Dienstag, 25. November 2014

(Rezension) *Frostkiller* ~ Mythos Academy - Jennifer Estep


Jennifer Estep
Frostkiller – Band VI
Mythos Academy
Broschiert
432 Seiten
Verlag: ivi; Auflage: 3 (13. Oktober 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3492703253
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
Originaltitel: Killer Frost
€ 16,99
auch als EBOOK erhältlich

© Quelle Verlag 




Das große Finale der "Mythos Academy"!

Handlungsort: Cypress Mountain, North Carolina, „Mythos Academy“.


„Mein Name ist Gwen Frost. Für viele bin ich vielleicht nicht mehr als das komische Gypsymädchen. Doch sie haben sich geirrt – Ich habe mich geirrt. Ich bin Gwen Frost, Nikes Champion. Und ich weiß, was ich zu tun habe.“
Kennt ihr das, wenn im Leben alles auf einen bestimmten Moment hinauszulaufen scheint? Wenn man von einer Göttin erwählt wurde und von dunklen Vorahnungen heimgesucht wird, dann macht einem ein solcher Moment vor allem eins: Angst. Doch ich kann es mir nicht leisten, schwach zu sein. Nicht mehr: Denn Loki und seine Schnitter holen zum finalen Schlag aus …


Meine Meinung:

Mit Band VI “Frostkiller” heißt es Abschied nehmen von der Mythos Academy Reihe und ihren Protagonisten, die man über einen langen Zeitraum hinweg ins Herz geschlossen hat. Aber auch von Charaktere, die maßgeblich daran beteiligt waren, dass es eine ganz besondere Reihe geworden ist. Aber jedes Ende bedeutet auch ein neuer Anfang und lässt hoffen. Vielleicht, so schreibt die Autorin selbst, kommen ihr irgendwann neue, gute Ideen für weitere Fortsetzungen.
In „Frostkiller“ geht es um das finale Ende. Wer wird siegen? Loki und seine Schnitter? Gwen, Champion der Göttin Nike und ihre Freunde? Wie schon zuvor wird auch dieses Buch aus der Ich-Perspektive von Gwen erzählt. Die Autorin schafft es mühelos, den Leser sofort in den Bann zu ziehen. Kurzgefaßte Kapitel machen es leicht, mal eine kleine Lesepause einzulegen. Wenn überhaupt. Für den Kenner ist es ein leichtes, in die Handlung einzusteigen. Auf den Schreibstil der Autorin näher einzugehen, ist in meinen bisherigen Rezensionen zu den Vorbänden ausführlich geschehen. Von daher hieße es „Eulen nach Athen“ tragen. Eben auch intensiv auf den Inhalt der Story einzugehen. Für alle, die diese Reihe nicht kennen, heißt es, lest die ersten fünf Bände.
Auf Gwens Schultern lastet eine schwere Aufgabe, denn sie muss Loki endlich töten. Doch ihre Freunde sind an ihrer Seite. Dass Grandma Frost ebenso eine Rolle spielt, sei erwähnt. Ich mochte die alte Dame und werde auch sie vermissen. Bis zur endgültigen Entscheidung  durchlebt man spannende Szenen.  Die Entwicklung der maßgeblichen Protagonisten wachsen zu sehen, sehr authentisch und nachvollziehbar.

Fazit: „Mythos Academy“: Eine grandiose Reihe hat mit „Frostkiller“ ihr finales Ende erreicht. Die geschaffene Welt hat mich von Anfang an begeistert. Gwen Frost, ihre Freunde, die Mythos Academy, sie sind schon etwas Besonderes. Wer Fantasy, Mythologie mit Modernem einbezogen liebt, ist mit dieser Jugendbuch-Reihe gut bedient. Mehr noch – er wird sie lieben! Nicht nur für das angesprochene Alter, sondern ebenso für jung gebliebene Erwachsene, die dieses Genre ebenso gern lesen. 
Mit einem lachenden und einem weinenden Smiley verabschiede ich mich vorläufig von „Mythos Academy“, Gwen Frost und vielen anderen. Vielleicht gibt es ein Wiedersehen.
Eine wahrhaft fulminante Lesereise, die nun leider zu Ende ist. Aber im Kopf hat die Geschichte ihren Platz gefunden. Es fehlte nichts, von daher keine Kritik, nichts auszusetzen.

Habe ich euch schon gesagt, wie toll diese Reihe sich in meinem Buchregal macht? Einfach Wahnsinn!

Meine Rezensionen:
Band 1 - Frostkuss
Band 2 - Frostfluch
Band 3 - Frostherz
Band 4 - Frostglut
Band 5 - Frostnacht


Vita:
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie schloss ihr Studium mit einem Bachelor in Englischer Literatur und Journalismus und einem Master in Professional Communications ab und lebt heute in Bluff City, Tennessee. Bei Piper erschien bisher ihre All-Age-Serie um die »Mythos Academy«.

Kommentare :

  1. Tolle Rezi ♥ ich kann dir nur zustimmen ich liebe diese Reihe einfach nicht nur weil sie einfach himmlisch im Regal aussieht ^^
    Liebe Grüße
    Nasti ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist eine wirklich tolle Reihe, die ich als "ältere" Leserin sowas von liebe! ...Hab mich grad erst mal auf deinem Blog wieder umgesehen, Leser bin ich ja schon länger, aber auf FB les ich doch ehr mal die Posts ...
      LG Hanne

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...