Freitag, 11. März 2016

(Aktion #jdtb16 ) Monat März - ☺ Frustkauf ☺



# Aktion # Das Jahr des Taschenbuchs  

Ziel der Aktion: Mehr Aufmerksamkeit für Taschenbücher. Am Ende des Jahres sollte man mindestens 12 Taschenbücher gekauft und einen Beitrag dazu gepostet haben. Es gibt ebenso einen offiziellen Hashtag für die Aktion, der gern auf allen Social Media Kanälen benutzt werden kann: #jdtb16   Genaue Infos  bei Ramona oder Petzi vorbei (die Namen sind zum Blog verlinkt).

© Cover Verlag
Frustkauf - klingt schrecklich, doch irgendwie passte es auf die ganze Woche.
Und da ich heute nach langer Zeit mal wieder bei Marktkauf war, führte der Weg zur Kasse auch wieder an den Tischen mit Büchern vorbei - Mängelexemplare, Restposten was auch immer. Und dieses Buch lachte mich direkt an. Frust - jepp, den habe ich diese Woche wirklich geschoben. Nichts lief so wie gedacht. Ein wichtiger Arzttermin ging förmlich "in die Hose", ich hatte die Sedierung fürs MRT (Klaustrophobie) nicht vertragen, mir die Seele aus dem Hals gek.... und dann wurden beruflich endlich mal die Karten auf den Tisch gelegt. Tja, was soll ich schreiben ohne mir eventuell den Hintern abzugraben? 32 Jahre in einer Firma, keine 45 Jahre voll, lassen wir das.

Als ich mir dann die Kurzbeschreibung durchgelesen habe, und das Cover mich wirklich mal wieder anlockte, kam das Buch in den Einkaufswagen. Wie gesagt Mängelexemplar für 3,99 Euro.  Vom Inhalt her passt es wunderbar zu meinen aktuellen Büchern.

Info lt. Verlag:

Ein weises, warmherziges und ansteckendes Buch über Freundschaft, Familie und Gemeinschaft

Nach einem Schicksalsschlag hat die Welt alle Freude und Farbe für Julia Evarts verloren. Aber eines Nachmittags findet sie vor ihrer Tür einen Laib Freundschaftsbrot und eine Tüte Teig, den sie mit anderen Menschen teilen soll. Als sie in der Teestube Hannah und Madeline begegnet und den Teig weitergibt, ahnt sie nicht, dass dies der erste Schritt ist, der sie zurück ins Leben bringt und in ihrer kleinen Stadt eine Lawine an Freundschaft, Liebe und Gemeinschaft auslöst …
Über das Buch und Rezept "Freundschaftsbrot" Zum Special

Echt witzig, den Nachfolgeband von Darien Gee "Sternenstaub und Sonnenküsse" habe ich in 2014 gelesen. Damals schrieb ich, man kann das Buch auch als Einzelband lesen, ohne den vorherigen Band. Happy, nun habe ich es gekauft und freue mich schon drauf. Titel ist zu meiner Rezension verlinkt.

Die Autorin Darien Gee lebt auf Hawaii mit ihrem Ehemann und ihren drei Kindern. Sie hat unter Pseudonym bereits drei Romane veröffentlicht. Sternenstaub und Sonnenküsse ist die Fortsetzung ihres erfolgreichen Romans Je süßer das Leben, ein weises, warmherziges und ansteckendes Buch über Freundschaft, Familie und Gemeinschaft.
Ich würde zu gern wissen, welche Romane unter Pseudonym Darien Gee veröffentlicht hat.

Kennt Ihr das Buch bzw.  habt es schon gelesen?

Eure Hanne

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...