Mittwoch, 25. März 2015

[̲̲̅̅B̲̲̅̅u̲̲̅̅c̲̲̅̅h̲̲̅̅n̲̲̅̅a̲̲̅̅c̲̲̅̅h̲̲̅̅s̲̲̅̅c̲̲̅̅h̲̲̅̅u̲̲̅̅b̲̲̅̅] der letzten KWs



Es haben sich doch wieder ein paar Bücher angesammelt, die ich euch gern vorstellen möchte. Und dabei war ich noch nicht mal auf der #LBM# ...

Rebecca Martin
Die geheimen Worte
Ich bin sehr gespannt auf das neueste Werk der Autorin.
Hier die Kurzinfo vom Verlag:

Schuld und Verrat bestimmen das Schicksal nachfolgender Generationen
Bad Kreuznach 1850: In der aufstrebenden Kurstadt verlieben sich die Schwestern Anne und Sophie in den englischen Gast James Bennett. Es ist für beide der Beginn einer heimlichen Leidenschaft: Anne ist verheiratet und Mutter einer kleinen Tochter, während die viel jüngere Sophie sich nicht traut, dem überaus charmanten jungen Mann ihre Gefühle zu offenbaren. Die Katastrophe ist unausweichlich, als James beide Schwestern zurückweist. Erst zwei Generationen später kommt ans Licht, was damals geschah …
© Cover / Info - Verlag


 Mord auf der grünen Insel:
Irisches Verhältnis ist der erste Kriminalroman von Hannah O'Brien

© Cover / Info dtv Verlag

Grausame Morde auf der grünen Insel

Nach einem längeren Auslandsaufenthalt kehrt die ehrgeizige Polizistin Grace O´Malley nach Irland zurück und übernimmt dort die Leitung des Morddezernats in Galway. Ihr erster Fall, der Mord an der jungen Studentin Annie, hat es in sich: Gleich drei prominente Männer geraten in den Fokus ihrer Ermittlungen. Und alle drei scheinen etwas zu verbergen. Als kurze Zeit später zwei von ihnen ebenfalls tot sind, gerät Grace zunehmend unter Druck. Die Ereignisse überstürzen sich, als auch noch ihre Tochter spurlos verschwindet ...



Ich habe schon einige Bücher von Lena Johannson gelesen, allerdings finden sich nicht immer Rezensionen hier auf meinem Blog. 
Mich hat das zauberhafte Cover angezogen und vor allem, weil es ein Rügen-Roman ist. Ich liebe Rügen!
Ein kleiner feiner Roman, gebunden mit Schutzumschlag und  176 Seiten wird sich die Geschichte bestimmt gut lesen lassen.
Himmlische Ferien
Carolina hat die Nase voll – von Mann, Kindern, Alltag. Also haut sie ab an einen Ort, an dem sie einmal glücklich war, nach Rügen. Kaum auf der Insel angekommen, fühlt sie sich frei und unbeschwert wie seit Jahren nicht. Endlich kann sie tun und lassen, was sie will. Sie radelt bis an die Spitze von Klein Zicker, wo nichts mehr kommt, außer ganz viel Ostsee. Am zweiten Abend verschlägt es sie in ein Fischrestaurant in Lobbe. Als Carolina den Mann hinter der Theke sieht, kriegt sie eine Gänsehaut. Es ist Jens, in den sie als junges Mädchen bis über beide Ohren verliebt war. Jens erkennt sie sofort, und plötzlich ist es, als wäre die Zeit nie vergangen …
 
 © Cover / Info Verlag
 
Mit gleicher Post kam auch das Buch von
Martina Bick - Liebe auf den zweiten Blick
(Eine Sylt-Geschichte)
Ebenfalls gebunden mit Schutzumschlag, 158 Seiten

Etwas hat Annika niemals werden wollen: eine alleinerziehende Mutter. Nachdem Pascal sie verlassen hat, kehrt sie mit ihrem Sohn Mattis aus Frankreich nach Deutschland zurück. Erschöpft von der Trennung macht sie Urlaub auf Sylt – ausgerechnet in einem Mutter-Kind-Heim. Mattis fühlt sich wohl, aber Annika ist einsam. Bis Hans auftaucht. Er ist charmant, hilfsbereit, und Annika verliebt sich in ihn, doch aus Angst, dass sie ihn verschrecken könnte, verschweigt sie, dass sie einen Sohn hat. Immer schwieriger wird es, ihr Geheimnis zu bewahren. Bis sie entdeckt, dass auch Hans nicht mit offenen Karten spielt.
© Cover / Info - Verlag


Jussi Adler Olsen - Verheissung - Der Grenzenlose


© Cover - Info  VERLAG

Siebzehn Jahre lang hat Polizeikommissar Christian Habersaat vergeblich versucht, den Tod einer jungen Frau aufzuklären, die kopfüber in einem Baum hängend aufgefunden wurde. Kurz nachdem er Carl Mørck um Hilfe gebeten hat, kommt er auf schockierende Weise ums Leben - und nur wenig später sein Sohn. Die Recherchen des Sonderdezernats Q führen nach Öland, zu einem obskuren »Zentrum zur Transzendentalen Vereinigung von Mensch und Natur«. Carl Mørck und seine Assistenten ahnen nicht, dass sie sich in tödliche Gefahr begeben ...



Katja Doubek - Amor kommt auf Hundepfoten
Wie Bonny und Baldo uns die Liebe brachten


Katja Doubeks Buch «Amor kommt auf Hundepfoten» ist die wahre Geschichte einer doppelten Liebe – herzzerreißend, tragisch, einfach schön!

© Cover / Info Verlag








Rita Falk
Zwetschgendatschikomplott
© Cover / Info  VERLAG

Der Rudi zieht ins Schlachthofviertel und staunt, als ihm eine riesige Krähe einen abgetrennten Frauenfinger zu Füßen legt. In ihrem sechsten Fall ermitteln der Eberhofer und der Rudi im Münchner Rotlichtmilieu - denn der Finger gehörte einer ermordeten Prostituierten. Während der Wiesn sterben weitere Frauen durch eine rätselhafte Mordwaffe …









 Auf das neue Buch von Sadie Jones habe ich echt gewartet. Ich mag den Schreibstil der Autorin.

Sadie Jones - Jahre wie diese

 © Cover Info  VERLAG


Luke Kanowski beschließt, Provinz und Elternhaus den Rücken zu kehren, um in London seine Lorbeeren als Dramatiker zu verdienen. Mit Paul, einem angehenden Produzenten, und Leigh, Pauls Freundin, gründet er eine Theaterkompagnie, die bald erste Erfolge feiert. Die drei sind unzertrennlich – bis Luke auf Nina trifft, eine temperamentvolle, aber labile Schauspielerin, die ihn nicht mehr loslässt.
Alles, worum er gekämpft hat – Loyalität, Freundschaft, Karriere –, droht dem Versuch zum Opfer zu fallen, Ninas versehrte Seele zu retten. Wie viel ist er bereit, für sie zu riskieren?
Ein überaus romantischer, eleganter Roman über vier junge Menschen, die um ihren Platz in der Liebe und im Leben kämpfen und dabei immer wieder von den Prägungen ihrer Kindheit eingeholt werden.


Eine ganze Menge Lesestoff - welches würde euch interessieren oder habt Ihr schon zum Lesen parat liegen?

Kommentare :

  1. Schöne Neuzugänge, auch, wenn für mich da nichts dabei ist. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen!

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Liebe,
      danke für deine Zeilen - naja manchmal sind die Geschmäcker eben verschieden. Obwohl ich nicht immer alles lesen kann, führ ich sie halt auf
      Liebe Grüße Hab eine schöne Woche

      Löschen
  2. Oh das sind aber schöne Neuzugänge, Hanne.

    Der Jussi ist auch bei meinem Schatz eingezogen. Hat er sogar schon verschlungen. :)

    Dir ganz viel Spaß beim Lesen. ♥

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhhhhh dann nix verraten - ich bin gespannt. Freu mich schon auf das Buch
      Liebe Grüße
      wir lesen uns Hanne

      Löschen
  3. Liebe Hanne,
    tolle Neuzugänge :) Die beiden Inselromane stehen auch schon auf meiner Wunschliste und "Die geheimen Worte" ist nun dank dir ebenfalls drauf gewandert.
    Ich wünsche dir ganz tolle Lesestunden <3
    Alles Liebe,
    Jasmin

    P.S.: Ich habe dir übrigens bei Lovelbooks eine private Nachricht geschrieben. Ich weiß nicht, wie oft du dort in dein Postfach schaust. Nur so zur Info :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jasmin,
      danke für deine lieben Zeilen. Ich war für ein paar Tage nicht da und habe gestern spät deine Antwort gelesen.
      Sowie ich klaren Kopf dafür habe, antworte ich dir.
      KEINEN STRESS :-)

      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  4. Ah...ich bin schon soo gespannt auf den neuen Adler-Olsen!! Ich muss mich aber noch auf das Büchereibuch gedulden. Noch scheint es noch gar nicht eingezogen zu sein :( und dann komme ich auf die Warteliste...aber morgen muss ich sowieso Bücher zurückbringen und dann wird es gleich "bestellt"! =)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LIebe Martina, das Buch von Adler-Olsen gehört zu denjenigen, die bei mir eingezogen sind, die ich unaufgefordert erhalten habe. Und wann ich da ran gehe, steht in den Sternen....
      LG Hanne

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...