In den Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit. (Thomas Carlyle)

Dienstag, 22. November 2016

(Buchzitat) aus "Nora und die Novemberrosen"

Der Duft von weißen Rosen, eine alte Gärtnerei und ein schicksalhaftes Erbe …

❀• Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  •❀

“Rose sollte im Namen stehen, das fände ich schon schön. Aber es müsste auch etwas mit unserem Alter zu tun haben. Windrosen klingt so … jung. Wir sind ja schon spät dran für so eine Aktion. Eher Graue Pantherrosen oder Winterrosen.”
“Novemberrosen?”, fragte Nora, und alle wandten sich ihr zu.
“Das klingt schön”, sagte Elli. “Novemberrosen … Das passt. Manchmal blühen die Rosen noch im November. Sogar im Dezember.”
 ❀• Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ  •❀
► meine Rezension findet Ihr "hier"
Tania Krätschmar
Nora und die Novemberrosen
Taschenbuch: 336 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (19. September 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734102421
ISBN-13: 978-3734102424
€ 9,99
© Cover / Info - Kauflink
Verlag
oder bei eurem Buchhändler

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

***Danke für Euren Stöberbesuch. Lasst gern einen Kommentar da und wenn ihr den "Haken" bei Benachrichtigungen setzt, kommt meine Antwort automatisch per Mail zu euch.♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...