Montag, 21. Juli 2014

"Highland-Saga" Zusammenfassung für Neueinsteiger und Buchverlosung

In der vergangenen Woche haben sieben Bloggerinnen durch die "Diana Gabaldon Fan-Tour" euch alle sieben Bände zur Highland-Saga in einer Zusammenfassung vorgestellt.
Heute ist nun offizieller Erscheinungstermin zu Band 8 "Ein Schatten von Verrat und Liebe"

Ich freue mich sehr, dass der Verlag auf seiner neuen Homepage meine Zusammenfassung lektoriert, gekürzt - übernommen hat. Wow, das ist ein super Gefühl, dass kann ich euch sagen.
= hier der Link =

Diana Gabaldons „Highland-Saga“ ist Kult!

Als ich Mitte der 90er Jahre den ersten Band der Highland-Saga „Feuer und Stein“ von der Autorin Diana Gabaldon las, konnte ich natürlich nicht voraussehen, dass fast zwanzig Jahre später ich immer noch süchtig nach dieser Reihe bin bzw. in diesem Jahr der achte Band erscheinen wird. Die sieben Bände, alles dicke Wälzer mit über 1000 Seiten, was ist das besondere an dieser Highland-Saga um Claire Randall und James Fraser, dass es sogar in unserer heutigen Zeit Jung und Alt begeistert?!

Die Geschichte beginnt im Jahr 1945, nach Kriegsende, in Inverness, Schottland. Dort wollen Claire und ihr Ehemann Frank ein paar Tage Urlaub genießen, in dem Or, wo sie vor sieben Jahren geheiratet haben. Bald würde Frank seine Stelle als Geschichtsprofessor in Oxfort antreten. Doch es war nicht der einzige Grund, weshalb sie diesen Ort ausgewählt hatten. Frank hatte festgestellt, dass ein Vorfahr von ihm im 17. oder 18. Jahrhundert irgendwie mit dieser Gegend in den Highlands zu tun hatte. Dieser Ahn hieß Jonathan Wolverton Randall.

Schottland war schon immer ein ideales Stück Erde, bevorzugt natürlich die Highlands, um Geschichten einen Platz zu geben. Der Aberglaube an das Hügelvolk, Mythen und Sagen, den Druiden, Kelten, zahlreichen Steinkreisen und natürlich den »Seanchaithe«, so nannte man die Geschichtenerzähler zu Zeiten der Stämme und Clans. Überliefert von einer Generation zur nächsten werden die Geschichten weitergereicht. Es gehörte zum Land und ihren Bewohnern.

Die „Highland-Saga“ ist eine Zeitreise. Der fiktive kleine Steinkreis Craighna Dun, der Feenhügel, etwas außerhalb von Inverness, dem Tor zu den Highlands, durch ein Riss bringt er Claire in das Jahr 1743. Hier lernt sie den Schotten James Fraser kennen- und verliebt sich in ihn. Später wird sie in dieser Zeit seine Frau.
Claire Randall, die Zeitreisende aus dem 20. Jahrhundert, kann nur durch den Steinkreis wieder zurück in ihr „richtiges“ Leben mit Frank.

Die sieben Bände der „Highland-Saga“ basieren auf eine excellente Recherche. Viele Menschen haben der Autorin hilfsbereit Rede und Antwort und ihr zur Seite gestanden. Jedes Buch hat ein glaubwürdiges Fundament und ist anzumerken, mit wie viel Herzblut die Autorin Diana Gabaldon an diesem Projekt gearbeitet hat.

Es geht nicht darum, hier in wenigen Sätzen den Gesamtinhalt der bislang veröffentlichten Bände zu schildern. Den geschichtlichen Hintergrund in einen Zeitreise-Roman mit einzubauen, den Wissensdurst des Lesers zu stillen, der mit den Protagonisten zurück in die Vergangenheit geht, ihn, den Leser neugierig auf immer mehr zu machen, das behaupte ich, ist Diana Gabaldon mit ihrer „Highland-Saga“ perfekt gelungen. 
Die Bestseller-Autorin transportiert den Leser in historische Abenteuer mit ihren fesselnden Geschichten, es fehlt nicht an Spannung, aber auch die Liebe findet einen Weg - und das bis in die heutige Zeit.

Als Fanbotschafter hatte ich Glück und erhielt fünf Bücher vom ersten Band. Unter allen eingehenden Kommentaren verlose ich davon eins.
Vielleicht findet Ihr ja in einen der letztlich veröffentlichten Posts von mir zu dieser Autorin auf dem Foto, wie viele der ersten fünf Bände aus dem Blanvalet-Verlag sind. 
Kleiner Hinweis: Post war im Juni 2014  - Die Antwort ist keine Bedingung zur Verlosung!


Es gelten folgende Teilnahmebedingungen:
 
1.) Die Verlosung läuft bis einschließlich  Donnerstag, 24. Juli 2014, 23:59 Uhr. Teilnehmer nur aus Deutschland bzw. deutscher Postadresse.
2.) Hinterlass einen Kommentar, und wer Anonym schreibt, muss selbst darauf achten, ob er als Gewinner hier auf dem Blog veröffentlicht wird.
3.) Wenn du unter 18 Jahre bist, brauche ich die Einverständniserklärung der Eltern für die Teilnahme.
4.)  Weitere Hinweise erfolgen nicht. Jeder kennt normalerweise die Regeln bei Blog-Gewinnspielen und diese Verlosung ist eine Privataktion! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ebenso hafte ich nicht für den Verlust auf dem Postweg. Persönliche Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.
5.) Die Gewinnerbekanntgabe schnellstmöglich hier auf dem Blog.

Der Gewinn wird nach einer Woche neu ausgelost, sollte sich der/die glückliche Gewinner/in nicht melden.

 Ihr dürft die Verlosung gern verbreiten.

Kommentare :

  1. Ich glaube, die Gschichte(n) könnten mir gefallen und mit Band 1 einzusteigen wäre sicher eine gute Idee :-) Kenne ich nicht irgendwas anderes von Diana Gabaldon?? Aber es fällt mir grad nicht ein :-(

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    ich will, ich will ;-)
    Du hast, glaube ich, 3 Bände aus dem Blanvalet Verlag.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Von Diana Gabaldon habe ich noch nie etwas gelesen, habe aber von der Serie schon viel gehört. Auf dem Foto finde ich 3 Bücher von Blanvalet. Hoffe, ich habe es richtig gesehen.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, ich hoffe sehr, dass du den Gegenkommentar erhälst oder den neuesten Post liest.
      Schau mal !!!

      Löschen
  4. Hallo Hanne,

    gratuliere zur Buchbotschafterin und vielen Dank dass du für uns dieses Gewinnspiel veranstaltest. Die Reihe klingt wirklich großartig. Band 1 steht auf meiner WuLi und daher hab ich gleich mal gespickt. Von deinen 5 Bänden sind 3 vom blanvalet Verlag.

    Wünsche dir eine tolel Woche

    LG
    Sabi

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    die Rezension hört sich echt toll an, und macht mich sehr neugierig auf das Buch. :)

    Wünsche noch ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße

    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich bin sehr neugierig auf das Buch.
    Herzliche Grüße
    Gerhard

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und guten Tag,

    O.K. ich habe mich da schon als Unwissende geoutet. Aber das lässt sich ja gerne ändern..

    3 Deiner 5 Bücher aus dieser Serie sind vom Blanvalet-Verlag.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Hanne,
    diese Serie reizt mich schon seit einiger Zeit, da ich bisher nur positive Rezensionen dazu gefunden habe.
    Drei der Bücher auf dem Foto sind aus dem Blanvalet-Verlag.
    LG
    Gabi

    niobe14 [at] web.de

    AntwortenLöschen
  9. Hi,
    der erste Band wäre toll um in den Saga einzusteigen.
    3 der 5 Bücher sind vom Blanvalet-Verlag.
    LG Susann
    korngirl18[at]web.de

    AntwortenLöschen
  10. Hi :)
    Ich habe die Reihe schon länger ins Auge gefasst..♡
    Danke für dieses tolle Gewinnspiel:)

    LG,
    Sarah

    Sarah.Schleicher[at]hotmail.com

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Hanne,

    ja, ich gestehe: Ich liebe zwar historische Romane, habe aber noch nie ein Buch dieser Autorin gelesen. Da wäre ich natürlich gespannt auf den 1. Band.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...