Freitag, 31. Juli 2015

|| Rezension || Ach du Liebesglück ~ Kristina Steffan

Kristina Steffan
Ach du Liebesglück
Taschenbuch
320 Seiten
Verlag: Diana Verlag (15. Juni 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453358600
ISBN-13: 978-3453358607
€ 8,99

© Cover / INFO - KAUFLINK
VERLAG





Ein kleiner Bauernhof am Meer – klingt idyllisch und romantisch? Nicht für Lilly, denn sie wohnt dort mit ihrem siebenjährigen Sohn, dem kauzigen Untermieter und einer bissigen Gans. Aber dann zieht Lilly mit ihrem Traktor das Auto eines gut aussehenden Surfers aus dem Sand, und ein geheimnisvoller Hausgast mit sehr blauen Augen quartiert sich unerwartet in ihrer Ferienwohnung ein. Und auf einmal sieht es fast so aus, als könnte es mit der Liebe doch noch klappen …

Meine Lesemeinung:

Lilly Pfeffer, Mitte Dreißig, Single-Mom von Tom, sieben Jahre, lebt auf einem Bauernhof in Schleswig-Holstein mit ihrem Vater, etlichen Tieren und jobbt in der kleinen Dorfbäckerei. Auf dem Hof lebt auch noch Dr. Ewald als Mieter, der wenigstens etwas Geld in die Kasse bringt. Vor Jahren hatte Lilly Hamburg den Rücken gekehrt und nach Hause zurückgekehrt. Nach Hause, das war das Dorf Schönbühl. Ihre verstorbene Mutter wollte aus dem Hof eine Pension mit Ferienwohnungen machen, doch leider konnte sie das nicht mehr verwirklichen. Diesen Traum der Mutter will Lilly nun vollenden.
Chaos pur, doch sie kämpft dafür.
Wenn sie wenigstens mehr Unterstützung von ihrem chaotischen Vater hätte, aber der malte und malte und malte ...
"Wünscht du dir denn nicht einen Mann?" Diese Frage stellte Lillys Freundin Magdalena. Natürlich, aber woher nehmen ...
Doch dann taucht ein Fremder auf, der sich unwissend über eine Bullenweide getraut hatte. Natürlich hatte das Folgen und Lilly muss als Samariter aushelfen. Dieser Fremde hatte nichts weiter bei sich. Ein Landstreicher? Lilly hat ein großes Herz und nimmt ihn erst einmal bei sich auf.
Ein Bauernhof in Strandnähe hat aber auch noch andere Vorteile. Vor allem, wenn unwissende Autofahrer im Sand stecken bleiben. Da wird der Trecker rausgeholt und locker gutes Geld kassiert fürs Abschleppen. Nun, wenn man dann auch noch Glück hat, läuft dir ein Traumtyp über den Weg. Lukas, der Surfer, beharrlich umgarnt er Lilly. Aber auch der Fremde geht Lilly nicht aus den Kopf.
Wenn die Hormone verrückt spielen ...

Der Schreibstil ist leicht und locker, so dass die Seiten nur so dahinfliegen - wie die Sandkörner im Wind -.
Die Charaktere sind gut beschrieben, menschlich, sympathisch. Es sind ganz normale Menschen, wie sie hier und dort halt leben.

Das Cover spricht mich an, und man fühlt sich fast am Meer, auf dem Deich oder den Wiesen.
Ganz zum Schluss gibt es noch ein Schmankerl "Lillys Nusspesto".
Wer es nicht liest, wird Ganter Günther nicht kennenlernen! Vergesst aber nicht den Regenschirm!

Mit ihrem Buch "Ach du Liebesglück" knüpft die Autorin an den Erfolg von "Land in Sicht" an. Allerdings, um ganz ehrlich zu sein, fand ich das letztgenannte Buch ein kleines bisschen besser ☺

Ich gebe meine Leseempfehlung und 4 Lesegenuss-Bücher.


Vita:
Kristina Steffan lebt und arbeitet in Norddeutschland, weshalb das Meer in ihren Büchern oft eine wichtige Rolle spielt. Im Diana Verlag erschienen ihre Romane »Nicht die Bohne!«, »Land in Sicht« und »Ach du Liebesglück« sowie die Erzählung »Meer in Sicht«. Sie veröffentlicht auch unter dem Namen Kristina Günak.

http://www.kristina-steffan.de/

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Ach-du-Liebesglueck-Roman/Kristina-Steffan/e468452.rhd

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...