Freitag, 10. Juni 2016

→ Kinderbuchtipp ← Wie kommt Oma ins Telefon?

Leon & Lotta - Wie kommt Oma ins Telefon?

Leon ist schon groß und stark, und er kann viele Sachen ganz alleine. Und heute kommt etwas Weiteres hinzu: Telefonieren! Wie aufregend! Doch dann fällt das Telefon runter, und Leon macht sich Sorgen, dass die Oma sich da drin wehgetan hat. Was soll er tun? Wie immer hat Lotta die rettende Idee: oma muss schnell rausgeholt werden aus dem Telefon! Sie holt bereits den Werkzeugkasten, als das Telefon gleich noch mal klingelt. Ein Buch über das wunderbare Vorstellungsvermögen von Kindern, über spannende Erkenntnisse und über das Erlernen einer abstrakten Fähigkeit. Extra auf der letzten Doppelseite: Ein Telefonschnur-Labyrinth. Wer telefoniert mit wem? Lustiges, unkonventionelles Layout mit leicht zu erkennenden Bildern. Kleines Suchbild, auf jeder Seite versteckt.


Immer wieder taucht schon mal die Frage auf, wieso ist da die Stimme von Mama oder Opa etc.
Beim Stöbern im Netz fand ich dann dieses Buch und nach Rücksprache mit Tochter für Enkel gekauft. Gerade bei solchen Büchern finde ich eine Absprache schon wichtig. Allerdings habe ich dann bei einer Bewertung gelesen, dass es auch ideal für den Kindergarten ist ☺

Wie also kommt Oma ins Telefon? Leon kann Omas Stimme im Telefon hören. Aber wie kann sie da drin sein? Und wie soll sie da nur wieder herauskommen? Im obigen Text könnt Ihr in etwa nachvollziehen, was in dem Buch passiert. Ich finde es sehr kindgerecht aufgebaut, für Kinder mit klaren, aussagekräftigen Bildern erklärt.

Für mich ist diese Reihe "Leon & Lotta" neu, aber ich denke mal, es wird nicht das letzte Buch sein, was ich kaufen werde.
Leon und Lotta erleben Geschichten zum Mutmachen und Lachen, die alle Kinder groß und stark machen! So steht es auf dem Buchrücken dieses Pappbilderbuches.

Mal schauen, was unser Lütter am Sonntag zu diesem Extrageschenk sagt, denn seine Schwester wird getauft und so ganz ohne eine Kleinigkeit für ihn kann auch nicht sein ☺ Naja ist halt so.
Wir können das Buch ja auch namentlich abwandeln in "Lennard & Leonie" ☺☺☺

© Verlag Info usw.

Pappbilderbuch: 16 Seiten
Verlag: Nellio Verlag; Auflage: 1 (1. Februar 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3942394154
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 5 Jahre
€ 9,95

Kommentare :

  1. Was für eine süße Idee! Meine Tochter ist ja schon groß...kann mich nicht an ein Buch mit diesem Thema erinnern. Allerdings gibt es ja kaum mehr Telefone, die aussehen wie am Buchcover...uaßer für Kinder zum Spielen und die werden auch schon mit baby-Smartphones ausgewechselt ;) Habe erst gestern eines gesehen, das der Sohn meines Arbeitskollegen bekommen hat.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      ich fand das Buch auch irgendwie toll. Auch wenn unser Lennard schon weiß, was ein Smartphone ist, aber ich denke schon, er wird sich freuen. Bin ja nicht so dafür, dass die Kinder schon in jungen Jahren ein Smartphone haben :-( Aber das ist die Zeit. So, nun mach ich mich gleich auf, fahre meine Mutter bei Tochter abholen, Schwiegersohn hat sie aus Hameln abgeholt. Morgen ist Taufe von Leonie und Montag bringen wir Mutter wieder zurück, bleiben aber eine Nacht. Ist ja doch eine Strecke und man wird nicht jünger☺
      Wünsch dir ein schönes Wochenende
      LG HANNE

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...