Samstag, 12. Juli 2014

"Give-Away zum Wochenende" Buch abzugeben

© Cover Buchinfo Verlag

Es war leider nicht so meins - schade. Aber man kann nicht alles mögen. D. h. aber jetzt nicht, dass das Buch schlecht ist - auf einen Fall. Nur ich wurde nicht warm damit.

"Mick Little ist jahrelang Werftarbeiter in Glasgow, doch als man ihn wegrationalisiert, muss er andere Wege finden, um seine Familie zu ernähren. Als auch noch seine Frau Cathy nach langer Krankheit stirbt, zieht es ihm den Boden unter den Füßen weg. Von Trauer und Scham überwältigt und ohne seinen Söhnen Bescheid zu sagen, verlässt er das gemeinsame Haus und Glasgow, um in London neu anzufangen. Er findet einen Job in der Küche eines Flughafenhotels, wo er in Zwölf-Stunden-Schichten arbeitet und schließlich entlassen wird, als er zusammen mit anderen Angestellten einen Streik organisieren will. Mick landet auf der Straße und muss zusehen, dass er sich irgendwie durchschlägt. Erst als er Bohne kennenlernt, einen anderen Obdachlosen, gewinnt er langsam wieder an Halt.
Ross Raisin beschreibt eine Abwärtsspirale in Zeiten des fortschreitenden Sozialabbaus. Ein politisch brisanter, engagierter und brillant erzählter Roman mit einer Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann.

Ich möchte es an jemanden weitergeben, der wirklich Interesse daran hat ... ihr wisst schon, wie ich das meine.
Es gelten folgende Teilnahmebedingungen:
1.) Die Verlosung läuft bis einschließlich Sonntag, 13. Juli 2014, 22:00 Uhr.
2.) Schreibt im Kommentar evtl. warum dich das Buch interessiert.. 
3.) Anonyme Nutzer werden ausgeschlossen. Ich bin es leid, hinter Gewinnern herzulaufen bzw. zu schreiben. Bitte schreibt keine Emailadresse im Kommentar, dann nutzt oben in der Leiste das Kontaktformular.
4.) Ich würde mich freuen, wenn du deinen Leseeindruck auf dem Blog oder anderem Portal zu veröffentlichen und mir den Link zu schicke ( KEIN MUSS)
5.) Wenn du unter 18 Jahre bist, brauche ich die Einverständniserklärung der Eltern für die Teilnahme.
6.)  Weitere Hinweise erfolgen nicht. Jeder kennt normalerweise die Regeln bei Blog-Gewinnspielen und diese Verlosung ist eine Privataktion! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Persönliche Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Außerdem werden alle Mails nach der Auslosung gelöscht.
7.) Die Gewinnerbekanntgabe  wird schnellstmöglich hier auf dem Blog veröffentlicht. Auslosung erfolgt per random.org.

Ihr dürft die Verlosung gern verbreiten :-)
Viel Glück - auch wenn nur einer gewinnen kann.


Kommentare :

  1. Liebe Hanne,

    ich lese schon länger auf Deinem Blog mit - aber eher im Geheimen, mit einem RSS-Reader. Wir haben oft einen ähnlichen Lesegeshcmack und ich habe mir schon viele Anregungen bei DIr geholt.

    Du wirst es vielleicht nicht glauben, aber das Buch "Unter der Wasserlinie" steht seit Veröfentlichung auf meiner Wunschliste. Ich hatte es in einem Neuzugangsvideo gesehen, mir darauf hin den Klappentext angeschauen und fand es interessant. Ich mag Gegenwartsliteratur, auch wenn es um ein trauriges Thema geht. Die Leseprobe habe ich auch angeschaut - ich mochte den Schreibstil und die eher traurige, melancholische Stimmung. Vielleicht ist mir die Losfee (bzw. random.org) ja hold und ich gewinne das Buch - da würde ich mich freuen. :-)

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!

    LG Sabine

    PS: email-Adrese habe ich Dir über das Kontaktformular geschickt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      ich erinnere mich :-) Schön, dass du sehr gern auf meinem Blog liest. Ich habe jetzt mal deine FB-Seite abonniert. Man glaubt es ja nicht, wie viel Zeit gerade so FB u.a. "frißt".
      Danke, deine Mail ist angekommen.
      Liebe Grüße und genieß den Sonntag
      Hanne

      Löschen
  2. Guten Morgen,

    mich würde das Buch auch sehr interessieren. Das Buch hört sich sehr interessant an und ich mag solche Bücher sehr. Und meine Nachbarin liest auch am liebsten in diese Richtung und bekommt dann immer meine gelesenen Bücher weitergereicht.Wir haben da schon eine richtige Weiterreichrunde.
    LG von Elke
    becjat(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, auch dir danke für dein Interesse an dem Buch. Ich mache das auch ab und an mi einigen Büchern, dass ich sie weitergebe.
      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
      HAnne

      Löschen
  3. Hallo Hanne,
    dieses Buch steht schon lange auf meiner Wunschliste. Die Thematik, wie jemand damit umgeht, wenn er alles verliert, interessiert mich sehr. und ich hoffe immer so sehr auf ein HappyEnd :)
    Und es ist mal eine Abwechslung neben dem ganzen ChickLit, den ich sonst lese. Ich hab das zwischendurch wirklich mal sehr gerne :)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend, mit oder ohne Fussball :)
    ClauDia
    PS: grad sagte der Server, er könne grad nicht :) also wenns jetzt doppelt ist, bitte nicht wundern :) Ich versuch mal, ob er jetzt wieder mag und hoffentlich kann ich dir eine Nachricht schicken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, inzwischen habe ich glaube wohl alles beantwortet, was deine Fragen betraf. Und der Kommentar ist ja eingetroffen. Alles gut.
      Liebe Grüße nach Berlin. Wir warten hier auf das Gewitter, rundum ist schon alles schwarz.
      Hanne

      Löschen
  4. Ich würde sehr, sehr gerne das Buch gewinnen, da ich die Beschreibung sehr interessant finde und ich gerne wissen möchte, ob das Buch mithalten kann.

    LG Serpina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Serpina :-)
      lieben Dank für deinen Kommentar und auch dir Daumen drück
      LG HANNE

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...