Freitag, 10. April 2015

(Blogtour) Märchenzauber - Tag 5 - Boulder Lovestory- weitere Bücher + andere Projekte


¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  Blogtour Märchenzauber  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸

Willkommen zum letzten Tag der Blogtour zu "Märchenzauber" von Mila Brenner.Bei mir erfahrt ihr heute wie es weiter geht mit der Boulder Lovestory, Neuigkeiten zu weiteren Büchern und anderen Projekten.Auch von mir gibt es vorab noch eine Kurzinfo zum Buch:

Titel: Märchenzauber
Autorin: Mila Brenner
Seitenanzahl: 418 (Taschenbuch)
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungstermin: 11. Februar 2015
Reihe: Boulder Lovestory
ISBN-13: 978-1507887080
Kaufen könnt Ihr es bei:
Amazon °  NeoBooks  






Rina Landon ist Besitzerin des Fiori Flowers. Ein verspielter, kleiner Blumenladen in der Kleinstadt Boulder. Obwohl sie keinen Grund hat an Märchen und Happy Ends zu glauben, ist Rina überzeugt davon, dass jeder Mensch ein Happy End verdient. Als sie auf Blair trifft, knistert es gewaltig zwischen ihnen und Rina glaubt bereits den Märchenprinz gefunden zu haben. Aber dann kauft Blair einen traumhaft schönen Blumenstrauß für eine Frau. Rina versucht Blair zu vergessen, doch als die beiden sich wieder sehen, passiert etwas, gegen das sie machtlos sind.
Im Märchen reicht oft nur ein Blick. Doch ist das im echten Leben auch genug?
 
Wer die #Schreibkladde auf dem Blog verfolgt hat, konnte dort schon einige Hinweise auf die Boulder Lovestory – Reihe finden, ebenso zu einem ganz anderen Projekt. Ich habe Mila ein paar Fragen gestellt.


Frage 1: 
 „Märchenzauber“ ist ja der Auftaktband zur Boulder Lovestory. Wird es ein Zweiteiler sein, eine Trilogie oder lässt du dir das offen?



Tatsächlich soll es eine Reihe werden mit mehreren Bänden. Kein Zweiteiler und keine Trilogie. Wie viele Bände lasse ich mir jedoch offen und bleibt meinem Gefühl überlassen. Das wird hoffentlich wissen, wann Schluss ist. Erstmal habe ich jedoch noch für ein paar mehr Bücher Ideen im Kopf. Die Bücher sind jedoch wie schon Märchenzauber als Einzelbände geplant und können somit unabhängig voneinander gelesen werden. Obwohl es natürlich gut möglich ist, dass bekannte Figuren immer mal wieder auftauchen. Wer weiß, was passieren wird.



Frage 2: 
Wann können deine Leser mit einer Fortsetzung zur Boulder Lovestory rechnen?




Der zweite Roman aus der Reihe soll im Sommer erscheinen. Ich bin aktuell bereits aktiv am Schreiben. Die ersten 50 Seiten stehen bereits. Momentan habe ich das Schreiben zu Gunsten der Korrektur- und Veröffentlichungsphase des nächsten Buches unterbrochen, aber sobald mein zweites Buch veröffentlicht ist, geht das Schreiben weiter. Ich plane im Moment, dass der zweite Boulder-Lovestory Roman im August veröffentlicht wird. Ich hoffe, es passt zeitlich dann alles. Mit zwei Kindern ist Planen manchmal schwierig und wenn ein Plan glückt, grenzt es beinah an ein kleines Wunder.

Frage 3:
 Hat „Märchenzauber“ irgendwo gut versteckt als Grundidee gelagert, bis es endlich das Licht der Welt erblickt hat?




Die Figuren und ihre allererste Begegnung, der Anfang ihrer Geschichte quasi, der verstaubte schon eine Weile auf meinem Computer. Aber nicht bloß da. Die Geschichte saß in meinem Herzen und wartet nur darauf, dass ich den Mut fand sie zu schreiben. Und die Zeit. Allerdings gilt dies wirklich nur für die Grundidee. Der Rest und wohin die Geschichte wollte, wie sie endete und alles was dazwischen passiert, kam erst beim Schreiben. Geschrieben habe ich die Geschichte erst letztes Jahr, im Oktober bis Dezember 2014. 

Frage 4:
 Welche konkreten Pläne gibt es zum nächsten Buch, evtl. in einem anderen Genre? Oder anders gesagt, welche weiteren Projekte hast du geplant bzw. sind in Arbeit?



Aktuell sitze ich an der Korrektur und dem Lektorat meines nächsten Buches. Der gewünschte Erscheinungstermin wäre im Mai. Ich hoffe, ich kann das möglich machen. Es ist ein sehr komplexes Projekt und eines das mir ganz besonders am Herzen liegt, da dieses Buch schon ganz viel mitgemacht hat. Die Geschichte dazu werde ich bestimmt einmal erzählen, das würde jetzt zu weit führen. Auf jeden Fall handelt es sich beim nächsten Buch um den Auftakt zu einer Urban Fantasy Reihe, bei der es zwar auch um Liebe geht, aber die dennoch eine ganze Spur magischer, spannender und einfach ein klein wenig anders wird.
Die Protagonistin des Buches heißt Holly Martin und ist Archäologin. Sie ist die einzige Überlebende eines Grabkammereinsturzes, der jedoch nicht ganz natürliche Ursachen hat. Sie trifft auf James Wescott, der ihr verspricht, ihr zu helfen. So begegnet Holly einem geheimen Orden, der sich Talamadre nennt und paranormale Phänomene in der Welt recherchiert, untersucht, erforscht und wenn nötig bekämpft. Allerdings steckt hinter dem Wesen, das Holly verfolgt, viel mehr als zu Anfang angenommen und auch im Orden selbst gibt es einige dunkle Geheimnisse.
Das Buch wird ebenfalls zum Teil in Amerika spielen, diesmal in Miami, aber auch stellenweise -  vor allen der 2. Band – in England.
Im Sommer soll dann der zweite Boulder- Lovestory Roman erscheinen. Zu dem habe ich ja schon ein bisschen was verraten. Und im Dezember, wenn es klappt, die Fortsetzung des im Mai erscheinenden Fantasy Romans. Drei aufregende und schöne Projekte warten somit noch auf mich und hoffentlich auch auf meine Leserherzen. 



Frage 5:
 Gibt es ein Thema, das du irgendwann einmal bearbeiten möchtest? Etwas, was in deinem Hinterkopf schon einen kleinen Platz gefunden hat, aber erst einmal noch warten muss?



Oh ja, jede Menge um ehrlich zu sein. Dieses Jahr ist vollkommen ausgebucht. Da es sich bei beiden Projekten um Reihen handelt, werden beide mich garantiert auch 2016 und in Zukunft beschäftigen. Aber ich möchte unbedingt noch etwas im High Fantasy und SciFi Bereich schreiben. Beide Genres mag ich sehr gerne und für beide habe ich bereits Ideen. Außerdem habe ich noch eine weitere Idee für eine Fantasy Reihe im Kopf. Da könnte ich mir gut vorstellen, dass ich diese als nächstes Projekt angehe. Aber das lass ich auf mich zukommen. Ich bin ein Herzmensch und von daher wird mein Herz mir sagen, was 2016 schreibtechnisch unbedingt zu Papier gebracht werden soll. An Ideen mangelt es für die Zukunft jedenfalls nicht.
Vielen lieben Dank Mila, dass du dir die Zeit genommen hast, um meine Fragen zu beantworten!

¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  Märchenzauber  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸

Morgen könnt Ihr noch einmal auf allen teilnehmenden Blogs schauen. Wir veröffentlichen dann unsere Rezension zum Buch. Hier die Gesamtübersicht:

Die Blogtour-Teilnehmer:  
***  6. April  Buchvorstellung  #  Traumbuchfänger #
*** 7. April Die Hauptfigur (Interview mit Rina) #  lielan-reads #
 8. April Der Handlungsort (Boulder und wichtige Schauplätze) #  Katja's Bücherwelt  # 
  9. April Die Autorin (Interview) #  MacBaylies-Bücherkiste #
 10. April Boulder Lovestory (Weiter Bücher + andere Projekte) # bei mir # 
  11. April  Rezension zum Buch auf allen teilnehmenden Blogs 
12. April Bekanntgabe der Gewinner #  Lillys Corner #

 ¸.•❤•.❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  Das Gewinnspiel  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀.•❤•.¸

 Beantwortet mir folgende Frage:
Schmetterlinge im Bauch - wer kennt das nicht :-)
Welches wäre eurer Lieblingsschmetterling?
(Ich mag die Eisvogel-Schmetterlinge sehr - auch den Vogel finde ich fantastisch.)


Mit eurer Antwort landet Ihr in den Lostopf und am 12. April wird ausgelost. Auf Lillys Corner werden die Gewinner präsentiert. Teilnahmeschluss ist heute, 10. April, 24.00 Uhr - sorry! Wenn die Mail allerdings noch am Samstag früh einläuft, wird mitgenommen. Ich schicke im Laufe des Tages dann die Auflistung an die Autorin. Wenn denn Kommentare da sind.

1 x Taschenbuch + 1 Armreif + Postkarte + Lesezeichen
1 x Taschenbuch + Postkarte + Lesezeichen
2 x eBook
1 x Ohrringe + Lesezeichen + Postkarte
2 x Schlüsselanhänger + Postkarte + Lesezeichen
1 x Set bestehend aus: Lesezeichen und Postkarte


Teilnahmebedingungen: 
– Ihr seid 18 Jahre alt - ansonsten brauche ich das Einverständnis eurer Eltern zur Teilnahme am Gewinnspiel

- Ihr wohnt in Deutschland / Österreich und auch die Schweiz darf teilnehmen.

- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und für verloren gegangene Post wird keine Haftung übernommen.
– Eure Mailadresse wird nur für dieses Gewinnspiel benutzt. Danach werden alle Adressen/Mails gelöscht.
Der Gewinner muss sich innerhalb einer Woche nach Auslosung bei der Autorin gemeldet haben.


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und drücke natürlich jedem die Daumen!

Kommentare :

  1. Huhu. Ich fand schon immer den Totenkopf-Schmetterling cool. Auch wenn das nicht zu Schmetterlinge im Bauch passt.;)
    LG
    Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    ich persönlich mag den "kleinen Fuchs" ein Schmetterling,

    den man noch häuftig antrifft. Der aber vom Aussehen mit orange/braun und diesen extra Zeichnung am Ende des Körpers schon was hermacht.


    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Sonjas Bücherecke10. April 2015 um 08:22

    Hallo Hanne,

    ich habe einen Schmetterlingsstrauch im Garten und freue mich immer, wenn er von den Schmetterlingen belagert wird. Mein Favorit ist der Zitronenfalter.

    Ein tolles Interview und eine traumhafte Geschichte, ich bin ja schon richtig neugierig auf das Buch, zumal es ja dann immer Fortsetzungen gibt.

    Wünsche dir ein schönes sonniges Wochenende.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    ich finde die Antworten absolut interessant. Ich hatte bisher immer angenommen, dass ein(e) Autor(-in) gerade bei einer Reihe ihre Figuren und die Welt derer lebt und fühlt und vollkommen darin aufgeht. Mila hingegen scheint ja vor Ideen für andere Projekte fast zu platzen und dabei ist das Ganze noch so breit gefächert. Das macht neugierig.

    Schmetterling: obwohl sich hauptsächlich Zitronenfalter und Pfauenaugen in unserem Garten verabreden, mag ich den blauen Morpho...noch nicht mal wegen dem Blau auf der Oberseite der Flügel, sondern des filigranen Musters unter den Flügeln wegen.

    Sonnige Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,

    Schmetterlinge? Och ich mag alle. Einen besonderen Liebling hab ich nicht. Sie sind alle so wunderschön und einzigartig.

    Ein klasse Interview und frau darf gespannt sein, wie es weiter geht!

    LG

    Simone
    http://kunterbunterkopfsalat.blogger.de/

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Hanne,

    dankeschön für dieses Interview. Da hat Mila ja wirklich noch einiges geplant, bin ja auch schon total gespannt auf das Fantasy-Buch. Das hört sich auch richtig spannend an.

    Bei Schmetterlingen gefällt mir der Schwalbenschwanz sehr gut. Das Muster finde ich einfach richtig toll.

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Halli hallo

    Schöner Beitrag ich versuche gerne mein Glück obwohl das E- Book schon auf meinem Tolino auf die Leserunde wartert, aber gegen einen so schönen Gewinn hätte ich natürlich auch nichts....

    Der Schwalbenschwanz, da dieser sehr oft bei uns im Garten anzutreffen ist und es immer wieder ein Erlebnis ist ihn live zu erleben, auch finde ich die Raupen so süss ;)
    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag Schmetterlinge der Art "Bläuling, Hauhechelbläuling Polyommatus icarus", sie sind einfach nur wunderschön und toll anzusehen. Ja ich weiß, dass sind alle Schmetterlinge, aber der ist irgendwie besonders schön. :)
    Das war wirklich eine schöne Blogtour, vielen Dank dafür!

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende!
    Nazurka

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen!

    Wieder ein paar sehr interessante Fragen :)
    Ich kenne mich mit Schmetterlingen nicht wirklich gut aus (ich beobachte meine Katzen nur immer dabei, wie sie erfolglos versuchen, einen zu fangen), aber den Pfauenauge fand ich schon immer sehr schön!

    Liebe Grüße,
    Kate

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ich mag den Zitronenfalter am liebsten :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  11. Hey,

    ein tolles Interview und ich weiß jetzt schon ein bisschen mehr über die zuküftigen Bücher. Das Fantasybuch, welches im Mai erscheinen soll klingt schonmal unheimlich spannend. :)

    Ich mag den Schwalbenschwanz sehr gerne, denn er sieht einfach ganz bezaubernd aus. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    ich fand Zitronenschmetterlinge immer sehr schön. Recht einfach, aber sooo hübsch anzusehen. Ein wahrer kleiner Sonnenschein im Frühling.

    Alles Liebe
    Sophie

    sophieslittlebookcorner@gmx.de

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag besonders den Zitronenfalter. Ich habe damals bei meiner Oma im Garten, an ihrem Schmetterlingsbusch (kA wie der richtig heißt) immer die Zitronenfalter gezählt. Überraschenderweise waren die da nicht die meisten. :D Ich finde die sehr schön, sehr fröhlich, sehr sommerlich. ♥

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen,
    ich freue mich jetzt schon auf die weiteren Bücher, obwohl ich "Märchenzauber" noch nicht mal gelesen habe, die ganze blogtour macht einfach nur so viel Lust auf dieses Buch. ♥

    Mein Favorit unter den Schmetterlingen ist der süße kleine Zitronenfalter. Er hat einfach eine schöne Farbe, die nicht allzu auffällt aber trotzdem sehr schön ist.
    Ganz liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  15. Hallo :)
    ich mag alle Schmetterlinge weil sie sind alle wunderschön und habe
    tolle Farben .
    Liebe Grüße Margareta

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe die kolibriähnlichen Taubenschwänzchen - wenn die in einem Sommer nicht erscheinen, dann ist es kein richtiger Sommer. Ich hoffe, dass mein Schmetterlingsstrauch sich soweit erholt, dass er meine Lieblingsschmetterlinge anlockt.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  17. Hey,
    mein Kommentar ist irgendwie gar nicht da :( Dann schreibe ich es nochmal.
    Ich find es ganz ganz toll, dass noch viel mehr Bücher geschrieben werden und dass die Boulder Märchenreihe mal keine Trilogie ist, wie zur Zeit alle Bücher. Bin gespannt auf das Fantasybuch im Mai. Ist ja nicht mehr lange. :)

    Mein Lieblingsschmetterling ist er Zitronenfalter weil er mich an Zuhause und an Jugendzeiten im Garten erinnert. Die waren so so schön. ♥

    Ganz liebe Grüße,
    Liss

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,
    danke für deinen tollen Tour-Beitrag. :)
    Ich finde den blauen Morphofalter am schönsten, er lebt allerdings leider in Amerika.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...