Dienstag, 16. August 2016

|| Rezension || Nachtvogel oder Die Geheimnisse von Sidwell ~ Alice Hoffman

Alice Hoffman
Nachtvogel oder
Die Geheimnisse von Sidwell
Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
Verlag: FISCHER Sauerländer; Auflage: 1 (28. Juli 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3737353875
ISBN-13: 978-3737353878
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 10 Jahren
Sibylle Schmidt (Übersetzer)
€ 12,99

© Cover - Info - Kauflink
VERLAG
oder bei einem Buchhändler eures Vertrauens




Ein unglaublicher Sommer beginnt - voller Rätsel, die es zu lösen gilt.

Erneut habe ich ein Buch aus dem Bereich Kinder-/Jugendbuch gelesen. Das Cover lässt auf eine geheimnisvolle Reise schließen, denn die Abbildung im Vollmond zeigt einen Vogelmenschen. Ein Ungeheuer?
Der Infotext gibt keinen Hinweis darauf, dass auch ein Teil der Geschichte in die Vergangenheit greift. Hauptsächlich spielt die gesamte Handlung in der Gegenwart.
Handlungsort ist die kleine Stadt Sidwell in Masachusetts. Hier lebt Twig mit ihrer Mutter in dem alten Farmhaus. Mit ihren zwölf Jahren wirkt Twig schon sehr reif, erwachsen. Der Vater war in New York geblieben. Die Mutter hatte von den verstorbenen Großeltern das Haus mit der Apfelplantage übernommen und war nicht nur für ihre köstlichen Kuchen bekannt. Doch die Familie Fowler war nicht wie andere. Der Kontakt zu den Leuten in Sidwell wurde auf das nötigste beschränkt. Besucher waren nicht gern gesehen. Und Freundinnen, nun Twig kannte das schon. Für die Fowlers war es normal, nicht normal zu sein.
(*Zitat S. 12) Ich verstand wohl, weshalb meine Mutter keine Freundinnen hatte und weshalb mir dasselbe Schicksal bestimmt war. Weil ich auch niemanden die Wahrheit sagen konnte, obwohl ich sie manchmal am liebsten so laut herausgeschrieben hätte, dass mir der Mund brannte.

"Nachtvogel …" ist eine wunderbare Geschichte über das Leben und ihrer Einzigartigkeit einer jeden Person. Dass die FAmilie Fowler ein Geheimnis birgt, ausgelöst durch einen 200 Jahre alten Fluch, von dem Twigs Bruder James betroffen war, weiß niemand in Sidwell. Doch manchmal spielt das Schicksal eine Rolle und so zieht eine neue Familie in die Nachbarschaft der Fowlers.
Endlich eine Freundin für Twig?!
Und so langsam löst sich das Geheimnis und die Erkenntnis kommt, dass ein Fluch mit einem Umkehrfluch aufgehoben werden kann. Es ist das Geheimnis um James, was zu der Isolation führte.
Die Figuren sind es auch, die dieses Buch zu etwas besonderem machen. Unterschiedlich in ihrer Art, sind sie eigenständige, interessante Protagonisten, die einem schnell ans Herz wachsen. Die Charaktere als auch die Handlung sind gut ausgearbeitet.

Der Schreibstil/die Erzählweise der Geschichte hat mir gefallen, was aber auch an den wirklich guten Beschreibungen einzelner Szenen lag. Und eins kann ich euch versprechen: Es liegt Magie in der Luft, nicht nur über Sidwell.

"Nachtvogel oder Die Geheimnisse von Sidwell" ist eine Geschichte, die u.a. den Wert von Freundschaft als auch gewisse Loyalität zeigt. Dazu tragen nicht nur die Charaktere bei, das Buch zu mögen. Eine spannende, abenteuerliche, altersgerecht geschriebene Geschichte. Und das Ende hält eine Überraschung parat.

Von daher meine Leseempfehlung für Jung und Alt.
 Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  Vier Lesegenuss-Bücher Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  Buchinfo  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀
Als Twig mit ihrer Mutter in dem idyllischen Städtchen Sidwell ankommt, ist sie nicht die einzige Person auf dem Rücksitz. Von ihrem Bruder darf jedoch nie jemand etwas erfahren, genauso wenig wie von dem Fluch, der auf ihrer Familie lastet. Deshalb macht Twig sich so unsichtbar wie möglich und entdeckt dabei jede Menge Geheimnisse in Sidwell: Dinge verschwinden, seltsame Graffiti tauchen auf … Ob das alles mit dem geflügelten Ungeheuer zu tun hat, das sich in mondhellen Nächten über ihrem Haus in die Lüfte schwingt?

Während die Leute in Sidwell reden und die aberwitzigsten Vermutungen anstellen, vergräbt Twig sich in Schweigen. Und macht einen besonders großen Bogen um Julia, das mitreißend fröhliche Nachbarsmädchen. Die lässt sich allerdings durch nichts und niemanden davon abhalten, Twigs beste Freundin zu werden, und dann ist es auf einmal vorbei mit der Geheimniskrämerei – zum Glück, denn gemeinsam ist alles plötzlich ganz leicht. Zusammen machen die beiden Mädchen sich daran, die Geheimnisse von Sidwell zu lösen.

Eine magische Geschichte über das Normale am Anderssein, die Kraft der Freundschaft und einen Ort, an dem alles möglich ist.

❀•.Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  Vita  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ.•❀ 
Alice Hoffman wurde 1952 in New York geboren und lebt heute in Boston. Ihre Kinder- und Erwachsenenromane wurden in über 20 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Nun legt Alice Hoffman ihr neues Kinderbuch vor – und schreibt poetischer und bezaubernder als je zuvor.


Eine fabelhafte und magische Geschichte

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...