Sonntag, 29. Juni 2014

(Lesenachschub) Von Katzen, Bärchen, Engeln und noch so manch anderes ...

Monat Juni:
Zwar hatte ich mir vorgenommen, mal wieder wöchentlich einen Neuzugang-Post zu machen, dann aber doch nicht geschafft.
Was alles so im Juni an Bücher ankam, mache ich jetzt mal kurz und schmerzlos.
Auf die Einstellung von Covern habe ich heute verzichtet.
Mit dem jeweiligen Klick gelangt Ihr zu weiteren Verlaginfos:

Claire Gavilan - Die Tränen der Rose
Das Buch erhielt ich von der Aktion bei "BloggdeinBuch".
Kurzinfo: Um ihren Liebeskummer zu vergessen, fährt die Designerin Rose Martin mit ihrer besten Freundin Enora in das kleine bretonische Dorf Erdeven. Dort beginnen sie düster-erotische Träume zu quälen. Als der Mann aus ihren Träumen plötzlich leibhaftig vor ihr steht, muss sie erkennen, dass er nur ein einziges Ziel hat: sie zu töten! Denn gemeinsam mit ihr wurde er vor zweitausend Jahren mit einem schrecklichen Fluch belegt. Ein Fluch, der nun gebrochen werden soll.

MalcomMcNeill - Der Wald der träumenden Geschichten
Überraschungspost vom Verlag und die Kurzbeschreibung klingt ganz nach meinem Geschmack.
Kurzinfo: Drachenfeuer, magische Wesen und düstere Geheimnisse - sie alle führen zum Ursprung aller Geschichten: in Den Wald des Anfangs. Dorthin bricht der Waisenjunge Max auf, um seine wahren Eltern zu finden. Es wird die abenteuerlichste und gefährlichste Reise seines Lebens ...

Courtney Cole - IF YOU LEAVE - Niemals getrennt
Kurzinfo:Seit dem Tod ihrer Eltern führt Madison das Familien­restaurant weiter, was all ihre Zeit beansprucht. Daher
spielen Männer für sie keine Rolle. Das ändert sich schlagartig, als sie den faszinierenden Gabriel Vincent kennenlernt. Sie fühlt sich unwiderstehlich von dem
geheimnisvollen Mann angezogen, bei dessen bloßem Anblick ihre Knie weich werden. Doch genau wie sie hat auch Gabriel eine schwere Zeit hinter sich. Wird ihre gegenseitige Liebe die Schatten der Vergangenheit überwinden können? 


M. Leighton - Addicted to You - Schwerelos
Kurzinfo: Eine junge Frau. Zwillingsbrüder. Eine ungewöhnliche Dreiecksgeschichte.
Der zweite Teil der Addicted To You-Serie.
Bei Cash fühlt sich Olivia so geborgen wie niemals zuvor in ihrem Leben. Er bringt sie zum Glühen, und sie schmilzt für ihn dahin. Doch das große Glück ist nur von kurzer Dauer, denn Cashs dunkle Vergangenheit holt die beiden ein und ihre Welt droht zu zerbrechen. Cash ist im Besitz belastender Informationen, die einige Personen aus den Kreisen seines Vaters für lange Zeit hinter Gitter bringen könnten. Olivia erkennt, dass Cash nicht nur ihr Herz in Gefahr bringt; durch die Verstrickungen seiner Familie steht auch ihr Leben komplett auf dem Spiel. Sie sieht ein, dass einer Frau manchmal nichts anderes übrig bleibt, als Vertrauen zu haben. In so einer Lage steckt sie nun: wenn sie nicht sterben will, muss sie ihr Leben in Cashs Hände legen ...

Marie Velden - Somer in Sepia
Ein weiteres Überraschungsbuch vom Verlag :-)
Kurzinfo: Vom Verlieren und Wiederfinden der Liebe - 
Hinter der Fassade seines intakten Familien- und Berufslebens ist der 45-jährige Psychotherapeut Thomas Bachmann ein einsamer Mann. Die Ehe mit Veronika ist schal, seine Kinder gehen bereits eigene Wege, sein bester Freund stirbt. Erst die Begegnung mit der geheimnisvollen Florentine weckt verblasste Sehnsüchte und holt ihn zurück ins Leben. Gemeinsam erleben sie einen Sommer, der ihnen eine große Liebe, aber auch deren Zerbrechlichkeit offenbart. Schließlich ist es Veronika, die eine Entscheidung trifft, mit der sie alle und vielleicht sogar sich selbst am meisten überrascht.

Laura Walden - Korallenherz
Die Handlung spielt in Australien im 19. Jahrhundert. Ihr wißt, ja dass ich Australien liebe und dann noch wieder eine Auswanderersaga, genau richtig für mich!
Kurzinfo: Eine mitreißende Australiensaga für alle Fernwehleser
Cairns / Australien, 1897: Hier beginnt die Suche der verwaisten Zwillingsschwestern Lucy und Miranda nach ihrem verloren geglaubten Vater … hier entschließt sich Mandu zur Flucht, ein verschleppter Mischlingsjunge, der das Erbe seiner Aborigine-Ahnen wiederfinden will. Und an diesem Ort begegnen sie dem wohlhabenden jungen Neuseeländer Brian, der von seiner Familie nach Australien abgeschoben wurde. So gegensätzlich sie sind, so verschieden ihre Träume – auf ihrem gemeinsamen Weg nach Brisbane entlang der paradiesischen, aber auch gefährlichen Küste werden ihre Schicksale und ihre Herzen unauflöslich miteinander verknüpft
Als Überraschung lag diesem Buch noch ein weiteres Buch  (mit Plakat):
Elisabeth Herrmann  - Seefeuer (Thriller)   cbt
Kurzinfo:  Das Meer, so schön – so tödlich!
Marie Vosskamp kann nicht fassen, welchen Freund sich ihre Mutter nach dem Tod ihres Vaters zugelegt hat! Kein Stück traut sie Magnus, der in Windeseile das Kommando über das Vosskamp´sche Familienunternehmen übernimmt - und ihre Mutter auch noch heiraten will! Marie haut ab, um endlich ihre Träume zu verwirklichen, nach Friedrichskoog an die Nordsee, wo sie mit einem begehrten Praktikum ihrem Wunsch, Meeresbiologin zu werden, ein bisschen näher kommt. Dort lernt sie auch den attraktiven Vince kennen, der sich als Schatzsucher für das alte Schiffswrack der Trinity interessiert, das vor der Küste aufgetaucht ist. Mit der Trinity, die in den 50er Jahren in einem schrecklichen Unglück gesunken ist, heben sich dunkle Geheimnisse, die viel mehr mit Marie zu tun haben, als sie sich je hätte vorstellen können. Geheimnisse, die manche lüften und andere um jeden Preis verbergen wollen ...

Lauren Kate - Engelszeiten 
Vier unsterbliche Liebesgeschichten
Kurzinfo:  Shelby und Miles. Roland und Rosalinde. Arriane und Tessriel. Und nicht zuletzt: Daniel und Lucinda. Sie alle sind untrennbar verbunden mit dem Universum der Engel. In diesem Band vereinen sich die Geschichten dieser vier Liebespaare an einem Valentinsfest vor sehr langer Zeit zu einem kunstvollen Ganzen und somit zu einem weiteren Puzzleteil in Daniels und Lucindas Zukunft.

Christiane Lind - Endlich Schnurrurlaub
Vielen Dank an die Autorin und den Verlag.
Kurzinfo:   Auf Samtpfoten durch die Welt! Manchmal muss eine Katze das Schicksal in die eigenen Pfoten nehmen: Als Kater Lucky, mit Haut und Fell Berliner, im Tierheim in Niedersachsen landet, steht für ihn fest: Ein echter Straßenkater eignet sich nicht als Stubentiger. Und so macht Lucky sich mutig auf die Reise in die ferne Hauptstadt. Auch Hope treibt das Heimweh nach Hause. Auf dem Weg einmal quer durch Australien trifft das schüchterne Kätzchen auf nachdenkliche Dromedare, listige Dingos und ein skeptisches Wombatpärchen und muss mehr als einmal beweisen, dass auch sie Krallen hat. Stadtkatze Mimi hingegen ist wenig begeistert von den Ferienplänen ihres Frauchens, denn das bedeutet für sie: Zwangsurlaub auf dem Bauernhof!
Abenteuerliche, heitere und erstaunliche Geschichten über unsere schnurrenden Freunde auf Reisen.

Michael Sears - Tödliche Option 
Kriminalroman - dieses Buch landete ebenfalls überraschend bei mir :-)
Kurzinfo: Ein neuer Fall für Jason Stafford, den Ex-Finanzmakler mit dem untrüglichen Gespür für krumme Finanzgeschäfte: Der Chef einer privaten New Yorker Investmentbank muss wegen betrügerischen Bankrotts ins Gefängnis und stirbt dort eines frühzeitigen Todes. Ein großer Teil des Vermögens seiner Bank bleibt verschwunden. Seine Familie engagiert Jason, um die verschobenen Riesensummen wiederzufinden. Doch auch das FBI ist hinter dem Geld her - und gewisse andere interessierte Parteien, die auch über Leichen gehen würden, um das zu bekommen, was sie wollen. Denn schließlich geht es um drei Milliarden Dollar …

Über dieses Buch habe ich mich sehr gefreut, denn es kam völlig überraschend - danke, liebe Amanda!  SIGNIERT!
Amandra Frost - So fern wie ein Stern   (leider der Abschlussband :-(
Erotischer Liebesroman ***
Kurzinfo: Hätte der Tierarzt Mark für Frauen nur ein halb so geschicktes Händchen wie für Tiere, würde sein Einsatz auf der Erde sicherlich erfolgreicher verlaufen. Denn kaum hat er die quirlige Elena kennengelernt, verliert sie bei einem Unfall ihr Gedächtnis. Eine Fügung des Schicksals? Vielleicht! Elena kauft ihm nämlich bedenkenlos ab, dass Außerirdische auf der Erde das Normalste der Welt sind. Orientierungslos, wie sie ist, verfrachtet Mark sie schließlich auf seinen Heimatplaneten Siria. Mitnichten darauf gefasst, dass der rothaarige Wirbelwind binnen kürzester Zeit nicht nur sein Leben, sondern auch das seiner beiden Töchter auf den Kopf stellt. Was aber, wenn Elena eines Tages ihr Gedächtnis wiedererlangt …?

GEWONNEN:
Katja Maybach - Das Haus unter den Zypressen
Katja hat dieses Buch über FB verlost und ich hatte Glück :-) SIGNIERT
Kurzinfo: 1940: Erst nach dem Tod ihres Großvaters erfährt Giuliana etwas über jene skandalöse Affäre, die ihre Großmutter Sophia einst zum schwarzen Schaf der Familie machte. Als Giuliana sie nun in einem toskanischen Dorf aufspürt, entsteht zwischen den beiden Frauen sofort ein intensives
Band. In Maria, einer jungen Frau aus dem Dorf, findet Sophia zudem eine enge Freundin. Doch als die beiden einen deutschen Deserteur verstecken, werden aus den Freundinnen Rivalinnen – eine Feindschaft, die ein blutiges Opfer fordern wird …

GEWONNEN:  das signierte Buch von Clara Sternberg gewonnen "Sonntags bei Sophie". Die Buchverlosung  lief ebenfalls bei FB.
Ihr müsst dieses Buch unbedingt lesen!  Meine Rezension findet sich "hier".
Kauflink - klick bitte ** hier **

Carolyn Lucas "Vermächtnis der Engel"
habe ich euch ja in diesem Extrapost vorgestellt - hier -.
Leider war in den letzten Tagen meine Lesezeit sehr eingeschränkt, angefangen habe ich es ...
Mehr verrate ich nicht!

Eine ganze Menge Bücher - die Regale biegen sich. Alles nicht so schlimm, demnächst wird umgeräumt, aufgeräumt, "BILLY" muss her. Ich liebe halt Bücher im Regal und daran wird sich so schnell auch nichts ändern.

Nachwort: Ich wurde mehrfach auf meine Sigtags angesprochen. Ja, die sind alle von mir selbst "gebastelt".  Das war jahrelang ein Hobby von mir (außer Lesen)...

Kommentare :

  1. Hallo meine Liebe,

    bis auf "So fern wie ein Stern" kenne ich keins deiner Neuzugänge. "Seefeuer" interessiert mich sehr, da ich die Bücher von Frau Herrmann sehr mag.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, von Frau Herrmann habe ich nun noch kein Buch gelesen, aber ich lasse mich gern überraschen.
      Schaun wir mal - genieß den Sommer!!!
      LG HANNE

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...