In den Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit. (Thomas Carlyle)

Donnerstag, 22. Februar 2018

» Buchtipp « Brendan Wenzel - Alle sehen eine Katze ~ NordSüd Verlag

Brendan Wenzel
Alle sehen eine Katze
Aus dem Englischen von Thomas Bodmer
Durchgehend farbig illustriert
Hardcover
44 Seiten
ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-314-10405-3
€ D 15,00


Sämtliche Infos in diesem Post sind aus der Pressemitteilung des NordSüdVerlags.

Vor wenigen Tagen erhielt ich Nachricht, dass dieses Buch den  LUCHS im Februar 2018 erhielt. Der Preis wird monatlich von DIE ZEIT und Radio Bremen im Bereich Kinder- und Jugendliteratur vergeben. In dem ausgezeichneten Bilderbuch spielt Autor und Illustrator Brendan Wenzel mit verschiedenen Perspektiven und unserem Blick auf die Welt. »Selten sieht man
Philosophie und Lesevergnügen so meisterlich vereint«, urteilt Jury-Vorsitzende und ZEITRedakteurin Katrin Hörnlein.


Eine Katze geht auf leisen Pfoten durch die Welt. Sie begegnet einem Hund, einer Maus, einem Fisch, einem Floh und vielen anderen Lebewesen. Sie alle sehen eine Katze, aber jedes Tier sieht die Katze anders. Für das Kind sieht sie aus wie ein Schmusetier, der Hund sieht in ihr einen Störenfried und für den Fisch scheint sie gar ein Monster zu sein. Dabei ist es doch nur eine Katze. In diesem Fest der Beobachtung, der Neugierde und der Fantasie zeigt uns Brendan Wenzel die vielen Leben einer Katze. Letztendlich ist alles nur eine Frage der Perspektive.

Brendan Wenzel gelang mit »Alle sehen eine Katze« der internationale Durchbruch. Er studierte am New Yorker Pratt Institute. Für seine Illustrationen bevorzugt er Tiermotive. Wenzel arbeitet mit verschiedenen Magazinen und Umweltorganisationen zusammen. 2017 erschien mit »Leben« die erste deutschsprachige Übersetzung eines seiner Bilderbücher bei NordSüd.

Keine Kommentare :