Freitag, 30. Januar 2015

(Buchtipp) Ein Jahr auf dem Land - Anna Quindlen

Heute möchte ich euch auf das Buch von Anna Quindlen aufmerksam machen, welches Anfang März erscheint. Ebenso auf zwei Lesungstermine, einmal in Darmstadt und der andere in Köln.

Anna Quindlen
Roman
Gebundene Ausgabe
320 Seiten
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (2. März 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3421046666
Weitere Ausgaben:» eBook

© Cover / Info » Verlag «  
» Leseprobe «



Der Verlag informiert in einer Pressemitteilung:

Die Themenpalette der Pulitzer-Preisträgerin Anna Quindlen ist vielfältig, besonders liegt ihr aber das ganz alltägliche Leben von Frauen mit all seinen kleinen und großen Fragen am Herzen: Was macht eine gute Freundschaft, eine gelungene Beziehung aus? Gegen welche Rollenzuweisungen müssen sich Frauen auch heute noch wehren? Wie lebt man ein erfülltes Leben?

Mittlerweile ist Anna Quindlen, 1952 in Philadelphia geboren, in ihren Sechzigern angekommen, »ein guter Punkt im Leben«, wie sie meint und an dem sich auch die Protagonistin ihres neuen Romans »Ein Jahr auf den Land« befindet. Augenzwinkernd bezeichnet Quindlen ihn als »Coming-of-later-age-story«, denn die Geschichte kreist um das Zu-sich-selbst-Finden, das Loslösen von den einengenden Vorstellungen anderer und um den Mut, neue Wege zu gehen. 
Der Roman erscheint am 2. März 2015, kurz darauf kommt die Autorin für eine kurze Lesereise nach Deutschland.

Buchinfo:
Was im Leben am meisten zählt
Rebecca Winter steht an einem Wendepunkt: Von ihrem Mann ist sie geschieden, für ihren erwachsenen Sohn nicht mehr unentbehrlich, und als Künstlerin hat sie längst ihren Zenit überschritten. Jahrelang lebte die berühmte Fotografin sorglos von den üppigen Einkünften eines Schnappschusses. Aber nun ist der Geldstrom versiegt. Notgedrungen beschließt sie, ihr New Yorker Apartment zu vermieten und für ein Jahr in ein kleines Haus fernab der Stadt zu ziehen. Der unfreiwillige Landaufenthalt ist kein Spaziergang im Central Park – und doch beschert er Rebecca eine unverhoffte Liebe, neue Inspiration und den Mut, unbekannte Wege zu beschreiten ...

In »Ein Jahr auf dem Land« zeigt sich Anna Quindlen auf der Höhe ihrer Kunst. Schon ihre früheren Romane überzeugten durch Wärme und Intellekt, doch dieser – so die New York Times – »glänzt darüber hinaus noch mit Humor und Prägnanz«. Ein klug unterhaltender Roman, ein Plädoyer dafür, sein Leben in die Hand zu nehmen und sich immer wieder neu zu erfinden.

Lesungstermine:

Darmstadt / 15.3. / Evangelische Stadtkirche, 17 Uhr, Mod.: Bianca Schamp, dt. Les.: Leslie Malton (angefr.)                  
Köln / 16.3. / lit.COLOGNE, MS RheinEnergie/Literaturschiff, 18 Uhr, Mod.: Angela Spizig, dt. Les.: Suzanne von Borsody

Anna Quindlen, Jahrgang 1952, gehört in den USA zu den wenigen ganz großen Autorinnen, die sowohl die Literaturkritik als auch das breite Publikum begeistern. Ihre Romane und Sachbücher erobern regelmäßig die amerikanischen Bestsellerlisten. Für ihre Kolumnen in der New York Times erhielt sie 1992 den Pulitzer-Preis. Ihr Bestseller »Die Seele des Ganzen« (1995) wurde unter dem Titel »Familiensache« mit Meryl Streep verfilmt. Ihr neuester Roman »Ein Jahr auf dem Land« rangierte in den USA monatelang in den Top-Ten und verkaufte sich eine viertel Million Mal. 
 

Kommentare :

  1. Leider sind die Lesungstermine sehr weit von mir weg, aber das Buch schaue ich mir nach Erscheinen einmal näher an. Es klingt sehr interessant!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Melissa, ja mir geht es so wie dir. Oft lese ich einen Termin, aber dann einfach zu weit weg. Ich habe dir eine Email geschickt :-) Keine Scheu, frag einfach.
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  2. Ich glaube, das Buch wäre bei mir ein richtiger Coverkauf. Inhaltlich bin ich mir nicht so sicher.

    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Ich wünsch dir auch ein schönes Wochenende. Komme leider gar nicht nach derzeit mit Kommentieren auf anderen Blogs. Ich hab das Buch schon da, und muss schaun, wann ich dazu zum Lesen komme.
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...