Freitag, 5. September 2014

\\ Lesenachschub // von Orchideen über Tränen und Kirschen zu Bulu



Natürlich möchte ich euch nicht die Bücher aus dem Vormonat vorenthalten, die mein Reich und den SuB erweitern.
Und nach diesem Post gibt es auch endlich wieder ein paar Rezensionen. Je nach Schicht komme ich dann meistens erst am Wochenende in Ruhe dazu, meine Kladde in Reinschrift zu übertragen :-)

Cathy Cassidy - Die Chocolate Box Girls - Kirschenherz

 Die Chocolate Box Girls – das sind Cherry und ihre neuen Schwestern Skye, Summer, Honey und Coco. So verschieden wie weiße und dunkle Schokolade. Doch eins haben sie gemeinsam: Ihr Leben ist wie eine Pralinenschachtel – voller zartbittersüßer Überraschungen ...
Endlich eine richtige Familie! Für Cherry geht ein Traum in Erfüllung, als ihr Dad sich neu verliebt und zu Charlotte und ihren vier Töchtern ans Meer zieht. Skye, Summer und Coco freunden sich auch sofort mit Cherry an, nur Honey zeigt sich wenig begeistert von dem Familienzuwachs. Erst recht, als es zwischen Cherry und dem süßen Shay ganz schön knistert. Denn Shay ist schon vergeben – und zwar an Honey ... Cherry weiß, wie sehr ihre erste große Liebe das neue Familienglück gefährdet. Nur leider weiß sie nicht, was sie gegen ihre Gefühle machen soll – ist Shay doch der erste Mensch, der sie einfach so liebt, wie sie ist. Doch dann kommt es zu einem heftigen Krach, der alles verändert ...

Quelle und ©  - Verlag

Lauren Kate - Teardrop

»Vergieße nie eine einzige Träne!« Dieses Versprechen musste Eureka ihrer Mutter geben und siebzehn Jahre lang hat sie sich daran gehalten. Selbst als ihre Mutter bei einem Autounfall starb. Doch dann trifft sie Ander, einen attraktiven und äußerst mysteriösen Jungen. Er bringt sie so durcheinander, dass sie eine Träne vergießt – und Ander fängt sie mit seiner Fingerspitze auf. Auch er scheint zu wissen, dass Eureka nicht weinen darf. Doch was ist ihr großes Geheimnis? Warum wissen alle anderen davon, nur sie nicht? Und warum verhält sich ihr bester Freund, Brooks, plötzlich so aggressiv ihr gegenüber? Waren sie nicht kurz davor, ein Paar zu werden? Wem kann Eureka noch vertrauen?

Quelle  und © " Verlag "





Das nächste Buch kam mal wieder als Überraschung.

Paul Grote - Königin bis zum Morgengrauen


Weitere Infos findet ihr auf der Verlagsseite

Quelle und © dtv Verlag

Gestern noch strahlende Siegerin bei der Wahl, heute findet man die fränkische Weinkönigin tot in einer Würzburger Diskothek, gestorben an einer Drogenüberdosis. Motiv und Hergang der Tat geben der Polizei Rätsel auf. Nicolas Hollmann hat sich seinen Urlaub in Franken eigentlich anders vorgestellt. Mit seiner Familie auf Verwandtenbesuch in Würzburg wollte er, Besitzer eines Weinguts am Rio Douro, während der Ferien mehr über Weißwein und dessen Anbau erfahren





Nicole C. Vosseler - Zeit der wilden Orchideen 


 Singapur um 1840. Das Tor zu den Schätzen Asiens. Ein Magnet für Schiffe und Menschen aus aller Welt. Hier lebt Georgina nach dem Tod ihrer Mutter weitgehend sich selbst überlassen. Im üppig wuchernden Garten am Meer kann das Mädchen mit den veilchenblauen Augen umherstreifen und ihre Einsamkeit eine Zeit lang vergessen. Eines Tages findet sie dort einen verletzten Jungen: Raharjo, der dem Volk der Orang Laut angehört, den „Meeresmenschen“. Wie vom Schicksal gelenkt, kreuzen sich ihre Wege über Jahrzehnte hinweg immer wieder, und diese Liebe, die nicht sein darf, verändert nicht nur ihrer beider Leben für immer ...

Quelle und © Goldmann Verlag




Dick Houston - BULU Ein kleiner Hund, der Leben rettet


Eine wahre Geschichte voller Lebensweisheit – einfach anrührend!
Bulu, auf einer Farm in Sambia geboren, ist von Anfang an anders als andere Hunde: ungewöhnlich ruhig und scheinbar verschlossen. Niemand will ihn, doch für Anna und Steve, die aus England in den afrikanischen Busch gezogen sind, ist es Liebe auf den ersten Blick. Sie taufen den Welpen Bulu – der wilde Hund. Und tatsächlich macht der kleine Jack-Russell-Mischling seinem Namen alle Ehre. Während er im Busch aufwächst, blüht er auf und entdeckt seine Berufung als Beschützer von verwaisten Tierbabys. Unerschrocken verteidigt er sie gegen Giftschlangen oder Krokodile – bis zu einer schicksalhaften Begegnung mit einem Löwen ...



Quelle und © Verlag rororo

So, das war es erst einmal. Der September wird wieder sehr buchlastig …

Kommentare :

  1. Beim ersten Buch hab ich zuerst gedacht, dass es ein Kochbuch wäre ;D naja aber schön gemacht :) schau doch auch mal bei mir vorbei :D

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Neuzugänge, Kischenherz steht auch noch auf meinem SuB ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lisa, das Buch sieht sooo verführerisch aus... Muss leider etwas warten, da ich dringend Rezis schreiben muß
      LG Hanne

      Löschen
  3. Davon liebäugle ich nur mit "Zeit der wilden Orchideen".....bin dann mal auf dein Rezi gespannt!
    Liebe Grüße und viel Spaß mit deinen Neuzugängen!
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, ich hab bald Urlaub und werd dann ganz viel lesen - und hoffentlich zeitnah Rezis schreiben *lach.
      Immer wieder ein neuer Vorsatz, mal schaun was wird
      Liebe Grüße und hab ein schönes We
      Hanne

      Löschen
  4. Hallo Hanne,
    viel Vergnügen mit deinen Neuzugängen. Vor allem "Kirschenherz" interessiert mich sehr.

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, ach was wäre ich ohne Buchnachschub. Ich glaub, wenn ich mal abkratze, können die mir einen Sarg aus Büchern bauen....... dann kann ich wenigstens weiterlesen
      Sarkastisch, ich weiß, aber manchmal denk ich auch, ich hab nen Knall :-)
      LG HANNE

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...