Freitag, 14. Oktober 2016

[Lesemeinung] Dem Glück so nah ~ Louise Walters

Louise Walters
Dem Glück so nah
Übersetzt von Gabi Reichart-Schmitz
Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch) (18. Juni 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3404172086
ISBN-13: 978-3404172085
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
Originaltitel: Mrs Sinclair's Suitcase
€ 9,99

© Cover - Info - Kauflink
Verlag
oder bei einem Buchhändler



Ein kleiner Buchladen, 
ein dunkles Geheimnis und 
eine unvergessliche Liebesgeschichte

Lieblingszitat
"Bücher erzählen noch viele andere Geschichten außer denen, die darin abgedruckt sind."
S. 9 . 


 [̲̅M̲̅][̲̅e̲̅][̲̅i̲̅][̲̅n̲̅][̲̅u̲̅][̲̅n̲̅][̲̅g̲̅]

  Cover - Es sieht einfach wunderschön aus, romantisch und verträumt. Farblich ein Hingucker, da u. a. der Titel und die Autorin harmonisch platziert sind.

Die Geschichte spielt auf zwei Zeitebenen. Roberta ist die Protagonistin in der Gegenwart, die in einem Buchladen arbeitet. Schon immer hatte sie ein Faible für vergessene Zettel und Notizen, die sich in alten Büchern befanden. Dorothy ist Robertas Großmutter. Inzwischen über 100 Jahre alt, lebt sie in einem Heim.
Durch Zufall findet Roberta in den Büchern, die ihr Vater aussortiert hatte, einen Brief des Großvaters aus 191. Doch was verbirgt sich dahinter, denn der Großvater war zu dem Zeitpunkt - also 1941 - doch längst verstorben? So versucht Roberta das Geheimnis zu lüften.

 "Dem Glück so nah", dieser Satz ist prägend im Verlauf des Lebens beider Frauen. Hoffnung und Liebe, Täuschungen, Enttäuschungen, aber auch Überraschungen. Die Charaktere haben mir insofern gut gefallen, da sie zwar Anfangs unnahbar, dann wiederum greifbar und realistisch waren. Trotz der authentisch geschilderten Gedanken und Gefühle blieb immer eine gewisse Distanz gewahrt. Gerade das machte es so faszinierend. Und fügt sich zu einer wundervollen Geschichte zusammen.

░4░ ░L░e░s░e░g░e░n░u░s░s░-░B░ü░c░h░e░r░

 Louise Walters wurde 1967 in Banbury, England, geboren. Sie lebt mit ihrem Ehemann und ihren fünf Kindern in Northamptonshire. Dem Glück so nah ist ihr erster Roman. Mehr Informationen zur Autorin finden Sie unter http://louisewalterswriter.blogspot.de/ 

Roberta liebt Bücher. Sie liebt es, in alten Ausgaben zu stöbern und dabei unerwartete Entdeckungen zu machen: Briefe, Notizen oder Postkarten, die die Vorbesitzer zwischen den Seiten vergessen haben. Als sie in einem alten Koffer ihrer Großmutter einen wahren Bücherschatz findet, stößt sie in einem der Exemplare auf einen Brief, der all ihre bisherigen Fundstücke in den Schatten stellt. Es ist ein Liebesbrief ihres im Krieg gefallenen Großvaters – doch ist er datiert auf einen Zeitpunkt, als dieser schon längst hätte tot sein müssen ... Das Geheimnis einer Familie - oder die Suche nach der Wahrheit

Das Geheimnis einer Familie - oder die Suche nach der Wahrheit

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Wenn es euch gefallen hat, freue ich mich über euren Kommentar. ***

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...