Samstag, 22. August 2015

Sparsamer Buchzuwachs



Ich habe mich doch sehr zurückgehalten in den letzten Wochen.
Diese vier Bücher mussten allerdings sein.

© Cover Info Verlag

Christiane Lind
Die Medica und das Teufelsmoor
Historischer Roman
Denn Liebe ist stärker als Hass

Bremen, 1381: Für Aleke ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Sie hat sich in Salerno zur Medica ausbilden lassen und wagt nun ‒ gemeinsam mit ihrem Ehemann Righert ‒ in der Hansestadt Bremen einen Neuanfang. Doch plötzlich taucht eine Bedrohung aus der Vergangenheit auf und bringt ihr mühsam erkämpftes Glück in Gefahr. Alekes heilerische Kenntnisse werden auf eine harte Probe gestellt. Wird es ihr gelingen, das Leben ihrer Liebsten zu retten?

Die mitreißende Geschichte einer selbstbewussten Frau zur Blütezeit der Hanse


Nachfolger von “Die Heilerin und der Feuertod”  - meine Rezension → hier

© Cover Info VERLAG

Kimberley Wilkins
Das Haus der geheimen Versprechen

Australien 1926: Im mondänen Evergreen Spa Hotel treffen sich die Reichen und Schönen. Fasziniert beobachtet das neunzehnjährige Dienstmädchen Violet deren scheinbar sorgloses Leben. Doch als ein Unwetter das Hotel von der Außenwelt abschneidet, bröckelt die sorgsam gehütete Fassade. Leidenschaften flackern auf, Geheimnisse treten ans Licht – und müssen um jeden Preis gewahrt werden, als der Sturm wieder abzieht.
2014 wird das Evergreen Spa renoviert. Bei den Umbauarbeiten entdecken der Architekt Thomas und die junge Lauren ein Bündel alter Liebesbriefe, unterzeichnet mit den Initialen SHB. Sie erzählen von einer leidenschaftlichen Affäre – und von den dramatischen Ereignissen, die sich daran entzündeten …


© Cover Info VERLAG
Harriet Evans
Der Garten der verbotenen Träume

Martha Winter steht kurz vor ihrem 80. Geburtstag. Seit Jahren schon lebt ihre Familie in alle Winde zerstreut, ihr Mann, ein berühmter Zeichner, entfernt sich mehr und mehr von ihr. Für die Feier zu ihrem Ehrentag hat Martha einen ganz besonderen Plan: Sie will alle Familienmitglieder wieder unter einem Dach vereinen und auf ihren geliebten Landsitz einladen – um ihnen ein furchtbares Geständnis zu machen …







© Cover Info VERLAG
Sylvia Lott
Die Lilie von Bela Vista

Als die Hamburger Modedesignerin Josie das antike Collier ihrer Großtante erbt, ahnt sie nicht, dass dieses auf eine dramatische Liebesgeschichte zurückgeht – und ihr Leben verändern wird. Idar-Oberstein, 1830. Sophies Verlobter ist wie so viele Männer nach Brasilien ausgewandert – und entdeckt dort Edelsteine. Als Karl nicht kommt, um Sophie wie versprochen in die neue Heimat zu holen, ahnt sie, dass er ihre Hilfe braucht. Kurzentschlossen reist sie ihm hinterher und wird in einem Indiodorf im Dschungel fündig. Doch Karls langes Schweigen hat Gründe, die Sophie erst langsam durchschauen wird ...







Vielleicht wieder mal für euch ein Tipp dabei ☺

Kommentare :

  1. Ich kenne keines der Bücher, aber 'Der verbotene Garten' klingt wirklich sehr spannend! Viel Spaß beim Lesen!! :)
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasi, auch bei dir muss ich mich entschuldigen, dass ich so gar nicht zum kommentieren komme. Wie ich eben schon bei Martina schrieb, bin ich beruflich wie auch privat sehr angespannt. Mir fehlt sehr viel Zeit, die ich sonst für meinen Bloggen usw. genutzt habe. Aber es wird irgendwann besser werden.
      Sei lieb gegrüßt Hanne

      Löschen
  2. Hallo!
    Die Medicia bekam ich auch angeboten, aber ich habe den ersten Band dazu nicht gelesen und beide Bände sind mir im Moment zu viel. Ich bin schon gespannt auf deine Rezi dazu.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, wenn du den Vorgänger nicht gelesen hast dazu ist es okay. Bei mir wird das Buch erst mal "subben", denn ich bin seit geraumer Zeit beruflich als auch privat sehr angespannt. Hab das aber dem Verlag mitgeteilt, als sie mich anschrieben. Das Buch kam trotzdem mit dem Hinweis, ich müßte keine Rezension schreiben, das wäre keine Pflicht bei denen. Auch nicht schlecht oder?
      Also auf die Rezi wirst du warten müssen.
      Und entschuldige, dass ich so gar nicht mehr zum kommentieren komme, aber es hat seine Gründe.
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  3. Hallo,
    "Das Haus der geheimen Versprechen" steht auch auf meiner Wunschliste, da Kimberley Wilkins einfach so magisch toll schreibt und ich mal ein Buch von ihr gelesen habe, das so eigentlich gar nicht mein Schema war und ich restlos begeistert war.
    Viel Spaß beim Lesen,
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sophie, ich habe noch zwei ungelesene Bücher von Kimberley Wilkins und die rufen direkt danach gelesen zu werden. Sowie ich etwas mehr Luft habe beruflich als auch privat ist auch wieder Zeit zum Lesen.
      Liebe Grüße und danke für deinen Stöberbesuch.
      Hanne

      Löschen
  4. Auf die Medica freue ich mich auch schon sehr, aber leider hat sie immer noch nicht den Weg zu mir gefunden. Anscheinend dauert es bei dem Buch ein wenig bis es kommt. Bin ja sehr gespannt wie der zweite Teil ist.
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ich habe das Buch noch nicht angefangen :-( Aber so langsam normalisiert sich hier bei mir alles.
      Derzeit lese ich: Sylvia Lott
      Die Lilie von Bela Vista
      Ganz toll - zumal ich auf Arte derzeit die Wiederholung von der Serie "Heimat" sehe, die sich mit dem Thema beschäftigt hat und ich ganz toll finde
      LG HANNE

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...