In den Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit. (Thomas Carlyle)

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Waiting on Wednesday ~ # 21/2017


Aktion "Waiting on Wednesday"
Heute möchte ich euch auf das Buch von Armando Lucas Correa aufmerksam machen. Es erscheint am 21. Dezember 2017.
 im Bastei Lübbe Verlag. Was bedeutet es, auf der Flucht zu sein, seine Heimat zu verlieren, die Liebsten? Es beginnt 1939 in Berlin ... Der Klappentext hat mich angesprochen, da ich in diesem Jahr schon einiges in der Richtung gelesen habe. also ein Must-Read

Armando Lucas Correa
Das Erbe der Rosenthals

1939 muss die elfjährige Hannah mit ihrer Familie aus Berlin fliehen, denn sie ist Jüdin. Ein Schiff soll sie nach Kuba bringen, doch nur die Wenigsten dürfen die St. Louis dort verlassen. Auch Hannahs Familie wird auseinandergerissen.
2014 sucht die elfjährige Anna nach den Wurzeln ihres bei 9/11 verstorbenen Vaters. Ein Brief ihrer Großtante enthält Fotos und erste Hinweise. Doch erst als sie zusammen mit ihrer Mutter von New York nach Kuba reist, kommt sie der Geschichte ihrer Familie wirklich nahe ...

Was bedeutet es, auf der Flucht zu sein, seine Heimat zu verlieren, die Liebsten? Einfühlsam und sprachgewaltig erzählt Armando Lucas Correa die Geschichte zweier Mädchen, die zwei Kontinente und mehr als sechs Jahrzehnte trennen, die aber so vieles verbindet: die Liebe zu ihren Vätern, ihr Überlebenswille, die Hoffnung.


Was heißt das nun "Waiting on Wednesday?" -
diese Aktionwurde  von "Breaking the Spine" ins Leben gerufen.
Es geht darum, dass jede Woche Mittwochs ein Buch vorgestellt wird, auf das man wartet, ob sehnsüchtig oder einfach eben so, weil man es lesen möchte.



Info WERBUNG - siehe Footer Blog

Keine Kommentare :