buch geschrieben. Hast du evtl. auch so ein Buch, welches du immer schon gern lesen wolltest aber es vor dir herschiebst?
( P.S. Inzwischen habe ich das Buch zum Geburtstag geschenkt bekommen.)
Damaris: “Ich schiebe einen SuB von rund 40 Büchern vor mir her :-) Da ist schon das ein oder andere Buch drauf, das ich gerne lesen würde, das aber immer wieder (aus welchen Gründen auch immer) verschoben wird. Ich würde zum Beispiel mal wieder gerne richtig gute High Fantasy lesen. "Elfenmagie" von Sabrina Qunaj liegt auf meines SuB und würde da perfekt passen. Aber es hat etwa 1000 Seiten und ich denke mir immer, dass es gerade nicht passt, weil es mich zu lange aufhält. Mir fehlt seit dem Bloggen manchmal etwas die Ruhe ausführlichen Lesestoff zu genießen. Das muss wieder anders werden!”

Liebe Damaris, auch an dich mein Dank, dass du dich diesem Interview bzw. den Fragen gestellt hast. Blog Damarisliest

 Alle bislang erschienenen Posts zu "1-2-3-Fragen an ..."

Kommentare :

  1. Interessante Antworten, aber für mich wäre das seeeehr schwer durchzuhalten. Obwohl...im Urlaub fällt es mir leichter! ;-)

    LG, Becky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *** macht ja nix, aber ich habe seitdem zum einen mir abgewöhnt Plastiktüten für den Einkauf zu kaufen, habe jetzt immer 2-3 Stoffbeutel im Auto liegen, vorsorglich :-)
      LG HANNE

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...