Sonntag, 26. Juni 2016

|| Rezension | Einmal hin und für immer ~ Sarah Morgan

Sarah Morgan
Einmal hin und für immer
Broschiert: 400 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1 (10. Mai 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3956495675
ISBN-13: 978-3956495670
Originaltitel: First Time in Forever (Puffin Island 1)
Judith Heisig (Übersetzer)
€ 9,99

© Cover - Info - Kauflink
VERLAG

Einmal hin und für immer



Willkommen auf der Insel der Papageientaucher!


❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  Lesemeinung  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀
 "Einmal hin und für immer" ist der Beginn einer neuen Trilogie von Sarah Morgan.
Die Geschichte handelt von Emily Donovan, die mit ihrer sechsjährigen Nichte sich in dem Cottage ihrer besten Freundin Brittany auf Puffin Island versteckt. Dort macht sie sehr schnell die Bekanntschaft mit Ryan Cooper. Hier auf der Insel weiß halt jeder von jedem. Das Cottage hatte Brittany von ihrer Großmutter Kathleen geerbt und Emily erinnert sich gern an die Zeiten, wo die Freundinnen ihre Sommer hier verbracht haben. Kathleen hatte Emily die Wärme und den Rückhalt gegeben, kein Wort darüber, warum Emily Angst vor dem Meer hatte.
In dieser Geschichte ist man sofort mittendrin und wird von den Leuten und der ganzen Insel verzaubert. Auch welch einzigartige Freundschaft zwischen Emily, Brittany und Skylar besteht.
Was aber verbirgt sich nun hinter der Flucht von Emily? Die Kleine ist die Tochter ihrer kürzlich tödlich verunglückten Halbschwester Lana, einer berühmten Hollywood-Persönlichkeit, von deren Existenz Emily nichts gewußt hatte. Das Kind wurde von Paparazzis verfolgt. Emily kündigt ihren Job. Sie hatte eh nichts zu verlieren, denn ihr Freund Neil hatte sich von ihr getrennt. Die Angst vor Entdeckung fährt allerdings mit, und doch wundert man sich auf der Insel über die Vorsicht von Emily. Allerdings weiß niemand, um wen es sich bei dem Kind handelt, welch wahre Geschichte dahinter steckt, denn die kennen nur Emilys Freundinnen Brittany und Skylar.
Das Buch liest sich locker und leicht. Es bietet neben entspannten Lesestunden auch eine Auszeit aus dem Alltag. Die Charaktere sind sehr gut aufgestellt, sie wirken lebensecht. Der Roman passt ideal in den Sommer. Und mal ehrlich, das Cover ist so verführerisch!
Sarah  Morgan schreibt leicht-lockere Lektüre für kurzweilige Lesestunden.
Dass die Romantik auch hier in diesem Buch nicht zu kurz kommt, sei nur kurz erwähnt ☺

Von der ersten Seite an hat mich diese schöne und wundervoll geschriebene Geschichte gefangen genommen. Es geht hier zwar auch um die Liebe, aber nicht nur. Weitere eingebundene Themen sind u.a. Kindheitstrauma und Verlustängste.

Ich habe mich hervorragend unterhalten gefühlt. Als Autorin war mir Sarah Morgan nicht unbekannt und ich konnte auch dieses Buch nicht aus der Hand legen.
Typisch für einen locker-leichten Sommerroman gibt es hier ein Happy-End und am Ende des Buches schon eine Vorschau auf den Folgeband "Für immer und ein Leben lang", der im September 2016 erscheint.

Fazit: Für mich ein toller Auftaktband der Trilogie. Mir hat "Einmal hin und für immer" wirklich gut gefallen und ich empfehle es gerne weiter.
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  Fünf Lesegenuss-Bücher  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

♥-lichen Dank an BloggdeinBuch und den Verlag
 * *

❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  Vita  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀

Sarah Morgan startete ihre Karriere bereits als Kind – mit einer Biografie eines Hamsters. Als Erwachsene arbeitete sie zunächst als Krankenschwester, bis sie nach der Geburt ihres ersten Kindes die Schriftstellerei erneut für sich entdeckte. Zum Glück! Ihre humorvollen Romances wurden weltweit mehr als 11 Millionen Mal verkauft. Die preisgekrönte Autorin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von London.

❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  Buchinfo  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀
Puffin Island vor der Küste Maines ist der perfekte Ort, um abzutauchen – und der denkbar schlechteste, wenn man sich wie Emily panisch vor dem Ozean fürchtet. Überall blaues Meer! Doch um ihre kleine Nichte vor dem Hollywood-Wahnsinn zu schützen, stellt sie sich ihrer größten Angst. Bald verfällt sie selbst dem Charme der Insel – sowie ihrer charismatischen Bewohner. Insbesondere dem Yachtclub-Besitzer Ryan Cooper. Ob er alle Frauen so verführerisch küsst, die einen Sommer hier verbringen? Eines weiß Emily bestimmt: Dieser Mann ist mit allen Wassern gewaschen …

Puffin Island lässt grüßen ♥ Neues Glück auf Puffin Island

Kommentare :

  1. Liebe Hanne! Da sieht man mal wieder, dass wir den gleichen Lesegeschmack haben. Mir hat dieser Roman auch sehr sehr gut gefallen. Am liebsten wäre ich gleich auf die Insel gezogen.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ja die Autorin schreibt wirklich toll. Ich habe schon alle neuen Bücher, die in bälde erscheinen, auf meien WuLi gesetzt ☺
      hab einen schönen Sonntag LG HANNE

      Löschen
    2. Ich auch! Ich glaube das sind mittlerweile 5 Stück!

      Löschen
  2. Hi Hanne,

    danke für denn Tip. Das Buch werde ich mir mal genauer ansehen.

    LG
    Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Meike, ich habe das Buch ja über BloggdeinBuch erhalten, aber den Folgeband werde ich mir dann kaufen.
      Ab und an hat FRAU ja auch mal Glück ☺
      LG Hanne

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...