In den Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit. (Thomas Carlyle)

Sonntag, 25. März 2018

Neuzugänge KW #11 und KW #12 - es gab reichlich Lesestoff☺


In den vergangenen zwei Wochen gab es reichlich Lesestoff!
Von daher gibt es heute ein Gesamtfoto und ich liste die Bücher auf.


Julia Fischer - Die Fäden des Glücks  Knaur TB
Ein zauberhafter Sommer-Roman von der Autorin und Sprecherin Julia Fischer über große Gefühle, Italien, die große Liebe und große Oper.
Sie kennt die Magie opulenter Stoffe und leuchtender Farben. Carlotta Calma, Damenschneiderin in Turin, hat sich ganz der subtilen Kunst verschrieben, Menschen durch Kleidung zu verändern, so wie ihre Mutter, Gewandmeisterin an der Turiner Oper. Carlotta entwirft Kleider für jede Lebenslage und stickt heimliche Botschaften unters Futter, die ihre Kundinnen auf eine Reise zu sich selbst schicken sollen. Denn für Carlotta ist eines klar: Es gibt keine hässlichen Frauen, jede Frau ist auf ihre Art schön und begehrenswert.
Auch Carlotta hat sich seit ihrer Jugend verändert, ist vom hässlichen Entlein zu einer barocken Schönheit geworden. Ihr Jugendschwarm Daniele ist fasziniert von ihr, und sie glaubt sich am Ziel ihrer Träume. Doch ist der Schwarm von einst wirklich ihre große Liebe?


Heidi Rehn - Der Himmel über unseren Träumen  Knaur TB
Ein großer Nachkriegsroman über die Aufbruchsstimmung in den 50er Jahren, aber auch über die Schatten der Nazizeit, die noch prägend waren.
Ein berührender Roman von der Bestseller-Autorin Heidi Rehn über eine junge Frau mit jüdischen Wurzeln, die im München der Nachkriegszeit als Architektin Karriere machen will.
München in den frühen fünfziger Jahren: Mit der Rückkehr in ihre geliebte Heimatstadt erfüllt sich für die junge Architektin Vera Cohn ein Traum. Sie will den Wiederaufbau mitgestalten und ihre Sehnsucht nach einer friedlicheren Zukunft verwirklichen, auch wenn dies das Land ist, in dem ihr und ihrer Familie so viel Leid widerfahren ist. Außerdem will sie beweisen, dass Frauen als Architektinnen genauso viel leisten können wie Männer.
Als sie und ihr Kollege Arthur sich ineinander verlieben, scheint ihr Glück perfekt. Voller Elan schmieden die beiden Zukunftspläne. Doch Vera, die gerade aus dem Exil zurückgekehrt ist, kann nicht vergessen. Die Vergangenheit steht zwischen ihnen – und die Frage nach der Schuld, die Arthur und seine Familie auf sich geladen haben …

Rike Stienen - Verliebt auf den Seychellen - Autorenexemplar
Ein Traum scheint für Elena in Erfüllung zu gehen. Sie wird sich mit Marc auf den Seychellen treffen, um ihn dort zu heiraten und mit ihm den Honeymoon zu verbringen. Ihr Bräutigam taucht jedoch nicht auf der Insel Praslin auf. Was ist passiert? Elena ist verzweifelt, sodass sich ihre Schwester Jasmin ins nächste Flugzeug setzt, um ihr beizustehen. Die beabsichtigten Flitterwochen mit Marc gestalten sich plötzlich ganz anders als geplant, voller ungeahnter Begegnungen und Abenteuer. Dies ist Band 2 der Serie Travel & Date.

Myriam Klatt - Liebe geht immer - Aufbau Verlag
Ist das Liebe, oder kann das weg?
Gerade war Charlottes Leben noch ein rosarotes Zuckerwatteparadies, dann ist sie vor allem eins: ex. Exfreundin, Exredakteurin, exglücklich. Aus dem Paradies gekickt von einer Frau, die zu perfekt ist, um wahr zu sein. Und so nimmt Charlotte den Kampf auf – gegen Hüftspeck und Schweinehunde. Nach Lauftraining, No-Carb, Mind-Coaching und minus 15 Kilo stellt sie fest: Ein Leben ohne kleine Sünden ist möglich, aber sinnlos. Außerdem hat sie Lars kennengelernt, und der hat nicht nur wunderbare Grübchen, sondern macht auch die besten Schokoküchlein der Welt.
Ein unglaublich witziger Roman darüber, was passiert, wenn man versucht, gelassener zu leben.


Julia Boehme - Tafiti und das verschwundene Geburtstagskind - Loewe Verlag
Tafitis kleiner Bruder Tutu hat Geburtstag, doch alle scheinen ihn vergessen zu haben. Er ahnt nicht, dass Tafiti, Pinsel und die anderen heimlich eine Party für ihn vorbereiten! Enttäuscht läuft er davon. Doch als Tutu den Fluss überqueren will, wird sein Boot von der Strömung fortgerissen. Natürlich paddeln Tafiti und Pinsel sofort hinterher, um das Geburtstagskind zu retten!
 Für Fans von Walt Disney und Janosch. Ein Buch mit vielen bunten Bildern, das
- zum ersten Lesen ab 7 Jahren und
- zum Vorlesen für Kinder ab 5 Jahren geeignet ist.

Dianna Hutts Aston - Sylvia Long -
Ein Nest voller Wunder - Loewe Verlag

Es ist die Kinderstube vieler unterschiedlicher Tiere, denn nicht nur Vögel errichten Nester für ihren Nachwuchs, sondern auch das Schnabeltier, der Orang-Utan oder die Schildkröte. Die kurzen Sachtexte und detailverliebten Illustrationen in diesem Buch geben Einblick in die vielfältige Welt der Nester und beleuchten dabei ihre ganz besonderen Eigenschaften. Sie zeigen ihre Bauweise und die unterschiedlichen Orte, an denen sie zu finden sind, und stellen ihre Erbauer und Bewohner vor. Dabei wird eines klar, Nester sind wahre Meisterwerke der Natur!

Pavel Šrut - Die Sockenfresser - KJB
Es ist nicht die Waschmaschine, sondern es sind die Sockenfresser, die immer nur eine Socke eines Paares (oberstes Sockenfressergesetz!) genüsslich verspeisen. Für menschliche Augen meistens unsichtbar, leben die Sockenfresser bei uns im Verborgenen und passen sich ihrer Umgebung bei Gefahr wie ein Chamäleon an. Sockenfresser können schrumpfen und sich dehnen und durch den kleinsten Spalt schlüpfen. Wasser mögen sie überhaupt nicht, weil sie sich nicht gerne auswringen. Es gibt Sockenfresser, die das Abenteuer lieben, ängstliche und übermütige, genauso wie vorsichtige und schüchterne.
Der Held dieser Geschichte, der kleine Sockenfresser Kicher, und seine übermütigen Cousins rutschen von einem Abenteuer ins nächste. Und der unerbittliche Sockenfresserforscher Professor Krausekopf ist ihnen stets auf den Fersen ...
Ein spannendes, herzerwärmendes Abenteuer – mit vielen farbigen Bildern von Galina Miklínová

Kristina Valentin - Ein Sommer und ein ganzes Leben  Diana Verlag
Katharina denkt an ihre Kinder, sie denkt an ihre Kunden, und viel zu selten denkt sie an sich selbst. Bis sie ihren neuen Nachbarn David kennenlernt, der sie charmant und schlagfertig zum Lachen bringt. David sitzt im Rollstuhl und schweigt über seine Vergangenheit genauso hartnäckig wie Katharina über ihren großen Schmerz. Immer wieder begegnen sich die beiden im Garten unter der alten Kastanie. Und für Katharina beginnt der überraschendste Sommer ihres Lebens …

Anne Barns - Drei Schwestern am Meer - MIRA Taschenbuch/HarperCollins
Das Weiß der Kreidefelsen und das Grün der Bäume spiegeln sich türkis im Meer – Rügen! Viel zu selten fährt Rina ihre Oma auf der Insel besuchen. Jetzt endlich liegen wieder einmal zwei ruhige Wochen voller Sonne, Strand und Karamellbonbons vor ihr. Doch dann bricht Oma bewusstlos zusammen, und Rina muss sie ins Krankenhaus begleiten. Plötzlich scheint nichts mehr, wie es war, und Rinas ganzes Leben steht auf dem Kopf.

Heidi Swain - Frühling im Kirschblütencafé
Lizzie Dixon steht vor einem Scherbenhaufen, als sie von ihrem Freund anstelle des langersehnten Heiratsantrags den Laufpass bekommt. Sie kehrt zurück in ihre Heimatstadt und schlüpft bei ihrer besten Freundin Jemma unter, die gerade das alte Café am Marktplatz gekauft hat. Die Renovierung des kleinen Ladens weckt wunderbare Erinnerungen an ihre Jungend, und so erfüllen die Freundinnen sich einen lang gehegten Traum: Lizzie wird Teilhaberin und bietet im Café Nähkurse an. Doch kann sie ihr altes Leben wirklich hinter sich lassen? Und dann ist da noch Ben, der sie zu Schulzeiten nie eines Blickes gewürdigt hat. Als sie gezwungenermaßen zu Mitbewohnern werden, kribbelt es erneut in Lizzies Bauch …

Habt Ihr schon ein Buch von meiner Auswahl gelesen? Wenn ja, schreibt mir den Link im Kommentar. Ich komme gern vorbei.
Ansonsten, Ihr dürft immer und jederzeit kommentieren. Ich freue mich über jeden, der zwar vorbeischaut, aber auch ein paar Zeilen schreibt.

Liebe Grüße Hanne 

Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung 

Kommentare :

Nik75 hat gesagt…

Liebe Hanne! Da hast du ja ganz viel tolle Post bekommen. Genau nach meinem Geschmack. Das Buch von Anne Barns habe ich auch schon gelesen und bei dem von Julia Fischer überlege ich ob ich bei einer Leserunde mitmachen soll. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen. Lg Nicole

Martina hat gesagt…

Liebe Hanne,
hier kann ich mich Nicole anschließen )( ich habe ebenfalls die "Drei Schwestern am Meer" bereits gelesen (Rezi folgt morgen) und ich überlege genauso, ob ich mich für die LR zu "Die Fäden des Glücks" bewerben soll.
Schöne Neuzugänge!
Liebe Grüße
Martina....die auch gerade ihre Neuzugänge gepostet hat ;)

Conny Gey hat gesagt…

Liebe Hanne,

die "Drei Schwestern am Meer" habe ich gerade beendet und es hat mir gut gefallen.
Die Bücher von Heidi Rehn und Heidi Swain interessieren mich auch.

Hab schöne Lesestunden mit den neuen Schätzen und noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
Conny

Connys Bücherwelt hat gesagt…

Liebe Hanne,

da sind ja viele schöne Bücher bei dir eingezogen. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen!
"Die Fäden des Glücks" merke ich mir auch mal vor - klingt interessant!

Liebe Grüße von Conny

Hanne~BookLounge Lesegenuss hat gesagt…

Liebe Nicole, oh ja und da ich letztes WE keine Zeit hatte (Enkel waren da) habe ich jetzt einen ellenlangen Post☺ Ich mag ja keine LEserunden, von daher schau ich jetzt erst mal meine offenen Rezis zu schreiben. LG Hanne

Hanne~BookLounge Lesegenuss hat gesagt…

Liebe Martina,
auf das Buch der Schwestern bin ich eh gespannt. Und wie schon bei Nicole geschrieben, ich bin ja kein Fan von Leserunden, deshalb freue ich mich, in der nächsten Zeit viele tolle Bücher zu lesen
Deine Neuzugänge schau ich dann morgen LG HANNE

Hanne~BookLounge Lesegenuss hat gesagt…

Liebe Conny,
ich habe schon so viel positives zum Buch "Drei Schwestern am Meer" gelesen, von daher war es echt ein Must-Have. Und die anderen eh. Meine dicke Amazonbestellung im April magst du gar nicht sehen. Habe schon vorbestellt☺ LG HANNE

Hanne~BookLounge Lesegenuss hat gesagt…

Liebe Conny, ja es sind wirklich sehr viele. Aber ich bin derzeit im guten Lesefluss, von daher ... Auf das genannte Buch bin ich auch schon gespannt. Mal schauen. Buchtipp von mir
https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Das-geheime-Laecheln/Bettina-Storks/Diana/e527573.rhd#info
Das geheime Lächeln - Bettina Storks
Das ist ein TOP Highlight für mich. Gerade beendet - Suchtpotential nach mehr.
Liebe Grüße Hanne

Petra's Papier und Tintenwelten hat gesagt…

Huhu Hanne,
da sind aber tolle Bücher bei dir eingezogen. Besonders interessiert mich deine Meinung zu "Die Fäden des Glücks" und dem Buch von Heidi Rehn. Viele, schöne Lesestunden wünsch ich dir. Liebe Grüße, Petra

Hanne~BookLounge Lesegenuss hat gesagt…

Hallo Petra,
habe gerade bei dir kommentiert. Du hast ja das Buch "Die Fäden des Glücks" ebenfalls. Ich habe noch einen dicken Wälzer vor mir "Kranichland" und danach geht es auch wieder flotter von der Hand.
Schöne Ostern Liebe Grüße Hanne

sommerlese hat gesagt…

Hallo Hanne,

wunderbare Buchzugänge hast du da erhalten. Auf "Die Fäden des Glücks" bin ich auch aufmerksam geworden, es landet auf meiner Wunschliste. Und "Drei Schwestern am Meer" möchte ich nachdem ich Andrea Russo persönlich auf der Buchmesse getroffen habe, unbedingt lesen. "Liebe geht immer" habe ich gelesen, das Buch zeigt, dass man sich mit seinen Fehlern und Schwächen selbst annehmen sollte und dass auch Veränderungen möglich sind, wenn man nur will.

Viel Spaß bei deinen Lesestunden.
LG Barbara

Hanne~BookLounge Lesegenuss hat gesagt…

Hallo Barbara,
oh ja und einiges habe ich ja schon gelesen. "Drei Schwestern am Meer" hach war ganz toll zu lesen. Dann werde ich mir mal als nächstes "Liebe geht Immer" vornehmen.. Liebe Grüße Hanne