Samstag, 24. September 2016

♦ Lesemeinung zu "SMS für dich" von Sofie Cramer

Sofie Cramer
SMS für dich
Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 4 (26. August 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499290200
ISBN-13: 978-3499290206
€ 9,99
Neuausgabe

© Cover / Info /Kauflink
Verlag




Was ich dir noch sagen will …


❀• Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  •❀

Ein Wort gibt das andere und ohne ein versöhnliches Wort verlässt Claras Freund Ben die Wohnung. Drei Jahre sind vergangen, als Ben ging und nicht wiederkam. Drei Jahre ohne eine SMS oder ein liebes Klingelzeichen, ein Liebesbeweis.
"Ben meldet sich überhaupt nicht mehr. Er bleibt für immer stumm."
Zitat S. 10


Der Verlust trifft Clara schwer. Doch irgendwann beginnt sie damit, SMS an ihren toten Freund zu schreiben. Komischerweise war die Nummer noch aktiv, was für den ersten Moment verwundet, aber es kommt dann eine Erklärung im Buch dafür. Der jetzige Besitzer der alten Nummer von Ben ist der Redakteur Sven, der sich gerade ebenfalls in einer Krise befindet. Privat wie auch beruflich. Als die ersten Nachrichten bei ihm auf dem Handy landen, ist er mehr als verwundert. Doch irgendwann begibt er sich auf die Suche, wer denn diese unbekannte Absenderin ist. Denn soviel steht fest, ihre Worte haben sein Herz berührt.
Die Geschichte zwischecn Clara und Sven hört sich zunächst vom Klappentext sehr interessant an, verliert sich aber leider zwischen all den ganzen Zeilen von Seelenschmerz, dem Hin und Her, dem Kummer und Sorgen im beruflichen Alltag beider. Leider, denn die Geschichte hat so viel Potential, was man hätte daraus machen können. Ist der Autorin aber nicht gelungen.
Abwechselnd aus der Perspektive von Clara und Sven wird die Geschichte erzählt. Beide Charaktere konnten mein Herz nicht erreichen, sie waren mir teils zu einfach, und nicht authentisch aufgestellt. Sie haben mein Herz nicht erreicht, was ich in Anbetracht der Geschichte erwartet hatte. Zudem fehlte mir in der ganzen Handlung etwas, etwas eigenes, was mich fasziniert und gepackt hätte. Aber das war leider nicht der Fall.
Wie schon geschrieben, die Idee zum Buch fand ich oakay, zumal jetzt ja auch der Kinofilm gestartet ist. Hier wurde im Vorfeld ja sehr viel Werbung für gemacht. Mich hat die Umsetzung der Idee zum Buch leider nicht überzeugt.

"SMS für dich" ist eine etwas andere Liebesgeschichte. Mir hat das Buch von Sofie Cramer "Der Himmel kann warten" so was von gut gefallen, umso mehr bin ich von "SMS für dich" enttäuscht.
Der Funke ist nicht übergesprungen.

Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ 3,5 Lesegenuss-Bücher  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
 
Das Buch liest inzwischen meine Tochter und ich bin gespannt auf deren Meinung.  


Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  Vita  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

Sofie Cramer (Jahrgang 1974) stammt aus der Lüneburger Heide. Zum Studium der Germanistik und Politik ging sie zunächst nach Bonn, später nach Hannover. Nach ihrer Zeit als Hörfunk-Redakteurin machte sie sich selbständig. Sie lebt in Hamburg, am Waldrand, arbeitet als freie Autorin und entwickelt Film- und Fernsehstoffe. Ihr Überraschungserfolg «SMS für dich» wird derzeit von und mit Karoline Herfurth verfilmt und kommt im Herbst 2016 in die deutschen Kinos.

Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  Buchinfo  Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

Nach einem heftigen Streit verschwindet Claras Freund ohne ein Wort. Kurz darauf erfährt sie, dass Ben auf tragische Weise ums Leben gekommen ist. Dabei hatte er ihr erst vor wenigen Wochen einen Heiratsantrag gemacht! Clara ist am Boden zerstört. Wie soll sie allein weiterleben? Erst als sie vor Sehnsucht beginnt, Ben täglich eine SMS zu schreiben, findet sie allmählich wieder Halt.
Doch was Clara nicht weiß: Bens Nummer wurde inzwischen neu vergeben. Die Nachrichten landen bei Sven, und sie berühren den jungen Journalisten so sehr, dass er sich auf die Suche nach der geheimnisvollen Absenderin macht ...
 

Kommentare :

  1. Hallo!
    ich habe "Was ich dir noch sagen wollte" von der Autorin gelesen und war mega enttäuscht! Deshalb habe ich danach nichts mehr von ihr gelesen.....bis ich dann in "Der Himmel kann warten" reingelesen habe, das ich mir auch gekauft habe, aber noch im SuB Regal wartet. SMS für dich werde ich weder lesen, noch den Film anschauen....
    Schade, dass es dir auch nicht wirklich gefallen hat!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      ja, das war so was mit diesem Buch. Ich war wirklich sehr enttäuscht. Egal, abgehakt. Film schau ich mir auch nicht an. Wer möchte, soll das tun. Aber ich weiß ja, dass ich nicht allein mit meiner Meinung dasteh, wenn ich da so einige Rezis auf AAA lese☺
      Der Himmel kann warten, wenn du es mal dazwischen schieben kannst und wirklich Bock drauf hast, lies es. Ich war ganz angetan davon.
      LG Hanne
      genieß dein Wochenende

      Löschen
  2. Hi!
    Ich mag die Bücher von Sofie Cramer sehr gerne und mir hat auch der Film sehr gut gefallen. Aber ist ja auch Geschmacksache :-)
    Lg sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,
      wie ich schon oben schrieb, "Der Himmel kann warten" hat mich wahnsinnig berührt. Und wie du schon sagst, nur gut, dass wir jeder irgendwie einen eigenen Lesegeschmack haben.
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
  3. Huhu Hanne!
    Ich habe es auch hier und werde es auch in Kürze lesen. Dann bin ich ja mal gespannt, ob es mir danach ähnlich gehen wird wie dir!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra ☺
      Na du schwirrst ja spät noch rum *lach. Danke für deinen lieben Kommentar. Ja, nicht so ganz einfach, etwas zu schreiben, wenn das Buch nicht so ankommt. Der eine halt so und der andere so.
      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
      Hanne

      Löschen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...