In den Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit. (Thomas Carlyle)

Dienstag, 12. Dezember 2017

Gemeinsam Lesen # 06

Aktion

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von SchlunzenBücher. Hierbei wird immer das Buch vorgestellt, welches man aktuell liest. Dazu gibt es dann drei immer wiederkehrende Fragen und eine vierte, die wechselt.

I

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Bevor die Stadt erwacht - 
von Kerstin Hohlfeld
Ich bin auf Seite 75
(Vorsicht, das Buch macht süchtig, es in einem Rutsch zu lesen)


Info WERBUNG - siehe Footer Blog




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
... eine Chance gegeben und sie als Aushilfe zum Einräumen der Waren angestellt hatte.
Von da an war Elias morgens um Viertel vor 6 Uhr, wenn der Kindergarten öffnete, das erste Kind gewesen.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch lag schon länger auf meiner Wunschliste. Die Autorin  kenne ich von etlichen anderen Büchern. Der Klappentext war ansprechend und dann spielt die Geschichte auch noch in Berlin, was will man mehr. Also Geburtstagsgutschein eingelöst und gekauft.

Einmal angefangen, möchte man es in einem Rutsch lesen, so schön ist die Geschichte geschrieben. Eine alleinerziehende Mutter, ein eigenbrötlerischer Komponist, ein Brief an den Weihnachtsmann, der irrtümlich nicht dort landet... aber da ist noch mehr. Lest selbst

4.Zu welchem Buch hast du deine erste Rezension verfasst?
(Moni)

Das war
Der Duft von Schokolade von Ewald Arenz

Ich zitiere aus meiner Rezension:
Ewald Arenz hat mit diesem Buch, mit seiner flüssigen, nicht stockenden Schreibweise, dem Leser eine Verführung zu etwas Außergewöhnlichem veröffentlicht, man mag es eigentlich nicht aus der Hand legen. Aus Worten werden Bilder, aus Worten kann aber auch ein guter Lesestoff entstehen. Wie schon zuvor geschrieben: Es bleibt die Sehnsucht nach mehr. Und das ist bei diesem Buch so: Eine Verführung und ein Genuß für die Seele.
Wenn man offen ist für Träume, Wünsche, Gefühle und sich dem Ganzen hingibt, dann vergleicht man das Buch mit einer ganz speziellen Schokolade, die nur für den Leser kreiert wurde.


Ein  großartiger Autor, ein Roman, den ich gern gelesen habe und der zu meinen Buchschätzen gehört. Und nein, es gibt nichts, was ich an dieser Lesemeinung verändern würde. Es ist und bleibt die erste Rezension und darauf bin ich stolz.



Wie würde eure Antwort zur Frage 4 lauten? Wenn Ihr keine Rückantwort erhaltet, nicht ärgern ☺ ich komme auf Gegenbesuch!

♥-liche Grüße Hanne 

Kommentare :

Giselas Bücher hat gesagt…

Hallo Hannah

Dein aktuelles Buch klingt richtig gut. Oftmals bin ich ja von weihnachtlichen Büchern enttäuscht.

Der Ausschnitt deiner 1. Rezi gefällt mir sehr. Klingt schon richtig nach Profi.

Liebe Grüße,
Gisela

Mein Beitrag: Hier


Trina hat gesagt…

Moin Hanne,

dein Buch gefällt mir sehr! Ich bin ja eh ein Weihnachtsfan allererster Güte und der Stapel an Büchern für den Dezember ist voll mit Weihnachtsgeschichten! Ich glaub das diese noch dazu kommen wird.

Zu Frage 4 kann ich nur sagen, ja es stimmt die erst Rezi ist wirklich was besonderes. Meine ist noch nicht so lange her wie bei anderen Bloggern, aber dennoch bin ich ganz stolz drauf.

Ich wünsche eine schöne Adventszeit!
Trina

Andrea Lange hat gesagt…

Hey Hanne :)

Das Buch kenne ich bisher noch nicht, aber wenn ich mir das Cover so ansehe, dann kommt doch ein wenig Winterstimmung bei mir auf ;)
Ich wünsche dir viel Freude beim lesen :D

Ich bin ehrlich gesagt auch ein bisschen stolz auf meine erste Rezi, auch wenn sie nicht so wahnsinnig toll war^^ aber es war ein Anfang ;)

Mein Beitrag

Liebe Grüße und einen schönen Abend dir :D
Andrea

Hanne~BookLounge Lesegenuss hat gesagt…

Hallo Gisela,
vielen Dank für deine Worte. Mein aktuelles Buch ist wirklich toll. Ich kann es echt empfehlen. Und danke für dein Kompliment. Aber Profi, ach. es waren Worte, die von Herzen kamen.
Ich komm dich dann gleich mal besuchen, bevor ich mich in die Weihnachtsbäckerei stürze. Ein paar Kekse wollen noch gebacken werden. Mir ist so danach
Liebe Grüße Hanne

Hanne~BookLounge Lesegenuss hat gesagt…

Hallo Trina,
lieben Dank für deinen Besuch. Ah, das Buch passt auf jeden Fall noch☺
Ob du nun kurz oder lang erst bloggst, ist doch egal. Die erste Rezension wird immer etwa besonderes bleiben
Liebe Grüße Hanne

Hanne~BookLounge Lesegenuss hat gesagt…

Hallo Andrea
lieben Dank für deinen Besuch. Das Buch passt auf jeden Fall noch vor Weihnachten in deine Lesezeit rein. Es ist wirklich toll und lässt sich fluffig lesen.
Liebe Grüße Hanne

Barbara Feichtner hat gesagt…

Guten Abend Hanne

ich kenne leider dein aktuelles Buch nicht.
Ich kenne das Buch von deiner ersten  Rezension nicht.

Hier ist mein Link zur mein
Beitrag

LG Barbara
My Book&Serie&Movie Blog

Hanne~BookLounge Lesegenuss hat gesagt…

Hallo Barbara,
vielen Dank für deinen Besuch. Ist halt so, mit den Büchern, der eine liest dies, der andere das. Ich schau gleich mal bei dir vorbei.
Liebe Grüße Hanne